Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. Hotel Airone in Golfo di Arzachena - Vacances en Sardaigne.fr

Hotel Airone 

Ouvert: 15/03/2017 - 15/11/2017
  Golfo di Arzachena
Golfo di Arzachena - SITUATION

Hotel Airone, 4 étoiles - Arzachena, nord est de la Sardaigne
72 chambres & suites pour 1 à 5 personnes, terrasse ou balcon, en partie vue mer
à côté d'un oasis nature avec parcours santé, piscine et restaurant
plage de galets à 400 m, 6 km de Cannigione, 28 km d'Olbia

Etape idéale pour qui recherche un excellent rapport qualité/prix au calme de la campagne tout en étant à proximité de la Costa Smeralda et des ses magnifiques sites, ici des vacances réussies sans aucun doute.

Environs 
Equipement 
 

Nos promotions:

  • VENTE Flash !: 7% Remise valable jusqu'au 15.11.2017 Pour séjours du 19/07/2017 au 15/11/2017
  • early booking: 20% Remise réservation jusqu'au 30.04.2017 Pour séjours du 15/03/2017 au 30/04/2017
  • LONGUES Vacances: sur 7 Jours 1 jour gratuit valable jusqu'au 15.11.2017
  • 1 adulte + 1 enfant: 50% Remise valable jusqu'au 01.01.2018 Pour séjours du 01/01/2017 au 01/01/2018

Réductions/ Suppléments:

ANIMAUX de compagnie
(de petite taille)
€15 par jour
SERVICE de plage
2 transats - 1 parasol du 01.06 au 30.09
€15 15 juin et septembre
juillet et aout € 25
par jour
lit d'enfant
0 - 2 ans
Gratuit<br />sur demande
3ème lit
jeune enfant 0 - 5 ans

seulement en Chambre Comfort, Chambre Double (promo low-cost), Chambre Deluxe, Chambre Classic
4ème lit
jeune enfant 0 - 5 ans

seulement en Chambre Deluxe, Chambre Classic, Chambre Comfort
1 adulte + 1 enfant
jeune enfant 0 - 5 ans
Séjour gratuit pour l'enfant
seulement en Chambre Double (promo low-cost), Chambre Deluxe, Chambre Classic, Chambre Comfort
VISITE d'une cave et dégustation
(sur demande)
visite d'une cave et dégustation incluses pour les séjours de 7 jours minimum
CADEAU Bienvenu
1 bouteille de vin à l'arrivée

Remarques
  • ANIMAUX de compagnie admis (sur demande et contre un supplément)
  • SERVIETTES PISCINE comprises
  • PISCINE ouverte de mi-avril à fin octobre
  • RESTAURANT ouvert du 1er mars au 31 octobre
  • MINICLUB (gratuit), uniquememt pour enfants entre 4 et 12 ans
    (possible de mi-juin à fin août)
  • SERVICE de PLAGE du 1er juin au 30 septembre (payant)
    2 transats + 1 parasol
    Juin et septembre: € 15 par jour
    Juillet et août: € 20 par jour
  • INTERNET WiFi compris (uniquement dans les parties communes (réception, restaurant et piscine)

Pénalités d'annulation de réservation Hotel Airone:

2017
  • i Gratuit pour une annulation annoncée jusqu'à 8 jour(s) avant le début du séjour
  • i Gratuit pour une annulation annoncée jusqu'à 4 jour(s) avant le début du séjour
  • i 50 % pour une annulation annoncée de 7 jusqu'à 4 jour(s) avant le début du séjour
  • i 100 % pour une annulation annoncée de 3 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")
  • i 100 % pour une annulation annoncée de 3 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

Hotel Airone

Atmosphère

Construit en 1991, cet hôtel 4 étoiles porte le nom d'Airone car les hérons (airone en italien) nichent dans le parc naturel de la région.
L'hôtel offre un cadre méditerranéen, de beaux jardins, une piscine et sa terrasse équipée de transats et de parasols, la proximité de la Costa Smerals, bref un petit coin de paradis pour la découverte de la région nord est ans une ambiance familiale.

Réception/parties communes

Dans le hall d'entrée sur votre droite vous avez la réception pour les formalités d'usage et un vaste et confortable salon où canapés et fauteuils feront le bonheur de tous pour quelques moments de détente.

Bar / Restaurant

Près de la réception le bar pour un apéritif ou un café et juste après une vaste salle de restaurant pour repas et petits déjeuners. De grandes baies offrent une belle vue sur la piscine et les jardins, la terrasse est également utilisée pour les repas en extérieur. Une décoration soignée et des éléments de l'art sarde font de l'endroit un havre de paix propice à la dégustation des spécialités de l'ile.

Chambres

Les chambres, en rez-de-chaussée ou premier étage, sont autour de la piscine dans plusieurs bâtiments mitoyens. Beaucoup d'entre ells ont une terrasse ou balcon et certaines vue sur tout le golfe d'Arzachena. Toutes les chambres sont claires et spacieuses et en chambre quadruple ou en suite junior vous profiterez d'un salon.

Jardin/Piscine

Si vous ne voulez pas vous rendre à la plage, la grande piscine sera l'alternative idéale et vous en profiterez pour déguster quelques boissons froides ou les cocktails qui vous y seront servis. Pour les actifs un parcours de santé existe dans le parc.

Fahrrad-Services

Particularités

Chambres très grandes

Service de petit déjeuner en chambre possible (contre supplément)

Parcours de santé dans l'oasis nature

Position idéale pour la découverte du nord est de la Sardaigne


Remarques

Les dates d'ouverture et de fermeture des piscine, bars à la discrétion de la direction de l'hôtel

Petit déjeuner italien servi dans la salle de restaurant

Restaurant ouvert à partir du 01.03

Voiture indispensable


Nos conseils

Faites une excursion sur un voilier historique et découvrez depuis la mer les iles de l'archipel de la Maddalena (depios le porte de plaisance Poltu Quatu à Porto Cervo >>>


Chambres

72 chambres en rez-de-chaussée ou premier étage, terrasse ou balcon, téléphone, climatisation, télévision, minibar, salle de bains (douche). Les chambres ont soit vue sur sur le golfe d'Arzachena ou vue sur les jardins. Les terrasses ne sont pas toujours séparées.

5 suites junior (2-5 personnes - 28 m²)
salon ouvert et en majorité avec terrasse ou balcon
2 de ces chambres ont vue mer (sur demande et contre supplément)

5 chambres quadruples (2-4 personnes - 28 m²)
salon ouvert, terrasse ou en majorité avec terrasse ou balcon, peuvent être réservées en chambre famille

12 chambres triples (2-3 personnes - 25 m²)
terrasse ou balcon

50 chambres doubles (1-2 personnes - 22 m²)
en majorité avec terrasse ou balcon
28 de ces chambres ont vue mer (sur demande et contre supplément)


Services

  • Piscine avec parasols et transats (du 01.04 au 31.10)
  • Serviette de bains (piscine) comprise
  • Bar à la piscine
  • Internet WIFI (gratuit)
  • Restaurant (à partir du 01.03)
  • Hall d'entrée salon
  • Jardin
  • 2 cours de tennis éclairés; surface synthétique
  • 2 pistes de pétanque
  • Petit terrain de foot
  • Aire de jeux
  • Ping pong
  • Possibilité de louer raquettes et balles à ping pong
  • Terrain de basket
  • Mini-club (gratuit), enfant de 4 à 12 ans du 15.06 au 31.08
  • NAVETTE pour les plages de EA Bianca, Porto Sole et Baia Sardinia
  • Parking
SERVICES payants
  • Service de plage sur la partie réservée pour l'hôtel du 01.06 au 30.09 (payant)
    2 transats + 1 parasol
  • Service BICYCLETTES
  • ANIMAUX de compagnie admis (sur demande)
  • Possibilité de nourriture spécifique pour bébés, végetariens et coeliques
SERVICE Bicyclette
  • Remise sécurisée et privée pour bicyclettes. Outils dans l'hôtel pour les réparations normales.
    Espace à l'extérieur pour le lavage des bicyclettes

Très bien 8.5/10 

 Moyenne pour 57 Avis clients

Hotel Airone 

9/10i

Die Unterkünfte entsprachen total unseren Vorstellungen.

Wir hätten gut noch eine Nacht länger bleiben können.
Die Poolanlage war sehr schön.

Gisela B. (Schweiz)

21/06/2016 

 

8/10i

Séjour très très satisfaisant , un niveau professionnel élevé notamment dans l'hôtellerie des tarifs raisonnables, un accueil très chaleureux .
Le peuple sarde sait recevoir

Stéphanie C. (France)

03/08/2015 

 

9/10i

Sardininien ist eine Reise wert. Das Hotel hat eine sehr schöne Lage. Das Personal war komplett SUPER ( sehr nett,freundlich,hilfsbereit und pünktlich.
Zwei Dinge die man hoffentlich abändern könnte: Abendessen schon ab 19:00 Uhr anbieten und nicht erst ab 20:00 Uhr und gesundes Kinderessen anbieten. Wenn diese Sachen nicht gewesen wären, hätten wir eine 10 gegeben in allen Punkten.
Danke

Nico und Yvonne K. (Deutschland)

18/07/2015 

 

9/10i

Très bonnes vacances dans un superbe pays.
Merci à vacances-en-sardaigne.fr pour son service rapide et efficace et les conseils dans le choix des ferries et de l'hôtel (le tout aux meilleurs prix).

Très bonne adresse (où il faut, par contre, une voiture pour rayonner dans la région). Hôtel familial au charme à l'ancienne où le personnel est très agréable et la cuisine simple mais de qualité (NB : excellente carte des vins). Nous avons bien aimé la grande suite parentale et, avec nos enfants, la grande piscine. Pas déçu de notre séjour. Seul bémol : les chambres sont sonores, prévoir de se faire réveiller tôt par le bruit...

Xavier P. (France)

20/08/2014 

Besoin d'un coup de jeune ! 

8/10i

Bon rapport qualité/prix.
Très satisfaits des prestations de MMV Reisen (écoute, disponibilité, suggestions...)

Hôtel qui continue de vieillir et qui nécessite d'être rafraîchi.
Personnel toujours très accueillant.
Bon rapport situation/prix

Nathalie C. (FRANCE)

28/07/2014 

....wir ließen es uns gut gehen! 

9/10i

Zunächst einmal ein dickes Kompliment an MMV Reisen für die unkomplizierte, rasche und zielsichere Beratung. Das Hotel Airone war genau das, was wir suchten: naturnah, nicht zu teuer, gepflegt und mit einem schönen Poolbereich. Einen Wagen brauchte man natürlich, aber wo benötigt man diesen auf Sardinien nicht?
Einziger Wehrmutstropfen: man kann nicht draußen auf der Terrasse oder am Pool frühstücken. Unser Tipp: eine Bootsfahrt rund um das unglaublich karibische Inselarchipel La Maddalena!!

Franz B. (Deutschland)

11/07/2014 

Super zur Entdeckung Nord Sardiniens! 

9/10i

Es hat uns von der ersten Minute an gefallen: wir wollten strategisch gut wohnen, um die Costa Smeralda, aber auch das Inselinnere und die Küste bis nach Santa Teresa di Gallura zu erkunden. Volltreffer! Außerdem gefielen uns die großen Zimmer, und an unserem Hochzeitstag gönnten wir uns sogar ein Frühstück auf unserer Zimmer-Terrasse.
Preislich passte es auch. Nur zu empfehlen!

Maren G. (Deutschland)

17/06/2014 

Hotel Airone - absolut zu empfehlen, allerdings nur mit Mietwagen 

8/10i

Sardinien toll - Hotel toll - MMV-Service toll!!! Drei mal Daumen hoch!!!

S.D. (Deutschland)

19/09/2013 

Parfait 

9/10i

Superbes vacances en Sardaigne ! Nous n'avons eu aucun problème, les réservations étaient bien faites et les deux hôtels nickel !

très bon service, piscine agréable, repas excellents, grande chambre, rien à redire, aurait été parfait si sur la plage mais bon ce n'est pas très loin...

catherine p. (France)

25/07/2013 

Ile magnifique à qqs heures de la France. Hotel idéalement situé pour découvrir la région Nord-Est.
Personnel très aimable, serviable, à l'écoute.
L'hotel mériterait un coup de peinture et la robinetterie est un peu vieillotte.
Dommage que le restaurant ne dispose pas de terrasse.

N.C. (FRANCE)

23/07/2013 

 

9/10i

Voyage organisé pour mes parents pour leur anniversaire de mariage et ils ont adoré!! Un très bon accueil, le cadre très beau. Enfin ils ont été ravis et je pense que le prochain voyage sera en Sardaigne aussi mais avec ma sœur et moi bien sur !!!

R.G. (France)

01/09/2012 

hôtel au bord de la Costa Esmeralda 

8/10i

Séjour très agréable sur une île magnifique.
Choix des hôtels proposés par l'agence en phase avec nos attentes.
Bonne réactivité de l'agence de voyage pour compenser le raté avec une location non effectuée par l'agence et une solution de repli trouvée en 20'

Personnel très agréable et compétent. Hôtel de qualité et belle piscine. Restaurant un peu décevant avec peu de choix

Thierry P. (Frankreich)

22/08/2012 

Hôtel très agréable 

9/10i

Personnel très gentil, propre, excellents repas... Une seule chose que je reprocherais au propriétaire de l'hôtel, c'est qu'il n'a pas de bar extérieur près de la piscine. En effet les clients profiteraient d'avantage de la piscine et ceci serait beaucoup plus convivial. Les clients pourraient également prendre un apéritif le soir et permettrait qu'ils se rencontrent et se socialisent... à par cela rien à dire tout était parfait.
En ce qui concerne la Sardaigne, c'est une belle île, belles plages, mais pas beaucoup d'activités à faire, à part des activités aquatiques. A notre gout, le soir il n'y pas d'ambiance, mis à part des marches nocturnes pas de bar avec musique, etc... c'est une île trop calme par contre elle est parfaite pour les personnes qui veulent venir s'y reposer.

Natie P. (Frankreich)

20/08/2012 

 

10/10i

Carlo C. (Deutschland)

09/06/2012 

Hotel mit HP im 4 Sterne Hotel 

8/10i

Landschaft sehr schön, Berge, grüne Natur im Frühjahr, Hotel war gut, noch etwas im Winterschlaf, Personal sehr freundlich, Frühstück leider ohne Abwechselung, dafür abends umso besser, etwas hellhörige Zimmer, Größe und Einteilung sehr gut.

Ralf B. (Deutschland)

03/04/2012 

sehr schöne Insel 

8/10i

Der Urlaub war sehr nett. Service von Euch sehr gut und zuverlässig.

anonym

18/06/2011 

 

8/10i

Der Urlaub in Sardinien war sehr schön und der Service von MMV sehr gut!

Fabian S. (Schweiz)

09/03/2011 

 

9/10i

Sardinien ist ein Traum für Jederman(n). Besonders aber für Motorradfahrer ist es ein Mekka. Die Buchungen über MMV haben ohne Probleme sehr gut funktioniert.

Wie man sich ein 4 Sterne halt eben fortstellt. Sehr sauber und freundlich. Grosses Freizeitangebot mit Tennis, Fussballplatz, Spielplatz für Kinder und einen schönen grossen Pool. Leider keinen direkten Zugang zum Meer.

Stefan H. (Österreich)

01/06/2010 

 

10/10i

anonym (Deutschland)

09/04/2010 

Ein Hotel-Hinweisschild wäre hilfreich. Zum Entspannen und für Ausflüge gut geeignet. Wir werden vermutlich noch einmal Hotel Airone buchen.
Die MMV-Texte zu allen Hotels erschienen uns zu langatmig.

Paul K. (Deutschland)

01/07/2009 

 

8/10i

Alles hat bestens geklappt. Nur die Wegbeschreibung zum Hotel könnte etwas optimiert werden.

Reto O. (Schweiz)

08/06/2009 

Urlaub mit für und wieder! 

7/10i

Generell erst mal ein großes Kompliment an die Agentur und Sascha, Sie waren sehr geduldig, hilfsbereich und kompentent, es hat trotz der Kurzfristigkeit alles prima geklappt.
Im Gesamten war Sardinien ein Traum, die Norstostküste ist wunderschön, so dass man auch über kleinere Fehler des Hotel entsprechend hinwegsieht.
Das Hotel war leider noch im Winterschlaf, so dass doch einige Mängel aufgetreten sind. Leider hatten wir bis zum Ende der Ferien immer noch keinen Fön. Die Dame an der Rezeption war sehr bemüht, doch geklappt hat es nicht. Und auch der Pool war am Ende der Ferien mehr grün als blau, was angeblich normal wäre !
Das Essen ist ok, leider kam das Salatbüffet erst am letzen Reisetag zum Tragen. Generell ist das Essen nur etwas lieblos angerichtet, da könnte man mehr daraus machen. Sardinien ja für seinen Stil bekannt, leider könnte hier das Hotel viel mehr aus sich machen, das Abendessen hatte trotz 3-Gängemenü einen Kantinencharakter. Da ich schon mal auf Sardinien war, hatte ich hier einfach eine andere Vorstellung, wer ansonsten in Mallorcas Clubhotels unterwegs ist, wird wahrscheinlich nicht enttäuscht sein.
Dennoch genug gelästert, aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses, der Kurzfristigkeit und natürlich der traumhaft schönen Strände, der einzigartigen Natur und dem Genuss der Sarden ein Traum.
Das Hotel können wir aber leider nur bedingt empfehlen.
Die Agentur war trotzdem top. DANKE.

Kerstin S. (Deutschland)

08/06/2009 

 

9/10i

Wir waren wieder vollauf begeistert, obwol das Wetter nicht ganz frühlingshaft war. Mit dem Service waren wir sehr zufrieden.

Sehr gutes abwechslungsreiches Essen, sehr nettes Personal.

Angelika E. (Deutschland)

08/04/2009 

 

8/10i

Traumhaft schön, alles bestens

Das Hotel ist durchaus empfehlenswert, sehr schöner Poolbereich, Frühstück ok, Abendessen immer sehr lecker, allerdings war das Hotel höchstens halbvoll (auch die Strände in der Umgebung waren herrlich leer). besonders der Service im Restaurant war ausgeprochen nett, das Essen abwechslungsreich und sehr lecker.
Die Zimmer sind relativ spartanisch, aber sehr sauber und mit allem nötigen ausgestattet.
Um die schönen Strände in der Umgebung zu erreichen ist ein Auto dringend nötig, man sollte isch aber klar m,achen, dass auch scheinbar kurze Strecken lange dauern, da es ifast mmer kurvig durch die Berge geht.
Durch ein glückliches Hofe war 10 tage Prachtwetter, sehr warm und man kann durchaus ncoh im Meer baden.
Die Insel ist superschön, sehr empfehlenswert.

W.S. (Deutschland)

06/10/2008 

Hotelunterkunft 

10/10i

Text im Angebot entsprach den tatsächlichen Verhältnissen (Hotelkategorie, Umgebung). Unkompliziertes Buchungsverfahren. Verlässlicher Geldtransfer. Schnelle Kommunikation, prompte Rückmeldung/Regelung z.B. von kleineren 'Unregelmäßigkeiten' (wie fehlende Rückmeldung der vermittelten weiteren Anbieter: Mietwagen).

Sehr freundliche und hilfsbereite, mehrsprachige MitarbeiterInnen im Hotel. Zimmer mit Balkon und Golfblick. Ruhiges Haus (v.a. abends/nachts). Aufmerksamer/gründlicher Zimmerservice. I.A. gutes, landesübliches Speisen-Angebot. Großzügiger Poolbereich. Günstiger Standort für die Erkundung des Nordostens/-westens. Wärmstens (auch wenn es klimatisch Anfang Oktober oft anders war: stürmisch, regnerisch/regenreich an 3 v. 8 Tagen) für die Jahreszeit zu empfehlen.

H.D. (Deutschland)

02/10/2008 

 

9/10i

Hotel super, Ihr Service und der Service im Hotel sehr gut, vielen Dank nochmals....

K.A. (Schweiz)

06/07/2008 

 

8/10i

Daniel V. (Schweiz)

03/07/2008 

Kein 4 Sterne Hotel 

5/10i

Sardinien war wie schon in den letzten Jahren ein Traum. Die Strände und das Wasser war super. Die Unterkunft dagegen nur Mittelmaß. Die Klimaanlage wurde erst nachträglich eingebaut und war gegenüber dem Bett angebracht. Somit blies sie einem die kalte Luft, sogar bei der niedrigsten Ventilator Einstellung, mitten ins Gesicht. Wir mußten Sie die Nacht über immer wieder abschalten und einschalten, weil es ohne Klima einfach zu warm wurde und mit Klima eine Erkältung so gut wie sicher. Das Zimmer war auch sonst nicht gerade sauber. Dies habe ich mir in einem 4 Sterne Hotel nicht erwartet. Nachdem wir uns beschwert hatten, konnten wir unser neues Zimmer aussuchen, dabei standen 3 zur Auswahl und nur eines davon hatte die Klimaanlage nicht gegenüber dem Bett angebracht. Ich denke das Hotel ist einfach schon ein weinig alt, es machte jedenfalls diesen Eindruck.
Doch nun zu den positiven Dingen, des Essen war wirklich sehr gut und der Pool war auch sehr schön. Die Angestellten waren sehr freundlich.

Thomas G. (Italien)

01/07/2008 

 

8/10i

Sardinien ist immer eine Reise wert! Wir waren zum 3. Mal dort - immer zu einer anderen Jahreszeit und es war wieder tolles Wetter und himmlische Ruhe. Leider war das Frühstück zu eintönig, jeden Tag das Gleiche - das haben wir schon anders erlebt. Aber das war auch das Einzige, worüber wir gestolpert sind. Ansonsten wirklich schön.

Birgit M. (Deutschland)

01/04/2008 

Der unglaublich gut vorbereitete Einstieg und der sehr verbindliche, freundliche Service von MMV Reisen hat uns sehr poitiv inden Urlaub eingestimmt.
Das Hotel hatte am Tag unserer Ankunft Saisoneröffnung. Der Gartenbereich war noch recht ungordned, so fehlten noch Liegstühle, aber der freudliche Service hat diese kleine Beeinträchtigung schnell wieder wett gemacht.
Nicht so zufrieden waren wir mit der Verpflegung. So mussten z. b. bei diesem 4 SterneHotel die Frühstückseier extra beazhlt werden.
Das Abendessen war reichlich, aber für uns fad und nicht besonders gut. Sow war der gegrillte Fisch fast verkohlt und das >Schweinefleisch im Gemüsebett gegart entpuppte sich als gedünstetes Kottlet. An den Vor und Nachspeisen war nichts auszusetzen. Sie waren sehr lecker! Vielleicht hatten wir einfach Pech oder der Koch hat noch geübt.
Es war trotzdem eine tolle Zeit.

D.K. (Deutschland)

01/03/2008 

Guter Service 

9/10i

Das Hotel ist auch für den Kurzurlaub außerhalb der Saison zu empfehlen.

H.D. (Deutschland)

21/10/2007 

 

9/10i

herrlich
Wir waren mit ihrem Service sehr zufrieden und beeindruckt von der wunderbaren Landschaft

große Hotelanlage, sehr großes Zimmer und Bad, freundlicher Empfang trotz großer Hochzeitsgesellschaft

B.B. (Deutschland)

20/10/2007 

 

7/10i

Klappte alles wunderbar. Ein Mietwagen ist unentbehrlich. Das Hotel liegt aber für alle möglichen Ausflüge sehr gut. Sehr nettes Personal. Zimmer war gross, Bad liess aber zu wünschen übrig (alt). Ein super Preis-Leistungsverhältnis.

anonym

03/10/2007 

Sehr schöner Kurztrip 

10/10i

Die Insel ist sehr schön. Recht neue und saubere Straßen, schöne Strandbuchten. Nicht überlaufen.
Insgesamt sehr schön. Wiederholungsgefahr!!

Rudolf Roeder (Deutschland)

15/06/2007 

 

9/10i

Das Personal im Restaurant macht manchmal einen etwas desorientierten Eindruck. Aber trotz alledem war das Personal immer sehr bemüht und hilfsbereit.

Das Essen war über die ganzen 3 Wochen sehr abwechslungsreich und schmackhaft.

Da die Zimmer Thermopenverglasung haben, ist die direkt am Hotelgrundstück verlaufende Hauptstrasse nicht störend.

Günther D. (Deutschland)

05/06/2007 

...super... 

  -  

Ich bin 100% zufrieden. Vor allem der super Service von Ihnen bzw. Ihrem Reisebüro hat mich überrascht.
Grosses Kompliment.

Die Zeit am Golfo di Arzachena war super. Das Hotel Airone liegt ideal als Ausgangspunkt für diverse Ausflüge an die schönen Strände der Umgebung und an die Costa Smeralda. Ein Mietauto ist natürlich von Vorteil...

Vom persönlichen Eindruck her hat mir jedoch das erste Hotel, (welches ich individuell telefonisch gebucht habe...) das Hotel "La Bitta" in Arbatax, besser gefallen.

Aber es hat an nichts gefehlt im Hotel Airone, das Zimmer war sauber und geräumig und der Service und die freundlichkeit der Mitarbeiter ist ausgezeichnet!!

Besten Dank für diese traumhafen Ferien. Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Thomas St., (CH)

01/09/2006 

...einen wunderschönen Urlaub... 

  -  

... wir haben einen wunderschönen Urlaub auf Sardienien verbracht.Das Auto und das Hotel waren einfach nur gut.

Das Hotel war sauber, das Zimmer schön und ruhig, die Aussicht von unserem Balkon wunderbar, das Personal immer hilfsbereit und nett, das Frühstück in Ordnung, das Abendessen abwechslungsreich und sehr gut.
Der Kaffee Latte ist etwas gewöhnungsbedürftig!!! Wie kann ein Land einen so herlichen Expresso und so einen schrecklichen Kaffee kochen??

Wir haben ca. 1800 km zurückgelegt und sind von Sardinien begeistert. ... Den kleine Lancia hätten wir sofort mit nach Hause genommen, ideal für Straßen auf Sardinien....

Alfred D., (D)

01/05/2006 

...sehr schön... 

  -  

unsere Kurzreise nach Sardinien war sehr schön, Natürlich kann man an drei Tagen nicht allzu viel erleben, doch kenne ich die Insel von 4 großen Motorradtouren recht gut.

Das Wetter war hervorragend gut, das Hotel ländlich gediegen und gemütlich mit sehr freundlichem Personal.

Die Verpflegung war mit sardischer Küche schmackhaft und der HP-Zuschlag insoweit sensationell günstig. Man sollte um diese Jahreszeit HP jedem empfehlen, weil viele Lokale noch geschlossen sind.

Zu Ihren Ausflugsvorschlägen kann ich wegen der Kürze Nichts hinzufügen.

Alles in Allen: Volltreffer !

Helmut L., (D)

01/04/2006 

Sehr gut gefallen... 

  -  

Danke für die Nachfrage. Auf Sardinien hat es uns sehr gut gefallen. Wir hatten schönes Wetter und die traumhaften Buchten mit dem kristallklaren Wasser ganz für uns alleine.

Verbesserungsvorschläge:

1. Wir hatten Probleme das Hotel zu finden (sind mindestens 3x daran vorbei gefahren), da Pflanzen über den Hotelnamen gewachsen waren und man daher die Schrift kaum lesen konnte. Vielleicht den künftigen Gästen eine bessere Wegbeschreibung oder noch besser den Kartenausschnitt, der im Hotelflyer zu finden ist, zukommen lassen.

Ansonsten hat uns alles super gut gefallen und auch gut geklappt.
Danke und viele Grüße

K. D., (D)

01/11/2005 

Haben uns gut erholt.
Hotel ist i.O.
Preis o.k.
Frühstück war ziemlich mager (für ein **** Hotel)

Patrick G., (CH)

01/09/2005 

...wunderschöne Tage... 

  -  

es waren wunderschöne Tage auf Sardinien. Wir werden Sie sicherlich weiterempfehlen und auch selbst wieder Sardinien buchen.

Otto H., (D)

01/09/2005 

...unheimlich gemütlich und wirklich schön... 

  -  

Ich wollte mich schon die ganze Zeit bei Ihnen melden, um mich 1000mal zu bedanken.

Die Reise und Sardinien waren ganz wunderbar. Das Hotel ist unheimlich gemütlich und wirklich schön, ein Kontinentalfrühstück ist gar nicht notwendig, das Buffet war absolut ausreichend.

Wir haben die 3 Tage sehr genossen und sind viel unterwegs gewesen.

Ein paar Tipps habe ich sehr gern:
Schöner gemütlicher Ort Baia Sardinia, wo man sehr gut essen kann. Wir haben 3 ausprobiert und alle waren auch ihre Art toll.
Das eine ist direkt am Strand, da sollte man aber vorbestellen. Das andere ist etwas nobler, direkt an der Spaziermeile. Das dritte ist mehr im amerikanischen Stil, aber sehr nett.

Und dann waren wir sehr gern an solchen Stellen baden, wo die Touristen nicht unbedingt alle hingehen.
Ganz besonders gut hat uns Porto Rafael gefallen. Ein kleines Örtchen mit tollem Blick auf den Strand und einem netten kleinen Cafe.
Den besten Strand fanden wir in Capo Testa.

Also vielen vielen Dank nochmal und alles Gute.

Claudia L., (D)

01/08/2005 

...schöne Atmosphäre... 

  -  

... Die Insel war/ist ein absolutes Traumziel, das Wetter hat super mitgespielt und die Organisation (Leihwagen / Hotel etc) haben wirklich hervorragend funktioniert, da gab es keinerlei Beanstandungen.

Als wir vor unser Hotel vorgefahren sind, mochten wir auf Anhieb die schöne Atmosphäre und wurden vom gesamten Personal (auch über den gesamten Zeitraum) herzlich begrüsst und umsorgt.

Die Leute vom Hotelpersonal waren grösstenteils noch recht jung, was uns sehr entgegenkam...

Die Zimmer waren nett eingerichtet wobei wir einmal umquartiert worden sind, da das erste Zimmer "mit Blick auf die Strasse" nicht so optimal war..

Unser zweites Zimmer war am Tennisplatz gelegen und hatte von aussen tollen Blumenbewuchs...

Das Essen war morgens in Buffetform und recht angenehm gestaltet.Beim Abendessen konnte man zwischen mehreren Gerichten in Menütform wählen. Die Qualität war in Ordnung, man muss aber ehrlich sagen das sie uns nicht wirklich "vom Hocker" gerissen hat. ...

Zusammenfassend war es ein absoluter Klasseurlaub, den wir jederzeit wiederholen würden....

Eva und Christian H., (D)

01/08/2005 

Es hat alles wunderbar geklappt... 

  -  

Hiermit möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich für die Organisation unseres Sardinien-Urlaubs bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt und wir werden Ihr Unternehmen wärmstens weiterempfehlen.

Es ist nicht selbstverständlich, dass man bei Internet-Buchungen so persönlich und kompetent betreut wird!!!

Andrea und Stefan, (D)

01/06/2005 

...toll... 

  -  

Die Ferien waren toll und die Organisation Ihrerseits hat ausgezeichnet geklappt. Hilfreich auch die Zusatzinformationen, zum einen über die Anfahrtswege, bezw. über die Infrastruktur (z.B. Post usw.).

Calasetta (Hotel Luci del Faro):
War toll - auch die Abgeschiedenheit und die Ruhe. Zuvorkommend bedient und super auch das lokale Essen.

Bonarcado (Hotel Sa Mola):
Irgendwie war man hier noch nicht so auf Touristen eingestellt. Das hat man einfach gemerkt. Da war ich wohl ein, zwei Woche(n) zu früh. Es war toll einen Koch an zwei Abenden für sich alleine zu haben, der auch super gekocht hat (auch hier viel sardische Küche).

Arzachena (Hotel Airone):
Da hatte es schon ein bischen mehr Touristen (aber mit Ausnahme eines Touristenbusses waren es auch nur etwa 2 Dutzend) und es hätte sich auch gelohnt ein bischen länger als die zwei Nächte zu bleiben. Es war aber nur als kurzer Anfahrtsweg zur Fähre gedacht.
Bezüglich der Anfahrtsinformation wäre es noch hilfreich, wenn Sie erwähnen würden, dass es sich um die Ostküste der Baia Sardinia handelt. Ansonsten ist das Hotel wirklich einfach zu finden.

Hotelsummary:
Alle 3 Hotels waren ausgezeichnet. Jenes in Calasetta würde ich jedoch an die Spitze setzen. Da hat für mich einfach alles 100% gestimmt.

Es hat sich gelohnt, die Ferien im Mai dort zu verbringen (Mitte September wäre die Alternative gewesen). Wenige Touristen, angenehme Temperaturen und grüne Gegend. Die Regenschauer haben nicht gestört und der Landschaft hat es gut getan.

Ich kann Ihre Firma für Sardinienreisen nur weiter empfehlen. Nochmals Danke für die Organisation.

Sandro B., (CH)

01/05/2005 

...schöne Woche... 

  -  

...es war eine schöne woche in sardinien, auch wenn das wetter insgesamt doch recht kühl war.

Aber da wir ein auto hatten haben wir alles im nordosten und nordwesten (alghero, bosa) gesehen.

Alles zusammen war sardinien schon beeindruckend. Nächstes mal werden wir vielleicht drei,vier wochen später fahren und den süden besuchen.

Jan W., (D)

01/04/2005 

...sehr zufrieden... 

  -  

die Zeit war viel zu kurz bei Ihnen auf Sardinien. Zum Glück hat das Wetter doch noch prima mitgespielt und wir konnten uns wenigstens vom Norden der Insel ein gutes Bild machen.

Mit dem Hotel Airone waren wir sehr zufrieden und die Costa Smeralda werden wir bestimmt noch einmal besuchen kommen - dann aber vielleicht doch eher im Mai/Juni.

Ihre Informationen haben uns sehr geholfen, auch die Info-Mappe im Hotel war super bestückt. Wir hatten ebenfalls "normale" Reiseführer von Sardinien.
Samstag waren wir auf Magdalena, Santa Teresa di Gallura, Capo d'orso. Die Sonne hat sich gezeigt und wir haben unseren Ausflug genossen.
Sonntags waren wir dann eher ins Innere im Norden unterwegs und haben uns die Korkwälder und die natürliche Landschaft angesehen. Zurück ging's über die Costa Smeralda mit Pause in Porte Rotondo und Porto Cervo. Die meisten Städte waren noch leer und ruhig. Im Sommer wird das bestimmt ganz anders sein.

Wir werden mit Sicherheit noch einmal mit unseren Familien Sardinien besuchen. Ich persönlich kann mir einen Tauch- oder Motorrad-Tripp sehr gut vorstellen.

Haben Sie noch einmal vielen Dank für die hilfreichen Infos und Ihre Bemühungen.

Anja M., (D)

01/04/2005 

...sehr zufrieden... 

  -  

In Golfo di Arzachena hat es uns sehr gut gefallen und mit dem Hotel "Airone" waren wir auch sehr zufrieden auch wenn man bei einem **** Hotel in Deutschland andere Maßstäbe setzt.

Das Personal hat versucht jeden Wunsch bestmöglich zu unserer Zufriedenheit zu erfüllen. Sehr großes Lob!!!

Das Frühstück war viel besser als erwartet. Es war für italienische Verhältnisse sehr umfangreich mit einem Buffet mit Joghourt, Brötchen, Müsli, Saft und verschiedenen Beilagen.

Sofern man ein eigenes Auto dabei hat ist man recht flexibel und kann viel erkunden.

Andreas R., (D)

01/10/2004 

...Rundreise sehr genossen... 

  -  

Wir haben eine sehr schöne Woche erlebt und die Rundreise sehr genossen. Beanstandungen zu den gebuchten Hotels haben wir nicht.

Auch das Hotel Airone, in dem wir unsere erste Nacht auf Sardinien verbracht haben, hat uns sehr gefallen, und das Frühstücksbuffet war ganz in Ordnung (Sie hatten uns ja vor dem bescheidenen italienischen Frühstück gewarnt).

Am allerbesten gefallen hat es uns beim Agriturismo Sa Murta in Sennariolo und im Minihotel Verdemare. Dort war auch das Essen ganz vorzüglich, und die Leute waren überaus gastfreundlich!

Sandra K., (CH)

01/06/2004 

Also der Aufenthalt bei Ihnen war insgesamt gut - abgesehen vom nicht (mehr) sehr schönen Wetter, aber da können Sie ja nichts dafür.
Das Hotel "Airone" hat uns gut gefallen, auch das Essen war gut, ausser das Frühstück. Das war meistens mager und etwas einfallslos.
Und ja, die Kugeln für die Bocciabahn waren unbrauchbar.
Aber sonst alles in Ordnung!

Daniel L., (CH)

01/10/2003 

...gut erholt... 

  -  

..., gut ernärt und fit aus dem Urlaub zurück. Unsere Truppe hat es genossen und alle sind sehr zufrieden. Das Hotel Airone können Sie wirklich weiter empfehlen. Es wäre wirklich falsch etwas negatives zu sagen.

Helmut E., (CH)

01/09/2002 

...Zimmer sehr groß und schön... 

  -  

Das Airone war sehr gut, das Zimmer war sehr gross und schön. Ausser das Frühstück fanden wir für mitteleuropäische Verhältnisse ziemlich mager und die Kellner sehr unmotiviert und desinteressiert.
Muss ehrlich zugeben, dass ich bis heute noch nie ein so mageres Frühstück gesehen habe. Außerdem fanden wir es schade, dass man nicht auf der Terrasse frühstücken kann, wie viele andere Hotels.
Sonst wie gesagt war das Airone sehr gut, die Leute an der Reception waren immer sehr freundlich und hilfsbereit und wir haben es sehr genossen.

Silvana M., (CH)

01/06/2002 

sehr erholsam... 

  -  

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden (es hatte keine anderen Gäste), speziell gut war das Essen und das freundliche Personal.
Wir haben die Woche in Sardinien als sehr erholsam empfunden!!!

Nadine T., St. Gallen, (CH)

01/04/2002 

alles wunderbar 

  -  

.....war alles wunderbar, Hotel, Service, Essen und natürlich die Sonne. Ein wunderbares Land, die Menschen waren alle sehr freundlich und hilfsbereit ....

Helene K., Blieskastel, (D)

01/10/2001 

wunschlos glücklich 

  -  

....der Urlaub auf Sardinien war wunderschön. Leider war eine Woche viel zu kurz. Das Hotel war super, das Essen dort ausgezeichnet und das Personal überaus freundlich. Wir waren dort wirklich gut aufgehoben und wunschlos glücklich. Das war ganz sicher nicht unsere letzte Reise nach Sardinien....

Susanne M.-K., Rom, (I)

01/10/2001 

gutes Wetter 

  -  

....it was great and we had a very good weather as well....

Akos B., Budapest, (HU)

01/10/2001 

sehr schöne Anlage 

  -  

.....sehr schöne Anlage und sehr gutes Essen. Das Personal war allerdings nicht , sosehr freundlich. Die Freizeitangebote wurden, als wir dort waren nicht mehr angeboten, wohl wegen der Nachsaison....

Sonja L., Großkarlbach, (D)

01/09/2001 

plus

La ville avoisinante de Arzachena est la plus grande commune de la région. Habitée toute l'année, on y trouve tous les commerces et restaurants. Elle occupe une position optimale par rapport aux localités avoisinantes de Baia Sardinia, Cannigione et, plus généralement, de la fameuse Costa Smeralda et du très célèbre Porto Cervo, ses boutiques de luxe, ses hôtels 5 étoiles, son port de plaisance et ses super discothèques.
Mais, en dehors de ces lieux fréquentés par la jet-set, Arzachena offre d'autres proximités intéressantes. Par exemple San Pantaleo, petit village de montagne aux nombreuses et pittoresques maisons basses qui rappellent les "Stazzi", bergerie de pierre de la Gallura, nom de cette région du nord de la Sardaigne. A ne pas manquer.
Plus près encore, les belles et curieuses formations de granit méritent d'être admirées.
Plus loin, pour une journée d'excursion, il faudra faire le tour du parc maritime de La Maddalena (à partir de Cannigione), sans oublier l'intérieur de l'île en allant jusqu'à Tempio Pausania et Argus, villes à l'architecture de granit remarquable.

Emplacement

A environ 700 m d'une petite grève et seulement quelques kilomètres de Baia Sardinia, Arzachena et de la Costa Smeralda.

Vous trouverez plus d'informations sur nos guides de voyage
www.masardaigne.fr

Google Earth
Installer Google Earth sur votre PC.

Distances

  • Plage de sable: 2.0 km
  • Commerces: 4.5 km
  • Restaurant: 5.0 km
  • Grève: env.700 m


Activités dans les environs
(sur demande et contre un supplément)

    Sport
  • Equitation
  • Ecole de plongée
  • Location de jet-ski et bateau à moteur
  • Planche à voile
  • Plongée libre (snorkeling)
  • Golf à Pevero (18 trous, tracé Robert Trent Jones)
  • Plongée bouteille
  • Natation
  • Trekking

    Excursions
  • Archipel La Maddalena (depuis Palau)
  • La Costa Smeralda et ses criques de sables ainsi que ses sites prestigieux
  • San Pantaleo (village de montagne)
  • Santa Teresa di Gallura
  • Une journée en Corse (ferry à Santa Teresa di Gallura)
  • Tempio Pausania (petite ville universitaire - 1 faculté de pharmacie - aux maisons de granit)
  • Sites et fouilles archéologiques La Prisgiona, Coddu Vecchju, Li Lolghi, Li Muri, Tempietto Malchittu, le nuraghe Albucci et la tombe de géant Moru.