Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. Hotel La Funtana in Santa Teresa di Gallura - Vacances en Sardaigne.fr

Hotel La Funtana 

Ouvert: 20/05/2017 - 29/09/2017
  Santa Teresa di Gallura
Santa Teresa di Gallura - SITUATION

3-étoiles Hotel La Funtana - Santa Teresa di Gallura, nord est de la Sardaigne
900 m de la plage, 400 m du centre ville, 63 km d'Olbia
52 chambres de 1 à 4 personnes, certaines vue piscine, bonne situation pour la découverte de la région.

Etape idéale pour qui recherche un hôtel confortable aux chambres spacieuses et proche d'un centre ville animé et de plages de sable.

Environs 
Equipement 
 

Nos promotions:

  • early booking: 15% Remise réservation jusqu'au 30.04.2017 Pour séjours du 09/09/2017 au 29/09/2017
  • LONGUES Vacances: sur 14 Jours 2 jours gratuit valable jusqu'au 29.09.2017
  • ADULTE + enfant: 50% Remise valable jusqu'au 29.09.2017 Pour séjours du 02/09/2017 au 29/09/2017

Réductions/ Suppléments:

3ème lit
bambini (0-2 anni)

seulement en Chambre Double Standard, Chambre Double Superior
5ème lit
bambini (0 - 2 anni)

seulement en Chambre Quadruple Superior, Chambre Familiale Superior

Remarques pour 2013
  • Séjour minimum: périodes A/B/C/D 3 jours, en période E 7 jours
  • De juillet à septembre baby-sitting possible, payant
  • Animaux de compagnie sur demande, gratuit: de petite taille ou moyenne seulement en chambre supérieure avec balcon
    Pitbull/rottweiler ou autre races agressives non acceptés
  • Minibar dans les chambres, consommations payantes
  • Petit déjeuner en buffet
  • Plats légers possibles au déjeuner près de la piscine (15.06 - 15.09)
  • Wifi Internet dans le hall (gratuit)

Pénalités d'annulation de réservation Hotel La Funtana:

2017
  • Gratuit pour une annulation annoncée jusqu'à 10 jour(s) avant le début du séjour
  • 30 % pour une annulation annoncée de 9 jusqu'à 3 jour(s) avant le début du séjour
  • 100 % pour une annulation annoncée de 2 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

Hotel La Funtana

Atmosphère
Un agréable hôtel aux tons pastels proche de la petite ville de Santa Teresa di Gallura. Un hôtel confortable offrant une belle piscine pour les heures de farniente et la proximité d'une plage de sable à seulement 900 m.

Réception-/parties communes
De la rue principale on rejoint facilement le parking de l'hôtel d'où un chemin mène à l'entrée principale. En rez-de-chaussée un vaste hall et la réception invite à la détente dans de beaux canapés de couleur beige et de grands fauteuils.

Bar / Restaurant
Le coin bar permet de déguster café, cappuccino ou apéritif selon l'heure et l'envie de chacun, une vaste porte fenêtre offre une belle vue sur la piscine

Jardin/piscine
Le jardin est quasi inexistant mais quelques arbres bordent l'immense piscine et son grand solarium où transats et parasols sont installés pour le bonheur de tous.


Particularités

Chambres spacieuses

Emplacement idéal pour découvrir la Sardaigne du nord

Voiture non indispensable


Remarques

Les dates d'ouverture et de fermeture des piscine, bars à la discrétion de la direction de l'hôtel

Petits animaux admis

L'hôtel est à la sortie de la ville dans une petit rue

Minibar dans la chambre, consommations payantes (prix affichés)

Plats légers possibles au déjeuner près de la piscine (15.06 - 15.09)

L'hôtel est à 400 m du port de plaisance


Nos conseils

Rendez vous pour une visite incontournable à l'imposant rocher de l'ours de Capo d'Orso à Palau

Excursion conseillée dans la "Valle della luna" toute proche pour découvrir une autre planète


Chambres

52 chambres toutes avec climatisation, télévision, minibar (payant), coffre et salle de bains. Certaines vue piscine.

8 chambres famille (3-4 personnes - 27m²)
chambre double, deux lits individuels pouvant devenir lit double, salon avec sièges convertibles, salle de bains commune.
Balcon meublé

26 chambres supérieures (1-3 personnes)
chambre deux lits et place pour un autre lit individuel ou un canapé une place convertible
Terrasse meublée

18 chambres doubles (1-3 personnes - 14-27m²)
chambre deux lits et place pour un autre lit individuel ou un canapé une place convertible.


Services

  • Piscine avec solarium, parasols et transats
  • Ascenseur
  • Wifi Internet dans le hall (gratuit)
  • Point internet dans la salle de lecture
  • Salle de petit déjeuner
  • Salon avec bar
  • Baby-sittin (sur demande et contre supplément)
  • Petite aire de jeux pour enfants (3-11 ans)
  • Petits animaux de compagnie admis et gratuits (en chambre avec balcon)
  • Parking extérieure et parking couvert (selon disponibilité)
  • Restaurant

Très bien 8.3/10 

 Moyenne pour 81 Avis clients

 

8/10i

Hallo alle zusammen!

Wir wollen sich in erster Linie bei der Jolanda für Ihr echt tolles Service bedanken. Egal welche Frage oder Anliegen wir hatten sie hatte immer eine Lösung.

Wir wollten in Cagliari unsere Hochzeit feiern. Samt unserer ganzen Familie. Die Jolanda war einfach total super mit dem Planen. Egal ob Hochzeitstermin, Blumen Hotels alles hat sie mit uns geplant und gebucht. Und das war mit uns nicht immer einfach :)
Leider mussten wir kurzfristig (ca 5 Wochen vor dem Hochzeitstermin) alles aus privaten wichtigen Gründen absagen. Aber auch das war kein Problem. Jolanda hat alles mit dem Behörden geregelt. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!!!!

Unsere Flitterwochen haben wir trotzdem in den ausgesuchten Hotels verbringen können. Wir können es nur empfehlen. Wir waren zuerst eine Woche im Süden im Hotel Garden Beach das war ein Traum von Hotel Anlage. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Es war alles immer sauber. Der Erholungsfaktor war ein super. Danach sind wir noch ein paar Tage in den Nordosten ins Hotel La Funtana. Auch dort war es super. Das Hotel war mit dem Hotel Garden Beach nicht zu vergleichen. Das lag aber auch am Preis. Obwohl es sehr billig war, war alles voll OK. Es war sauber und das Personal war freundlich.

Wir hatten wunderschöne Flitterwochen. Und es war alles genau so wie wir es geplant und uns vorgestellt hatten.

VIELEN Dank nochmals für alles!

P.S. (Österreich)

05/09/2015 

Hotel wie erwartet ..... 

8/10i

Ein toller, perfekt geplanter und durch MMV Reisen gebuchter Urlaub!

Gutes Hotel, gut gelegen, saubere, schöne Anlage und Zimmer

Alexa und Andre Schmid (Schweiz)

14/07/2015 

 

10/10i

Bernd Rieger (Deutschland)

20/06/2015 

 

8/10i

anonym

25/05/2015 

 

8/10i

der Gesamte Urlaub war sehr schön Sardinien ist für uns wie das große Korsika nur die Sarden sind viel freundlicher der Service von Sascha- Anja und Team ist sehr gut , nur mit unserem Mietwagen den wir nicht bei MMV gebucht hatten gab es Probleme ,beim abholen ca. 0.75h und beim wieder zurückgeben hatte die linke vordere Felge 2-3 Riefen (tiefe Kratzer) und wurde beanstandet voll das Drama ca. 1,25h und wir waren uns sicher das kann nicht von uns sein, trotzdem mussten wir 410.- Euro für eine Felge zahlen, Goldcar ist nicht zu empfehlen auf keinen Fall

unpersönlicher wie das Nicoletta , größer

Thomas B. (Deutschland)

12/09/2014 

Schöner Urlaubsabschluss 

8/10i

Toll, dass wir diese schöne Insel auf einer Rundreise erleben konnten. Ihre Vermittlung war super, wir haben alle Hotels gleich gefunden, auch mit den Vouchern war alles perfekt organisiert.

Für ein ***Hotel gute Ausstattung. Die Lage ist etwas abseits vom Zentrum, allerdings an der Zufahrtsstraße. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon nach hinten, dadurch ruhig, allerdings kein schöner Ausblick.

H.B. (Deutschland)

07/08/2014 

schön! 

9/10i

ansprechende Einrichtung, sauber, freundliche Mitarbeiter, große Zimmer, Frühstück: sehr gut und reichhaltig, gepflegte Anlage, nette Atmosphäre, es wird teilweise deutsch gesprochen, WLAN: nahe Rezeption Restaurant und Foyer

Tanja L. (Deutschland)

26/07/2014 

 

7/10i

Sardinien ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wir haben eine individuelle Rundreise gemacht. Die Planung war sehr intensiv, aber wirklich perfekt! All unsere Wünsche wurden sehr freundlich und umgehend erfüllt.

Ortskern schon ein Stück entfernt, zu Fuß ziemlich weit.

M.O. ()

17/06/2014 

 

9/10i

Wir waren mehr als zufrieden. Es war ein traumhaft schöner Urlaub! Ihr Team ist einfach Spitze!. Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt. Es blieben keine Sonderwünsche unerfüllt. Vielen Dank dafür! Bleiben Sie alle so wie Sie sind. Wir wünschen noch eine schöne Saison*** Sandra S. und Mauro S.S.

Sandra S. (Deutschland)

16/06/2014 

Wir waren und sind total begeistert. Sardinien ist auf alle Fälle eine Reise wert. Sardinien bietet alles was man sich für einen schönen Urlaub wünscht: saubere, wunderschöne Strände, klares, sauberes Wasser, schöne Unterkünfte, freundlichen Service und sehr gutes Essen. MMV hat unseren Urlaub perfekt geplant. Rückfragen und Änderungswünsche wurden freundlich, zeitnah und stets zu unserer Zufriedenheit bearbeitet und es hat alles wie geplant geklappt. Vielen Dank!

Die kleine Anlage befindet sich an der Zugangsstraße am Ortsrand und ist leicht zu finden. Tankstelle, Supermarkt und Restaurants befinden sich ganz in der Nähe und der Ortskern ist durch einen Spaziergang zu Fuß zu erreichen.
Unser Zimmer war geräumig, in gutem Zustand, sauber und ruhig. Das Frühstück war soweit in Ordnung. Es war alles da, was man braucht. Die Qualität der Lebensmittel war in Ordnung, abgesehen von den Säften. Sie waren pappsüß, aus Konzentrat gemischt, denke ich.

Johann G. (Deutschland)

18/08/2013 

Sardinien - Santa Teresa di Gallura 

8/10i

Matthias R. (Italien)

31/08/2011 

Schöne erholsame Ferien, aber nicht mehr im August 

8/10i

Wir haben einen wunderbaren entspannten Sommerurlaub bei herrlichem Wetter verlebt. Am Hotel war wirklich kaum etwas auszusetzen, allenfalls das für deutsche Verhältnisse etwas eintönige Frühstücksbuffet. Etwas frisches Obst wäre schön gewesen. Allerdings würde ich Sardinien und insbesondere Santa Teresa zukünftig im Sommer meiden. Mir waren die Strände und selbst das Städtchen abends einfach zu voll.
Die Buchung über MMV war wie immer reibungslos, sympathisch und individuell!

Sabine S. (Deutschland)

22/08/2011 

Schöner Urlaub 

8/10i

Das erste Mal auf Sardinien und hoffentlich nicht das letzte Mal. Wunderschöne Strände, nette kleine Ortschaft. Gutes Hotel. Frühstück gut. Kleinigkeiten wie: immer das gleiche Brot morgens, nie Brötchen. Direkt gegenüber dem Hotel Supermarkt. Kühlschrank im Zimmer für € 20,00 (einmalig mit Getränken gefüllt) zu haben.
Hotelpersonal sehr freundlich und genau das Zimmer bekommen, was ich gerne wollte (Superior, aber nicht wie beschrieben großzügig, sondern normale Größe).
Was uns nicht so gefallen hat war, daß es keinerlei Unterhaltung am Abend im Hotel gab und auch der Ort außer Essen gehen und andere Lokale wie Bars oder Eissalon etc. nichts an Unterhaltung bietet. Von daher gibt man viel Geld für Getränke etc. aus. Da das Hotel nur mit Frühstück buchbar (wollten wir) viel ausgegeben für Essen. Lokale alle insgesamt teuer, Preis/Leistung nicht entsprechend. Sind das von Italien eigentlich nicht so gewohnt.
Aber es war trotzdem schön.

K. B. (Deutschland)

21/08/2010 

 

7/10i

Das Hotel La Funtana hat uns grundsätzlich gut gefallen. Mit Ausnahme des absolut kleinen Fernsehers (ist ja im Urlaub auch nicht so wichtig) und des eher einfachen Frühstücks hat war alles gut.

Karin V. (Schweiz)

19/08/2010 

sardinien ist ein traum! 

9/10i

alles soweit ok! waren über die großen und sehr sauberen räume erfreut! personal super freundlich und kompetent!
lediglich der ebenerdige ausblick auf die garageneinfahrt war weniger toll!
ansonsten gibt es für uns kein schöneres reiseziel als sardinien! baden im meer supertoll und das essen sowieso!
wir hatten für die gesamte zeit ein leihauto - ohne dem wäre allerdings kein vernünftiger strand zu erreichen gewesen!

Oliver H. (Österreich)

05/07/2010 

ein wirklich nettes Hotel 

10/10i

Um diese Jahreszeit - alles blüht - ist es auf Sardinien ideal zum Wandern, an manchen Tagen aber kann man auch schon die Sonne an einer der zu dieser Zeit ruhigen Sandstränden geniessen.
Das Service im Hotel war voll in Ordnung. Super war auch das Gratis-WiFi!
Fazit:
Das Hotel kann ich jedem weiter empfehlen.

Arthur Z. (Österreich)

03/05/2010 

schöne ferien - Paar 30j mit 3 kleine Kinder 

8/10i

Wir sind sehr zufrieden mit dem Hotel "Sauberkeit usw"
Mit MMV auch sehr zufrieden (Sascha, Giorgio)
Sardinien - Santa Teresa di Galura ist ein kleines Ort aber schön, Strände sind auch schön (Rena Bianca. Rena Majori) Auto ist nötig weil die Strände von 1km bis mehrere Km entfernt sind.
Mittagessen kann man auch in Hotel (Menü 5 bis 8 Euro)
In umgebung gibtes Einkaufsmöglihkeit (grosse Supermarket) auch viel Restaurants Menü ab 15Euro

Gerne wieder

M.V. (Schweiz)

24/07/2009 

 

8/10i

E.H. (Schweiz)

19/07/2009 

Aufenthalt und Service Hotel La Funtana 

8/10i


Es war ein wunderschöner Urlaub ( 14 Tage Sonne ), Hotel, Auto und Service waren gut und wir waren sehr
zufrieden.

Wir hatten 2 Wochen angenehmen Aufenthalt. Der Service war gut. Die Hotelleitung sehr freundlich und
entgegenkommend. Das Frühstück ließ nichts zu wünschen übrig. Die Zimmer sehr sauber.

Arnim Schulz (Deutschland)

07/05/2009 

Georg S. (Deutschland)

13/09/2008 

 

9/10i

Wir waren mit dem Service von MMV Reisen sehr zufrieden. Alles lief wie angeboten und vereinbart, hervorragend ab. Es gab keine Mängel oder Probleme. Da wir auch den Mietwagen über MMV gebucht hatten brauchten wir nicht einmal beim Mietwagenschalter anstehen. Das ist mit 2 Kindern als Mitreisende durchaus wichtig, keine längeren Wartezeiten zu haben. Sardinien ist wunderschön, besser als wir uns vorgestellt haben.

eine sehr gepflegte und saubere Hotelanlage. Auch hier war der Service freundlich und zuvorkommend und trotz Kinder war alles ruhig und dennoch kinderfreundlich. Einziges Defizit: Restaurant mit Microwellenessen (nicht frisch zubereitet).

Bernd E. (Deutschland)

20/08/2008 

 

9/10i

Kares sauberes Wasser, schöne Strände und Landschaften, freundliche Menschen, toller Urlaub, gerne wieder!


Ursula H. (Deutschland)

02/08/2008 

 

8/10i

Auf Sardinien braucht man auf jeden Fall ein Auto. Zu Fuß ist man aufgeschmissen.

Gabriele S. (Deutschland)

30/07/2008 

Bewertung Hotel La Funtana in Santa Teresa di Gallura 

8/10i

Insgesamt hat das Service und die Unterkunft gepasst, dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auf Sardinien sehr überteuert. Der 'Strand' von Santa Teresa ist sehr klein, daher ist der Urlaubsort nur für Urlauber geeignet, die am Pool verbringen wollen oder mit dem Auto an die herrlichen, ruhigen Strände einige Kilometer weiter fahren können.
Die Altstadt von Santa Teresa ist abends einen Besuch wert. Man kann durch die Gassen bummeln und an den Verkaufsständen shoppen. Essen war in den vom Hotel empfohlenen Restaurants wirklich sehr gut, aber natürlich auch teuer (z.B. eine Vorspeise ca. 14 Euro).

anonym

28/07/2008 

 

7/10i

N.W. (Schweiz)

24/07/2008 

 

9/10i

Das Hotel ist sehr empfehlenswert! Alles sehr gepflegt, super schöner Pool und freundliches Personal. Würde jederzeit wieder in dieses Hotel reisen!

D.U. (Schweiz)

11/07/2008 

Absolut Top 

9/10i

Uns hat es sehr gut gefallen, Hotel und Service absolut Top.

Karl R. (Österreich)

17/05/2008 

Super Urlaub 

7/10i

Sardienen ist ein Traum. Strände, Landschaft und Leute in einmalig. Das Wetter kann im Mai Probleme machen ansonsten immer wieder.

Thomas S. (Deutschland)

12/05/2008 

 

9/10i

super geile insel, herrliche landschaften, fantastische steilküsten herrliche badestrände super tolles wetter, in einer woche nur zwei stunden keine sonne, herrliche palmen, blumen in allen farben, intakte natur, glasklares wasser

super preis-lesitungsverhältnis, nettes hotel mit ser schönem pool und netten zimmern, relativ zentrumnah(10 gehminuten)

Knuth Schreiter (Deutschland)

28/04/2008 

Sardinien allgemein:recht teuer und leider sehr wenig Auswahl an Restaurants in St. Teresa (auf der Piazza), leider eben nur Pizzerien mit ein- und derselben Auswahl an Speisen. Fast jede gastronomische Einrichtung verlangt zusätzlich eine Service-Gebühr von 1 bis 2.--Euro bei Essen bzw. auch Getränken!

J.R. (Deutschland)

17/09/2007 

 

9/10i

Horst und Heike B. (Deutschland)

23/07/2007 

 

9/10i

Mit Service und Hotelempfehlung sehr zufrieden, sehr schöne Tage in Sardinien/St. Teresa die Gallura verlebt!

anonym

23/06/2007 

...schön... 

  -  

Es hat mir sehr gut gefallen in Santa Teresa. Das Hotel ist schön. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Die Strände in der Umgebung sind traumhaft.

Im Ort war noch nicht viel los. Anscheinend beginnt die Saison erst später. Dafür bekommt man überall einen Platz und es ist noch nicht viel Verkehr auf der Insel.
Ich habe einige schöne Touren gemacht. U.a. nach Alghero,Castelsardo,Tempio,La Maddalena und Palau.

Der Wagen war nagelneu und in bestem Zustand.

Hilfreich wäre für die Orientierung vielleicht noch wenn die Fotogalerie aus der Region mit Untertiteln versehen wäre.So dass man erkennen kann,wie z.B. der abgebildete Strand,der Platz,das Gebäude etc. heisst und wo er/es sich befindet.

Ich habe das erste Mal einen Urlaub via Internet gebucht und alles hat wunderbar geklappt. Sie haben mich gut betreut.

Sardinien wird mich wiedersehen.

H. W. Otte, (D)

01/05/2007 

...perfekt... 

  -  

Wir sind sehr zufrieden. Das Hotel war perfekt, gutes fruhstuck viel Auswahl und sehr freundliche Bedienung.

Schone kleine stranden in die bucht bei Santa Teresa di Gallura.

Vielen dank fuhr die Begleitung beim suchen von das Hotel.

Annemie K., (NL)

01/06/2006 

...ausgesprochen gut gefallen... 

  -  

Ja, wir hatten einen sehr schönen Urlaub und haben uns gut erholt.

Die gepflegte Hotelanlage und natürlich auch unsere Suite mit Blick auf den tollen Pool haben uns ausgesprochen gut gefallen.

Nur waren in der 1. Woche die Temperaturen noch arg im Keller. Dafür hat sich die Insel in bunten Farben präsentiert. Sardinien ist wirklich mindestens eine Reise wert.

Wir möchten uns nur noch mal dafür bedanken, dass die Umbuchung so problemlos ging.

M. L., (D)

01/05/2006 

...hat alles gut geklappt... 

  -  

danke für das interesse, hat alles gut geklappt - zum glück habe ich das rad daheim gelassen - ist das bergig dort. von arbatax nach fonni hätte ich wohl kaum überlebt.

die hotels waren alle gut. das sa orte in fonni ist ja sehr "stylish", das sa prenda in pula recht abgelegen.

die anfahrtsbeschreibungen sind absolut i.o., kann man nicht mehr besser machen. reservierungen waren alle bestens.

ich komme sicher bald mal wieder, und bringe meine familie mit. einen ersten eindruck habe ich ja jetzt bekommen.

toll auch, das wirklich kein rummel war. im august ist da sicher mehr los. und das wetter war ja die woche klasse.
also danke nochmal für alles ...

heiko g., (D)

01/11/2005 

...sehr gut gefallen... 

  -  

uns hat es sehr gut in Santa Teresa di Gallura gefallen.Das Informationsblatt zur Gegend war sehr gut.

Einziger kleiner Kritikpunkt war das etwas dürftige Frühstück im Hotel.
Hilfreich währen auch einige Restauranttips.

J. S., (D)

01/10/2005 

...alles prima geklappt... 

  -  

es waren wirklich tolle Urlaubstage. Es hat alles prima geklappt.

Die Hotels waren und sind eine gute Adresse.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen und mit Sicherheit bis bald ...

Familie G., (D)

01/10/2005 

...in Ordnung... 

  -  

Beim zweiten Hotel (La Funtana) das ja mehr in der Stadt gelegen hat, war der Pool riesig groß und ich hatte Glück mit der Sonne.

Das Zimmer war in Ordung. Aber das Frühstück war für mich zu gering. Keine Wurst nur süße Sachen. Der Preis im Vergleich zu den anderen in Ordung.

Grundsätzlich war die Tour die ich so mit dem Auto zurückgelegt habe eine sehr schöne.

Alexandra T., (D)

01/09/2005 

Bin wieder zu Hause, danke der Nachfrage.

Das Hotel war sehr nett, aber leider etwas zu weit weg vom Meer.

Aber im Großen und Ganzen hab ich eine schöne Woche erlebt. Leider viel zu kurz. Nächstes Mal buche ich in der Vor,- oder Nachsaison

Also vielen Dank noch mal und liebe Grüße aus Österreich.

Hannes D., (A)

01/08/2005 

...genossen ... 

  -  

... es war eine sehr schöne Woche auf Sardegna. Wir haben die Tage genossen und sind wohlbehalten mit vielen positiven Eindrücken zurückgekehrt.

Die Freunde, die uns Sardinien empfohlen haben, hatten absolut Recht, es ist eine traumhafte Insel, die es lohnt noch viel intensiver kenn zu lernen. Ich kann mir gut vorstellen, bald wieder zu kommen.

Mit Ihrer Betreuung waren wir sehr zufrieden, nochmals vielen Dank dafür auch im Namen meiner Frau.

Von den ausgesuchten Hotels waren Su Gologone und Villa Canu top, La Funtana o.k., Riviera zu laut (wegen der Uferstrasse) und Stefania keine 4 Sterne wert (Schimmel im Bad).

Der Service war in allen Hotels gut. ...

Norbert B., (D)

01/06/2005 

Es hat uns sehr gut in Sardinien gefallen ... 

  -  

...der (Berufs-)Alltag holt einen leider schneller wieder ein als man es möchte. Aber ohne das eine, die Arbeit, gibt es das andere, den Urlaub, nicht!

Es hat uns sehr gut in Sardinien gefallen. Hervorragendes Wetter, landschaftlich sehr beeindruckend und die abwechslungsreiche Küstenlinie mit kleinen Buchten und schönen, meist unverbauten Stränden ist absolut sehenswert.

Da die Insel groß und das Fortkommen per Auto relativ zeitaufwendig ist, haben wir uns nur im Norden aufgehalten. Aber auch so sind einige Kilometer zusammen gekommen.

Es wird uns jedoch nicht davon abhalten, andere Teile von Sardinien zu bereisen. Vielleicht haben Sie noch den einen oder anderen Insider-Tipp, den Sie uns verraten könnten.

Mit dem Hotel La Funtana und insbesondere dem Zimmer waren wir sehr zufrieden. Auch die Eigentümer des Hotels waren sehr freundlich.

Lediglich die Ausgestaltung des Frühstücks war für einen normalen Westeuropäer sehr bescheiden. Wir können diesbezüglich die Kommentare anderer Hotelgäste nur bestätigen.... Aber da wir nicht zum ersten Mal in Italien waren sind uns diese Eigenheiten schon vertraut.

Auch die Vorgabe, dass der in den Zimmern befindliche Kühlschrank nicht mit eigenen Sachen bestückt werden darf ist ein wenig seltsam. Sei's drum, alles in allem haben wir uns dort wohl gefühlt.

Ansonsten möchten wir uns bei Ihnen für die reibungslose und zuvorkommende Betreuung bedanken. Wenn wir unseren nächsten Sardinien-Aufenthalt planen werden, werden Sie unser erster Ansprechpartner sein.

Thomas S., (D)

01/06/2005 

...gut gefallen ... 

  -  

es hat uns sehr gut gefallen:
Die Abwicklung über Sie war einfach, die Wegbeschreibungen und die Hotels gut (insbesondere die Hotels in Arbatax/ Tortoli und Oristano/ Cabras).

Vielen Dank!

Daniel und Nicole F., (D)

01/06/2005 

...genau unseren Vorstellungen entsprochen... 

  -  

der Sardinien Urlaub war sehr schön und wir hatten auch Glück mit dem Wetter, besonders für Ende Mai.

¤ Hotel.
Das Hotel hat genau unseren Vorstellungen entsprochen da es sehr zentral liegt und man abends zu Fuß in die Stadt gehen kann. Die Besitzer waren sehr nett und hilfsbereit und alles war unkompliziert.

Besonders schön waren die Zimmer (Junior Suite) die wirklich sehr groß und auch geschmackvoll eingerichtet sind. Es sind so Feinheiten wie die Abstimmung der Möbel zu den Betten bzw. zu den Bezügen auch zu den Farben, etc. Es gab Sonnenschutzgardinen und Isolierverglasung s.d. man von der Straße nichts hörte.

Auch die tägliche Reinigung, Sauberkeit der Zimmer, neue Handtücher etc. war erstklassig. Das Haus von der Bausubstanz her ist sehr hellhörig, wie die meisten Haüser in Italien so dass Sie jedes Stuhlrücken bzw. jedes Gehgeräusch auch über zwei Etagen hören.
Uns hat das nichts ausgemacht, es waren auch nicht so viele Zimmer belegt, aber wenn jemand ein Langschläfer ist oder besonderen Wert auf Ruhe legt wird das schwierig bsonders in der Hochsaison.

Das Frühstück war wie auch schon beschrieben "italiensich" sehr einfach Croisson, Marmelade,Honig, Brötchen, Zwieback und Saft aber das sind wir so in Italien gewohnt also für uns ok. Wenn man möchte kann man sich Wurst oder Käse auch vom Supermarkt mitbringen, so getan von ein paar deutschen Gästen und das war auch kein Problem für das Hotel.

Was auch noch angenehm war die guten Getränkepreise im Hotel. Ich lasse immer alles auf das Zimmer schreiben und zahle dann am Schluß und ich war angenehm überrascht über guten Preise.

¤ Santa Teresa di Gallura.
Ist ein netter kleiner Ort den man aber in einem Tag komplett kennt. Es gibt sehr gute Restaurants im Ort und es bleibt kein Wunsch offen.

Eines unser Lieblingsrestaurants war das Marlin direkt in der Stadt nähe der Kirche. Aber auch das Restaurant Da Thomas war super.

Die Strände, auch der Stadtstrand sind sehr schön und man hat den Vorteil, je nachdem von welcher Seite der Wind kommt, immer einen "windstillen" Strand zu finden und das innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto. Ich würde auf jeden Fall ein Auto empfehlen um wirklich flexibel zu sein und auch mehr von Sardinien zu sehen.

Laut Angabe des Hotelbesitzers ist in den Sommermonaten in S.T di Gallure "Land unter" aufgrund der vielen Touristen. Er sagte dass bis zu 40.000 Leute in der Stadt sind und es sehr mühsam ist zu den Stränden zu kommen bzw. in der Stadt einen Platz zum Essen zu bekommen. Deshalb fährt man besser mit dem Auto etwas außerhalb.
Die beste Reisezeit ist seiner Meinung nach außerhalb der Monate Juli und August.

¤ Mietwagen in Olbia.
Alles prima geklappt auch eine "richrige" Fahrzeugsübergabe mit Vermerk von Kratzern etc. also sehr seriös. Das Auto war ein Fiat Panda mit Klimaanlage ideal für die Insel.

Also alles in allem uns hat es sehr gut gefallen und wir werden nochmals nach Sardinien fahren

Bernhard L., (D)

01/05/2005 

...der Urlaub war wirklich super... 

  -  

Besonders begeistert waren wir von dem Landhotel in Abasanta und auch das in St. Theresa war wirklich super schön.

Das letzte Hotel in Cala Gonone war auch recht schön, nur die Zimmer waren sehr klein.

Ansonsten waren wir super zufrieden mit Ihrem Service und es hat alles super geklappt.
Vielen Dank noch mal und wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Gaby, (D)

01/05/2005 

...supergut... 

  -  

Uns hat es supergut gefallen. Hotel La Funtana ist absolut empfehlenswert.
Das Personal ist sehr nett. Das Frühstück ist jedoch äußerst spartanisch, aber so ist Italien eben.

Die zentrale Lage und die Zimmer sind sehr gut.

Das die Insel sehr schön ist, brauche ich Ihnen ja wahrscheinlich nicht zu erzählen.
Wir werden mit absoluter Sicherheit im nächsten Jahr wieder kommen und Sie kontaktieren.

Jörg P., (D)

01/05/2005 

...wunderschön.... 

  -  

war wunderschön auf Sardinien... so ein 3-Tage-Kurztrip ist viel zu kurz! Wären gerne länger geblieben.

Waren auch sehr zufrieden mit dem Hotel, ist zwar nicht gerade die schönste Lage, aber das hat uns überhaupt nicht gestört, weil wir uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt haben. Vor allem auch wegen der großen Hygiene dort.

Ansonsten haben wir nichts zu beanstanden. Mit dem Mietwagen ist auch alles super gelaufen.

Wir möchten auf jeden Fall irgendwann noch einmal nach Sardinien fliegen.
Da wir sehr zufrieden mit Ihrer Organisation waren, hört man sich ja dann vielleicht mal wieder...

Christine H., (D)

01/05/2005 

...prima Gastgeberin... 

  -  

Sardinien war wunderschön! Wir sind mit 1000 neuen und schönen Eindrücken wieder zurück auf unsere kleine Insel geflogen und wären gerne noch länger geblieben. Mit Sicherheit war es nicht das letzte Mal, dass wir gekommen sind. ....

Jetzt, kurz nach dem Urlaub sind wir uns einig, dass Costiolu die tollste Station war. Giovanni und Guiseppe waren so nett und auf diesem Hof hat man wirklich das Gefühl, dass man mitten im Landleben ist. Überall toben Hunde und Katzen, es ist immer etwas los und alles ist sehr authentisch und sehr familiär.
Fantastisch.

Der Hof Sa Murta ist zwar auch sehr schön (vor allem als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Bosa, Alghero, Stintino), aber dadurch, dass die Stallanlagen von der Unterkunft getrennt sind und das Gebäude neu und nicht traditionell landwirtschaftlich genutzt ist, hat Sa Murta eindeutig nicht den Flair, den Costiolu hat.
Giusa ist allerdings eine sehr nette Gastgeberin.

Das waren auch Luisa Tedde und Mauro. Es war nicht nur ihre Wohnung, die uns gefallen hat (Nächte auf der Dachterrasse), sondern auch der Kontakt v.a. mit Luisa - ich hätte stundenlang mit ihr erzählen können.

Cagliari hat mir auch als Stadt gut gefallen, ich könnte dort leben. .....

Unsere letzte Station war La Funtana in Sta. Teresa Gallura..... Auch hier: Caterina war eine prima Gastgeberin, wir hatten sehr schöne Zimmer und Sta. Teresa und Umgebung (Capo Testa, La Maddalena) waren sehr schön.
Allerdings möchte ich nicht wissen, wie es dort im Sommer aussieht - wahrscheinlich zu deutsch.

Mir persönlich hat die Ostküste am besten gefallen, weil dort wildes Bergland (Orgosolo und Umgebung) und idyllische Küsten aufeinandertreffen.

Ebenso Bosa, Stintino, die Cafés und der herrlich chaotische Autoverkehr in Cagliari und das dolce vita.

Gastfreundschaft ist ein hoher Wert, und in dieser Beziehung können wir auf unserer Tourismusinsel Rügen noch sehr viel von Euch lernen. Falls man sowas überhaupt lernen kann.

Ich habe mich überwiegend auf spanisch verständigt und das ging ganz gut. So viele Leute haben uns freundlich angelächelt, uns Tips gegeben, sich mit uns unterhalten. Das war schon beeindruckend. Ich hätte gern noch mehr gefragt, aber das war dann sprachlich sehr schwierig:

Sardinien ist genauso groß wie unser Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, hat genauso viele Einwohner und eine etwa vergleichbar hohe Arbeitslosenquote.
Bloß: bei uns laufen alle sehr frustriert herum, auf Sardinien spürt man mehr Lockerheit und mehr Lebenslust.
Unsere jungen Leute verschwinden - nach Berlin, nach Hamburg oder sonstwohin -, bei Euch sieht man so viele junge Leute. Das ist erstaunlich! ....

Ich könnte noch ganze Romane schreiben. Momentan hole ich nach und nach meine Dias ab - ich fotografiere sehr gern und habe insg. 26 Filme verbraucht. ...

Soweit erstmal meine Eindrücke, ich bedanke mich auch noch einmal ausdrücklich für die gute Arbeit Ihrerseits ....

Christian Theel, (D)

01/05/2005 

...alles ok... 

  -  

war alles ok

Reinhard M, (D)

01/04/2005 

...wir sind wieder "in der Heimat".

Wir bedanken uns im Namen des befreundeten Paares für Ihre Vermittlung und stellen dem Hotel La Funtana gern ein gutes Zeugnis aus Man hat sich gut und angenehm um uns bemüht, wir waren sehr zufrieden.

Und unser Frühstückswunsch "Cafe americano" wurde bestens erfüllt. Anbei unsere Nachtaufnahmen, die gern werblich "eingebaut" werden können

...bis ein andermal...

Eckhart B. aus Ronnenberg, (D)

01/04/2005 

Alles hat bestens geklappt ... 

  -  

wir sind seit Dienstagnacht wieder zu Hause (leider) und wollten nur kurz Bescheid geben, dass alles bestens geklappt hat. Wir hatten ziemlich viel Sonne und manchmal auch ganz gut Wind.

Am Sonntag waren wir in Palau zum Carneval, die Confettiteile fallen immernoch überall raus...

Einen Tag sind wir mit der Fähre nach Korsika geschaukelt und haben uns Bonifatius angesehen, das war richtig gut!

Also, vielen Dank für die gute Orga und wir waren bestimmt nur das erste aber nicht das letzte Mal auf Sardinien.

Ramona A., (D)

01/02/2005 

...einen tollen Urlaub... 

  -  

... ich hatte einen tollen Urlaub auf Sardinien, und die Kommunikation und Information mit MMV im Vorfeld war auch perfekt.

Sicherlich hat mich ihre sehr gute Website überzeugt, über sie zu buchen. Lage, Info, Preise, Belegung alles übersichtlich, wie zumindest ich mir das wünsche und ich hoffe, dass Sie in Zukunft Ihr Angebot um neue Unterkünfte erweitern...

Zum Hotel:

besonders positiv:
ordentliche Zimmerreinigung, Badezimmerausstattung, freundliches Personal, geschmackvolle Gemeinschaftsräume

neutral:
die Badekappenpflicht am Pool war für mich befremdlich...

zu beanstanden:
das Haus ist insgesamt extrem hellhörig; das musikalische Unterhaltungsprogramm am Abend traf mit italienischer Karaoke nicht immer meinen Geschmack ....

Ansonsten war alles in Ordnung und zu meiner Zufriedenheit. Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich mit 2- bewerten.

Ich werde auf jeden Fall wieder kommen und mir eine andere Region Sardiniens anschauen....

Linda G., (D)

01/09/2004 

...tip top... 

  -  

wir sind erholt und etwas bräuner als vorher zu Hause angekommen.

Im Luci del Faro war alles tip top. Das Zimmer i.O., das Essen gut und die Leute immer aufgestellt und hilfsbereit.
Der Hahn vom Nachbarn der um 05:30 angefangen hat sein Lied zu singen gehört wohl einfach in die Ländliche Umgebung.

Die Beschreibung und Unterlagen Ihrerseits sind in Ordnung so, nur die Anreise an das Hotel ist eher schlecht als recht da die ungeteerte Strasse nichts ist für 'vollblut' Strassenautos. Die Strasse sollte vielleicht mal ein wenig ausgebessert werden...

Da wir ein Auto hatten stand dem Tagesausflug an die Costa Verde und Sud nichts im Wege.

Das Hotel Funtana hat sehr schöne Zimmer und ist auch sehr freundlich und hilfsbereit.
Das Essen in der Hotelküche ist vom Preis her gesehen in Ordnung.

Für die von Ihnen zugestellte Unterlagen würden um einiges im Wert steigern wenn Sie auch Restauranttips abgeben würden. Ich meine nicht die typischen Touri-abzock-Restaurants an der Dorfplätzen sondern die eher abgelegenen, guten Restaurants.

Wir waren wohl nicht zum letzten mal auf Sardinien.......

Andrew W., (D)

01/09/2004 

....sehr schön... 

  -  

Es hat uns (wieder einmal) sehr gut in Sardinien gefallen. Wobei wir speziell Santa Teresa noch nicht näher kannten.

Das Hotel La Funtana war sehr schön. Es hatte (wie bei den Kundenbewertungen schon mehrfach erwähnt) sehr große Zimmer bzw. Junior Suites.

Alles war sehr sauber und ordentlich bzw. neu Unser kleiner blonder Matteo (13 Monate) war bei Gästen und Personal gleichermaßenwillkommen. Beim Essen stand ein Hochstuhl für ihn bereit. Auch das Kinderbett war neuwertig und wir bekamen auch täglich für ihn frische Handtücher. Insgesamt war das Appartement (durch die abgeriegelte Veranda) kinderfreundlich.

Positiv war auch noch (entgegen dem Informationsblatt), dass es deutsches Fernsehen gab (RTL, Eurosport).

Nun die negativen Pünktchen:
Im Pool (groß und schön)ist Badekappenpficht. Gegen Gebühr (5 Euro!) muss man ein stoffähnliches Teil kaufen.
Im Hotel (Außenbereich am Pool) gibt es von 21.30 Uhr bis nach Mitternacht Life- Musik.

Das Abendessen war in Ordnung (3 Gänge Wahlmenü). Beim Frühstück hätte ich gerne ein Scheibchen Salami oder Käse gehabt, doch leider gab es nur Süßes. Aber diese Frühstücks-Variante kennen wir von zahlreichen Italien-Aufenthalten.

Ein Mietwagen ist meiner Meinung nach jedoch unbedingt erforderlich. Ich war überrascht, dass wir trotz Kleinkind 700 km gefahren sind. Zum dritten Mal haben wir jetzt Tempio Pausania besucht.Auch der Ort Trinita Agultu war sehr schön.

Die Strände in diesem Teil der Insel sind ebenfalls sehr schön. Uns hat gut gefallen Rene Majore und Rene Matteu (beide Richtung Castelsardo, beide schlecht ausgeschildert).

Insgesamt hat uns der Urlaub viel Freude gemacht. Wir waren das erste Mal mit dem Flugzeug auf der Insel. Mit einem sog. Billigflieger (HLX). Alles lief pünktlich und planmäßig.

Das Inselfieber hat uns wieder und um es mit einem Sprichwort zu sagen: es ist nicht alle Tage , ich komm wieder keine Frage.

Andrea S., (D)

01/09/2004 

...super gut gefallen... 

  -  

wir sind gut erholt aus unserem sehr schönen Sardinien Urlaub wieder heim gekommen.

In unserem ersten Hotel (Belvedere) in Lanusei haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Das Hotel ist ganz toll ausgestattet und wir hatten ein super Zimmer mit großer Dachterrasse mit Blick auf das Meer!!!
Auch der Weg zum Meer ist mit Auto nicht lang gewesen.
Das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Hotel stimmt absolut.
Die Darstellung und Beschreibung im Internet stimmte absolut mit dem ein was wir geboten bekommen haben und Lanusei ist ein sehr charmanter Ort!!!

Das zweite Hotel (La Funtana) in St. Teresa di Gallura war auch schön, allerdings waren wir etwas enttäuscht von der Lage des Hotels. Unser Zimmer schaute direkt auf die Strasse.
Allerdings entsprachen die Darstellungen des Hotels ebenfalls dem was wir im Internet gesehen haben.
Der St. Teresa die Gallura und die vielen vielfälltigen Strände im Norden der Insel sind sehr schön.

Das Hotel Belvedere kann man wirklich weiter empfehlen!!!

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Grüße nach dem wunderschönen Sardinien!

Alexandra K ., (D)

01/09/2004 

....rundum zufrieden... 

  -  

Wir waren wirklich rumdum zufrieden mit allem; die Hotels waren beide klasse. Die großen Zimmer im Hotel "La Funtana", die Sie auch ausloben, waren sehr angenehm.

Und die Villa "Canu" in Cabras war auch sehr schön.
Der Ort Cabras hat uns sehr gut gefallen, weil Land und Leute so ursprüng- lich sind; das kann man vom Norden ja nicht gerade behaupten -:)) In Cabras war ich zumindest die einzige Motorradfahrerin in der Leder- kombi, die sich in ein Cafe getraut hat.. man sah nur Männer ...

Also, hätte nicht besser sein können. Auch Ihre Informationsblätter waren einwandfrei. Weiter so!!!

Andrea H., (D)

01/06/2004 

...zum ersten Mal.... 

  -  

wir waren zum ersten Mal in Sardinien im Urlaub. Beim Suchen der Unterkünfte sind wir auf Ihre Homepage gestoßen. Die Präsentation der Homepage mit den vielen Informationen über die Hotels, Ferienwohnungen und Ausflugsstipps für die einzelnen Regionen der Insel ist sehr gut.

Die Abwicklung bei der Buchung der Hotels klappte reibungslos. Mit der Zusendung der Reiseunterlagen bekamen wir umfangreiche Reiseinformationen und eine Straßenkarte für die wir uns noch einmal bedanken möchten.

Die angegebenen Hotelpreise im Internet entsprachen den Übernachtungspreisen in den Hotels. Gerne empfehlen wir Ihr Reisebüro weiter.

Uns hat es in den beiden Hotels in Santa Teresa im La Funtana sowie in Cabras im Hotel Villa Canu sehr gut gefallen.

In Santa Teresa hatten wir eine Juniorsuite mit Halbpension gebucht. Diese Suite war sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr geräumig. Das Frühstücksbüfett war reichhaltig und zum Abendessen konnte man zwischen zwei Menüs wählen.

Auch im Hotel Villa Canu waren die Zimmer sehr schön. Das Personal war sehr zuvorkommend und immer bemüht den Gästen alle Wünsche zu erfüllen. Beim Frühstück wurde durch Schinken und Käse, verschiedene Croissant und Semmeln für Abwechslung gesorgt.

Sardinien ist eine traumhaft schöne Insel mit vielen Fassetten. An der Küste wechseln sich Steilküsten mit Badebuchten, die unterschiedliche Sand und Kiesstrände haben, ab. Im Landesinneren findet man Korkeichenwälder, schöne Gebirgsstraßen, Hochebenen und verschiedene archäologische Ausgrabungsstätten unterschiedlicher Zeitepochen, wie zum Beispiel das Dorf Santa Cristina in der Nähe von Oristano.
Bei einer Tagestour in die Region um Cabras haben wir das nette Bergdorf Busachi, in dem noch sehr die Traditionen gepflegt werden und die Ausgrabung einer römische Therme in Fordongianus entdeckt, die für einen Besuch zu empfehlen sind.

Familie K., (D)

01/06/2004 

....sehr gut gefallen.... 

  -  

sind gut aus Sardinien zurück und schon wieder voll im Arbeitsalltag. Erstmal herzlichen Dank für Ihre tolle Unterstützung bei der Vorbereitung unserer kleinen Rundreise auf Sardinien (was heißt klein, wir sind immerhin 1500 km in 10 Tagen abgefahren).

Die Insel hat uns sehr gut gefallen, sehr abwechslungsreich, alles war grün und hat wunderschön geblüht. Man konnte immer wieder tolle Ausblicke auf das blaue Meer und das schöne Gebirge genießen, ob beim Wandern oder einem gemütlichen Picknick.

Auch die von Ihnen empfohlenen Hotels, wie z.B. das La Funtana in Santa Teresa Di Gallura, waren alle bestens und sehr zutreffend von Ihnen beschrieben.
Ihre Internetseiten sind sehr übersichtlich gestaltet, waren bei der Reiseplanung sehr hilfreich und vor allem haben wir vor Ort auch alles so vorgefunden wie beschrieben (was ja bei manchen Prospektbeschreibungen nicht immer der Fall ist). Hier muß man wirklich mal ein großes Lob aussprechen.

Sie sehen, ich komme richtig ins Schwärmen. Angefangen bei den Stränden bis hin zum Hochplateau in Barumini, Grotten, Schluchten und, und, und. Aber das würde dann jetzt hier doch den Rahmen sprengen.
Sardinien ist wirklich eine tolle, abwechslungsreiche Insel. Alles ist möglich! Also nochmals vielen Dank.
Werden Ihren Service gerne weiterempfehlen.

Petra K., (D)

01/05/2004 

Es hat alles bestens geklappt... 

  -  

...Die Hotels haben unseren Vorstellungen entsprochen und ihrer Beschreibung.

Uns gefiel vorallem die "Stielbrüche" Antonio und seine Familie, die verschiedenen Angebote der Hotels, die Ausflugsmöglichkeiten ...
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn alles unseren Plänen entspricht, werden wieder 3-4Wochen Frühsommerferien in Sardinien auf dem Programm stehen....

Ein Ergänzungsvorschlag hätte ich noch, bin mir nicht sicher ob er in ihren Unterlagen erwähnt ist, die Strada 125, ist eine wunderschöne Strecke, auch wenn sie etwas länger und teilweise umständlicher ist. ...

Marlisen M., (CH)

01/05/2004 

....vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Erfahrungen und der abschließenden Auswertung der Reise.

Zu allererst ist festzuhalten, dass die Rundreise der Insel Sardinien sehr interessant war und wir konnten uns von der Größe der Insel ein Bild machen. Sicherlich besteht durch die gewonnene Erfahrung am ehesten die Möglichkeit sich bei einem späteren Urlaub zielgerichtet zu entscheiden.

Über die ausgewählten Hotels können wir bis auf geringe Verbesserungen nur Gutes berichten.
Insbesondere bei dem Hotel in Villasimius war das Frühstück sehr spartanisch. Es gab wie leider vielfach in Italien anscheinend üblich weder Käse noch Wurst.
Bei dem Hotel Santa Teresa hatten wir zwar eine wunderschöne Terrasse , jedoch nicht einen Stuhl!
Alles in allem haben wir einige schöne Tage erlebt.

Für eine zukünftige Anreise würden wir tendenziel das Schiff von Genua benutzen wollen und uns für ein Appartement entscheiden. Auf der Insel wird ein PKW benötigt um die sehr schönen Buchten erreichen zu können. Für uns käme der Bereich von Santa Teresa (Schöne Buchten, netter Ort) oder die Costa Smeralda in Frage.

Gerhard H., (D)

01/05/2004 

...schöne Ferien... 

  -  

Es waren schöne Ferien in Sardegna, und wir haben auf dieser Rundreise viel gesehen. Ich kann Ihre Organisation nur weiter empfehlen.

Die Hotels haben uns alle gefallen. Sie entsprachen der Beschreibung und waren ohne Probleme zu finden. Ein besonderes Kompliment an die Hotels Ollastu, Verdemare und Sa Prenda.

Ich glaube Ihr Informationsblatt ist ausreichend. Die meisten Informationen hole ich mir aus den Reisebüchern (Polyglott, Merian, etc.), aber vor allem direkt aus dem Internet. Vielleicht wäre es sinnvoll, einen entsprechenden Hinweis auf diese Seiten zu geben. (z.B. www.sardinien.com)

Nochmals vielen Dank für Ihren guten Service.

Horst H., (CH)

01/05/2004 

...alle sehr gut... 

  -  

....wir sind aus Sardinien zurückgekehrt und bereits wieder voll in der Arbeit. Wir möchten Ihnen berichten.
Die Hotels waren alle sehr gut, Service, Betten und Bäder, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Sie haben eine sehr gute Auswahl getroffen! (AdR: Minihotel S'Antigu, Hotel Sa Pischedda, Hotel Nadir, Hotel La Funtana)
Die Fahrt über die Insel war sehr eindrucksvoll mit den vielen engen Straßen entlang der Berge. Die Felsen sind sehr beeindruckend, die Straßen gut.
Es blühte rechts und links in wunderschönen Farben. Immer wieder hielten wir an und genossen den Ausblick in tiefe Täler und auf das blau-grüne Meer.
Wir sind sehr angetan von der Insel und werden sicherlich wiederkommen.
Nur waren wir vielleicht 4 Wochen zu früh, manchmal fühlten wir uns etwas einsam.

Renate P., (D)

01/03/2004 

...wirklich sehr schön... 

  -  

...die beiden Hotels (Sant Efisio in Latzerei, La Funtana in Santa Teresa di Gallura) waren wirklich sehr schön, obwohl das Wetter manchmal nicht so richtig mitspielte.
Ihre Beschreibung stimmte auch.
Sant Efisio besticht durch seine familäre Athmosphäre und La Funtana hat ja wirklich riesige Zimmer (sehr vorteilhaft mit einem kleinen Kind).
Wir waren sozusagen rundum zufrieden.
Vielen Dank nochmals für die professionelle Vermittlung. Bei Bedarf empfehlen wir Sie gerne weiter.

Ines B., (D)

01/09/2003 

...sofort weiter empfehlen... 

  -  

Wir sind erholt und glücklich wieder zu Hause und schon bald wieder im Alltag.
Wir haben die Zeit in Sardinien sehr genossen, und es ist wirklich wunderschön.
Das Hotel in Santa Teresa würde ich sofort weiter empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend
.... wir waren nicht zum letzten Mal auf Sardinien.

Anh-Daò H., (CH)

01/09/2003 

...sehr zufrieden... 

  -  

wenn es auch nur ein sehr kurzer Aufenthalt in Sardinien war, wird es bestimmt nicht mein letzter Urlaub dort gewesen sein.
Mit dem Hotel La Funtana war ich im großen und ganzen sehr zufrieden (wenn auch das Frühstück etwas sehr gering ausfiel), freundliches Personal und tolle Zimmer.
Vielleicht wäre es möglich, dass die Menükarte künftig nicht nur auf italienisch geschrieben würde, sondern evtl. zusätzlich auch in Englisch für ein internationales Publikum.

Gerd V., (D)

01/09/2003 

...wunderbar geklappt... 

  -  

Wir sind wieder glücklich von einem wirklich schönen Sardinien-Urlaub zurückgekommen!
Es hat alles wunderbar geklappt. Großes Lob gilt dem Hotel Funtana mit seiner familiären Atmosphäre, den schönen großen und sauberen Zimmern und auch der Küche.
Das Leben in Santa Teresa spielt sich auf dem schönen großen Platz Vittorio-Emanuelle ab und bietet mit seinen vielen Cafes am Platz Gelegenheit das italienische Flair zu genießen..
Besonders schön ist das nahegelegene Capo Testa mit seinen wunderschönen Buchten und dem glasklaren Wasser.
Wir können es nur weiterempfehlen.

Dagmar M., (A)

01/07/2003 

...weiterempfehlen... 

  -  

Ich bin mit dem gebotenen Service sehr zufieden und kann das Hotel gut weiterempfehlen! Das Essen war ausgezeichnet, da hauptsächlich sardische Gerichte zubereitet wurden.
Auf der Anlage fehlte mir ein Schattenplatz für das Fahrzeug. Auf den italienischen Autobahnraststätten hat es zum Teil so eine Art "Tücher", welche zu einem relativ günstigen Preis erworben werden können, und für uns Touristen als grossen Nutzen geschätzt werden. Ich hoffe, dass in Zukunft etwas zur Parkplatzkühlung beigetragen wird, da man oft mit dem Auto zum Strand fährt.
Ich möchte mich bei Ihnen für die gute Organisation und den super Service bedanken.

Marco O., (CH)

01/07/2003 

...alles wunderbar geklappt... 

  -  

Es hat alles wunderbar und ohne nennenswerte Probleme geklappt.
Einen Kritikpunkt in Hinblick auf das Hotel hatten wir aber doch.
Das Frühstücksbuffet hätte durchaus mit etwas Brot, Wurst & Käse angereichert werden können. Zudem war das Bedienungspersonal im Speiseraum nicht immer reibungslos bei der Sache, wenn es darum ging, fehlendes Besteck oder Geschirr nachzuordern. So mussten wir & auch andere Gäste mehrfach die Mitarbeiter/-innen ansprechen, um an ausstehende Sachen zu gelangen.
Ein weiterer Verbesserungsvorschlag wäre u.a. eine Übersetzung der nur in italienisch ausgedruckten Speisekarte. Aufgrund der vielen internationalen Gäste wäre zumindest eine ergänzende Fassung in Englisch empfehlenswert.
Jetzt will ich das Hotel "La Funtana" nicht nur schlecht reden. Zusammenfasend gesagt war das Preis/Leistungsverhältnis optimal. Es hätte im Vergleich zu manch anderen Hotels nicht besser sein können. Lobenswert auch die hygienischen Zustände der Zimmer. Wir waren echt begeistert.

Markus W., (D)

01/06/2003 

...sehr zufrieden... 

  -  

...Wir waren mit unserem Zimmer sehr zufrieden. Hotel selber ist auch o.k.
Das Restaurant lässt aber sehr zu wünschen übrig. ...
Dafür kann man im Dorf Santa Teresa di Gallura herrvoragend essen, was wir dann ab dem zweiten Abend auch gemacht haben....

Reto S., (CH)

01/06/2003 

... Wir werden mit Sicherheit noch einmal wiederkommen. Der Ort Santa Teresa ist sehr schön und abends auch sehr belebt und zum Bummeln gut geeignet.
Zum Baden sind die vielen kleinen Buchten in der Nähe bestens geeignet. Der Strand direkt am Ort ist allerdings immer recht voll.
Das Hotel hat uns recht gut gefallen. Das Zimmer und der Service war o.k. Beim Frühstück hätte es allerdings ein wenig mehr sein dürfen.....
Besonders gut hat uns gefallen, dass ein Abendprogramm im Hotel angeboten wurde. Der "Animateur" ist ein begnadeter Sänger und hat immer unseren "italienischen Rhythmus" getroffen.
Insgesamt haben sich die Tage sehr gelohnt.
Palau fanden wir aber auch sehr schön. Vor allem die Bademöglichkeiten dort. ...

Klaus R., (D)

01/06/2003 

War echt gut 

  -  

Die Insel ist wirklich ein ruhiges Fleckchen, kein Ballermann-Volk. Na, vielleicht ändert sich das in der Hauptsaison. ;-) Das Hotel war ganz o.k.... Auf den etwas verpeilten Kellner dort sind wir auch getroffen. Den Joschi vom Diving kann ich auch nur empfehlen. Ist eine gute Kombination. Was ein bisserl nervt, ist die relativ weite Strecke vom Hotel zum Flughafen, da fährt man schon gut ne Stunde. Ich bin sicher nicht das letzte Mal auf Sardinien gewesen...
Sardinien ist ideal für Taucherkurztrips.

Frank K., (D)

01/06/2003 

...Sardinien war wirklich traumhaft... 

  -  

.... Uns hat es sehr gut gefallen und es hat auch alles super geklappt.
Mit konstruktiver Kritik kann ich Ihnen eigentlich nicht dienen.
Das Hotel war sehr schön, was mir aufgefallen ist, und worüber noch mehr Hotelgäste im "La Funtana" geredet haben, war das etwas spärliche Frühstücksbuffet. Oft waren nicht einmal mehr Semmeln da sondern nur noch Zwieback. War keine große Auswahl. Etwas Käse und Wurst wäre auch nicht schlecht gewesen.
Aber wir würden trotzdem wieder in dieses Hotel fahren, auch mit weniger Frühstück :-)!
...Mit Ihrer Organisation hat alles super geklappt, Unterlagen waren schnell bei uns, und die Extras wie z. B. Sardinien-Karte waren sehr hilfreich.
Vielleicht könnten Sie bei Ihrem Service gleich auch noch eine Reservierung der Fähre anbieten. So hätte man sozusagen alles in einem Aufwasch....

Melanie J., (D)

01/06/2003 

...weiterempfehlen.... 

  -  

Sardinien war wunderschön, auch im Hotel La Funtana haben wir uns sehr wohlgefühlt. Die Zimmer sind sehr großzügig, gut ausgestattet und blitzsauber,das Personal freundlich und hilfsbereit.
Frühstück könnte mit etwas Brot, Käse und Ei ergänzt werden, ansonsten stimmt das Preis/Leistungsverhältnis und wir können dieses Haus bestens weiterempfehlen.

Regina L. , (D)

01/09/2002 

...kann unbedingt weiterempfohlen werden... 

  -  

Sardinien dagegen war wirklich super! Insbesondere auch das Hotel Funtana. Nur die Küche hatte manchmal ein bisschen Lieferschwierigkeiten, ausgerechnet an der Cena Sarda, mit zu langen Wartezeiten. Aber die grosszügigen Zimmer, die ganze Hotelanlage und auch die freundlichen Leute der Reception können unbedingt weiterempfohlen werden. Das ist eher ein 4-Sterne- als ein 3-Stern-Hotel!

Samuel E. , (CH)

01/09/2002 

...sehr zufrieden... 

  -  

Mit dem Hotel Funtana waren wir insgesamt sehr zufrieden. Das Zimmer und die Einrichtungen sind wunderschön, die Hotelleitung nett und hilfsbereit. Etwas erschrocken waren wir über die Umgebung - vorallem auf der Rückseite die neue Baustelle ist nicht sehr attraktiv. Ruhig war es trotzdem sehr und wir haben ausgezeichnet geschlafen.
Bei den Mahlzeiten ist uns folgendes aufgefallen:
Frühstück dürfte mit etwas Käse oder Fleisch noch ergänzt werden und Brot müsste a-discretion vorhanden sein - schade ist generell, dass keine einheimischen Produkte angeboten werden, was aber fast überall im EU-Raum in den Hotels leider so ist.
Nachtessen wurde öfters leider nur lauwarm serviert und der junge Kellner müsste unbedingt noch besser geschult werden. Insgesamt stimmt das Preis/Leistungsverhältnis aber sehr gut in der Nachsaison.
Wir haben unseren Urlaub auf der Insel sehr viel mehr genossen als vor 13 Jahren - insgesamt ist (außer im Landesinnern wo 1 Cappuccino noch 1 Euro kostet) das Preisniveau im Vergleich zu anderen Feriendestinationen relativ hoch.

Ruth L. , (CH)

01/09/2002 

...bestens ausgestattet... 

  -  

Ich habe keine Beanstandungen; ein Urlaub wie ich Ihn mir vorgestellt habe - nein er hat einfach die Erwartungen übertroffen.
Die Zimmer waren bestens ausgestattet und so wie das gesamte Hotel sehr, sehr sauber. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen war einfach ein Traum. Das Preis - Leistungsverhältnis hat einfach gestimmt.

Brigitte G. , (A)

01/07/2002 

...wunderbar... 

  -  

es hat sehr gut auf Sardinien gefallen. Ebenfalls waren wir mit der Auswahl des Hotels sehr zufrieden. Küche, Land und Leute sind einfach wunderbar.

Heinz P. , (D)

01/07/2002 

...schönes neues Hotel... 

  -  

Hat alles bestens gepasst,da kann man wirklich zufrieden sein. Wetter perfekt,Wasser traumhaft,einfach unbeschreiblich,Strassen toll , sehr freundliche,höfliche und hilfsbereite Sarden in den Hotels und am Lande und wir haben viel gesehen bei dieser Tour Funtana :Neues schönes Hotel mit engagiertem ,freundlichem Personal,schöne Zimmer,zum schönen Strand und ins Centrum kann man gemütlich in 20 min. spazieren. Speisen und Getränke ausgezeichnet. Empfehlenswert. Sardinien ist sicher eine und mehrere Reisen wert.

Werner M. , (A)

01/06/2002 

...guter Eindruck... 

  -  

Wir sind sehr gut erholt aus Sardinien zurückgekehrt. Die Zimmer des Hotels waren immer gut gereinigt und gepflegt. Die gute Küche ist uns sehr positiv aufgefallen. Das Personal war freundlich. Insgesamt hat das Hotel auf uns einen guten Eindruck gemacht.

D.S. , (D)

01/05/2002 

Sardinien war wunderschön, auch das Hotel La Funtana war perfekt! Gut gelegen, alles hat gepasst!

Theresa T. , (A)

01/05/2002 

...positiv aufgefallen... 

  -  

...wir sind sehr gut erholt aus Sardinien zurückgekehrt. Die Zimmer des Hotels waren immer gut gereinigt und gepflegt. Die gute Küche ist uns sehr positiv aufgefallen. Das Personal war freundlich. Insgesamt hat das Hotel auf uns einen guten Eindruck gemacht. Weiterhin empfanden wir die unkomplizierte Buchung und Abwicklung über Sie als sehr angenehm.

Ditmar S. , (D)

01/05/2002 

plus

A Santa Teresa di Gallura les hôtes pourront trouver boutiques, restaurants, banque, poste et pharmacie.
Cette petite ville d'artistes fait face à la Corse et on aperçoit aussi les iles de la Maddalena que vous pouvez facilement visiter.
Depuis le port de Palau vous avez des bacs pour les iles de la Maddalena et de Santa Teresa en 60 mn vous pouvez rejoindre la Corse.
Santa Teresa di Gallura compte 5000 habitants et est la station balnéaire de l'extrême pointe nord est de l'ile.
La fameuse Costa Smeralda est toute proche et Porto Cervo, ses boutiques huppées, son golf, ses discothèques jet-set et sa marina, sont à moins d'une heure de route.
N'oubliez pas non plus les nombreux sites archéologiques de la région d'Arzachena et pour les amoureux de la nature les excursions dans la montagne vers San Pantaleo, Aggius et Tempio Pausania.

Emplacement

A Santa Teresa di Gallura, environ 400 m du centre ville et 900 m de la plage et du port de plaisance.

Vous trouverez plus d'informations sur nos guides de voyage
www.masardaigne.fr

Google Earth
Installer Google Earth sur votre PC.

Distances

  • Plage de sable: 900 m
  • Commerces: 400 m
  • Restaurant: 400 m

Activités dans les environs
(sur demande et contre un supplément)

    Sport
  • Equitation
  • Ecole de plongée
  • Location de bateaux à moteur (jusqu'à 40cv, sans permis)
  • Plongée libre (snorkeling)
  • Golf à Pevero (18 trous, tracé Robert Trent Jones)
  • Plongée bouteille
  • Natation
  • Trekking

    Excursions
  • Valle della Luna (vallée de la lune) près de Santa Teresa di Gallura
  • Une journée en Corse (ferry à Santa Teresa di Gallura)
  • La Costa Smeralda et ses plages (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia et Liscia Ruja)
  • Archipel La Maddalena (depuis Palau)
  • San Pantaleo (village de montagne)
  • Tempio Pausania (petite ville universitaire - 1 faculté de pharmacie - aux maisons de granit)