Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. B&B S'Anninnia in Gonnesa - Vacances en Sardaigne.fr

B&B S'Anninnia 

B&B S'Anninnia - Gonessa, sud ouest de la Sardaigne
6 chambre pour 2 à 3 personnes, salle de bains et balcon
ambiance familiale, environnement plaisant, bonne cuisine
3 km de la plage, 10 km d'Iglesias, 60 km de Cagliari

Etape idéale pour qui cherche à découvrir le vrai visage de l'ile dans une région authentique entre mer et montagne, voiture indispensable pour arriver aux points de départ des excursions ou sur les plages des environs.

Environs 
Equipement 
 

Réductions/ Suppléments:

CHAMBRE Double Occupation Simple
€20 
seulement en Chambre Double
BERCEAU / LIT jeune enfant
GRATUIT
Cliquez ici pour voir les tarifs:
- 2017
Veuillez noter que certains logements n'ont pas de liste des prix traditionnelle. Leurs prix sont à la journée, sujets à changement et très flexibles.
Nous vous prions de vérifier toujours le prix courant soit en sélectionnant "calculer le prix" soit en demandant à un de nos agents de voyages.

Les services suivants sont compris dans le prix de la chambre
  • Petit déjeuner italien (petit déjeuner continental sur demande)
  • Ménage quotidien des chambres
  • Draps et serviettes de toilette changés tous les 3 jours
  • Climatisation
  • Chauffage
  • Programme télé en italien
  • Wifi dans chaque chambre

Pénalités d'annulation de réservation B&B S'Anninnia:

2017
  • 10 % pour une annulation annoncée jusqu'à 30 jour(s) avant le début du séjour
  • 30 % pour une annulation annoncée de 29 jusqu'à 15 jour(s) avant le début du séjour
  • 50 % pour une annulation annoncée de 14 jusqu'à 3 jour(s) avant le début du séjour
  • 95 % pour une annulation annoncée de 2 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

B&B S'Anninnia

Atmosphère
Ouvert en 2005, cet agréable B&B a tout d'un petit hôtel et vous offrira une ambiance familiale. De l'accueil chaleureux de sa propriétaire à la décoration soignée des lieux, tout ici sera parfait pour une étape découverte du sud ouest de l'ile.

Réception
Dans le centre de la petite ville de Gonnesa et directement sur dans la rue principale vous n'aurez aucun mal à reconnaitre la jolie façade de cette maison d'hôtes

Restaurant
Au rez-de-chaussée de la maison, le restaurant accueille tant les hôtes des lieux que les non-résidents.
Vous y prendrez vos petit déjeuners et si l'envie vous en prend vous pourrez également y déjeuner et diner.


Chambres
Les six chambres, doubles ou individuelles, sont en étage et toutes avec balcon équipé. Trois couleurs : rose, bleu, vert pour ces chambres aux meubles clairs, aux murs pastels et à la décoration typiquement sarde.
N'oubliez pas que toutes les chambres vous offrent aussi un point internet.


Remarques

Voiture indispensable

Petit déjeuner italien (sur demande possibilité de petit déjeuner amélioré)

1 chambre équipée pour fauteuil roulant

Ouvert toute l'année

Possibilité de lit enfant sur demande

Animaux de compagnie non admis

La terrasse de la chambre individuelle est plus petite que celle des chambres doubles

Langues étrangères parlées: anglais

Le restaurant (dejeuner/diner) est ouvert aux non résidents
Sur demande il est possible d'avoir un choix de produits végétariens et végans


Nos conseils

Fin aout, début septembre profitez du festival annuel de jazz de Sant' Anna Arresi (environ 40 km)


Chambres

6 chambres toutes avec balcon meublé, point internet, climatisation (chaud/froid), télévision et salle de bains avec douche.

4 chambres doubles (2-3 personnes - 14 m²)
au premier étage, chambre lit double ou deux lits individuels, dans 3 de ces chambres possibilité d'ajouter un troisième lit.

2 chambres individuelles (1 personne - 9 m²)
au premier étage, lit individuel.

Locaux communs

Restaurant / salle de petit déjeuner
(fermé de 14 à 17 heures)


Services

  • Pompes à chaleur (froid/chaud)
  • Chauffage
  • Wifi dans les chambres

Parfait 9.4/10 

 Moyenne pour 113 Avis clients

 

10/10

Rundherum sehr angenehm und gut: Zimmer, Frühstück, das - preiswerte - Essen abends im Restaurant, die Chefin, die sehr netten Kellner - und es gibt viel zu sehen in der Umgebung!

Susanne S. (Deutschland)

05/10/2016 

Schöne Zimmer mit Flair 

9/10i

Wir waren mit dem Urlaub sehr zufrieden, hat alles wunderbar geklappt.

Von den 4 Hotels auf unserer Rundreise hat uns von den Zimmern her dieses am besten gefallen, sehr schön und geschmackvoll eingerichtet und wir hatten einen schönen Balkon Sitzplatz im 1. Stock. Der Service einfach perfekt, äusserst zuvorkommend und auch hier 1a Frühstück mit Cappuccino perfetto.

T.D. (Schweiz)

25/09/2016 

 

8/10i

Wir waren mit der. tadellosen Organisation und der überall zuvorkommenden Aufnahme sowie der Freundlichkeit aller Gastgeber äusserts zufrieden.

Sehr gepflegte Unterkunft, leider nachts etwas laut, da direkt über dem Restaurant und an der Hauptstrasse gelegen. Reichhaltiges frühstück.

Peter R. (Schweiz)

22/09/2016 

 

9/10i

es hat und sehr gut gefallen.Alle Vorbereitungen haben super geklappt.

die B&B Betreiber lernten wir nicht persönlich kennen.das Restaurant war vorzüglich und die Bedienung bekommt die 10 Punkte

Franziska N. (Schweiz)

08/09/2016 

Nettes B&B , bestes Haus im Dorf 

  -  

Es war ein sehr schöner Urlaub , alles passte.

Guter Ausgangspunkt um den Südwesten zu erkunden , sehr nah zu schönen langen Stränden .

Gabriele B. (Deutschland)

27/08/2016 

 

10/10i

Wir waren das erste mal auf Sardinien,es war nicht das letzte Mal.In den 14 Tagen haben wir viel gesehen und erlebt.Die Unterkünfte waren gut von Ihnen gewählt worden.Es hat alles super geklappt,vom 1. bis zum letzten Tag.

Auch ein sehr nettes,freundliches Bed & Breakfast.Eine junge aufgeschlossene Gastgeberin.Gerne haben wir den Abend im dazugehörigen Lokal verbracht.Wir hatten das Glück und haben ein großes Zimmer mit einer dazugehörigen Terasse bekommen.SUPER!!

A.P. ()

28/06/2016 

 

10/10i

S.S. (Deutschland)

16/05/2016 

 

10/10i

Es hat uns super gefallen, schöne Landschaften, Städte und Strände. Sehr freundliche Leute und leckres Essen. Die Insel sieht uns wieder. Die Route war prima und das Frühstück überall sehr gut.
Der Service von MMV war tadellos.

Ausgezeichnete Küche, leider zwei Abende hintereinander diesselben Gerichte nicht verfügbar.
Supernette Eigentümer und Mitarbeiter.

Christian E. (Niederlande)

22/10/2015 

Total begeistert 

9/10i

Fast wie im Hotel. Spitzen Frühstück, sonst nirgendwo so vielseitig!

Jan G. (Deutschland)

27/09/2015 

Hallo Sahra , ja wir sind wieder gesund nach hause gekommen, mit Deinem Service bin ich natürlich sehr zufrieden, das wirst Du merken , den für nächstes jahr werde ich wider bei Dir Buchen !!!!! natürlich bin ich nicht mit allem zufrieden , aber dafür kannst Du ja nichts !!!

Guter duchschitt
Kann man für 1nacht Empfelen
Essen war Gut!!
Speise karte nur auf Italienisch

Eduard und Gisela H. (Schweiz)

09/09/2015 

Gonnesa - B&B S'Anninnia  

9/10i

Es war ein schöner Urlaub und alles Organisatorische hat reibungslos funktioniert. Vielen Dank an Cristian Saba für die hervorragende Betreuung.

Für uns die schönste Unterkunft der Reise.
Hauptgrund hierfür war die Besitzerin Marcella, die unheimlich herzlich und mit viel Liebe das Restaurant führt.
Man fühlte sich jederzeit willkommen.
Das Essen war super (typisch sardische Küche), was man auch daran gemerkt hat, dass das Lokal jeden Abend von vielen Einheimischen besucht wurde.
Unser Zimmer zur Strasse war überhaupt kein Problem. Bei geschlossenem Fenster nachts hat man keinen Lärm gehört.

Silvia H. (Deutschland)

31/07/2015 

Spannende Route, tolle Unterkünfte, nette Vermieter 

8/10i

Wir sind jetzt seit einer Woche wieder in der Schweiz, in Gedanken aber noch immer auf Sardinien, denn unser Urlaub war ein einmaliges Erlebnis! Wir hatten richtig viel Glück mit dem Wetter, so dass wir keine Etappe ausfallen lassen mussten. Danke an Sara für die Organisation, sie war spitzenmäßig!

Monika L. (Schweiz)

15/07/2015 

B&B wie im Hotel 

10/10i

Die Organisation von MMV Seite war wieder hervorragend. Gerne buchen wir wieder über MMV.

Das S'Anninni a gleicht einem Hotel. Man wird sehr herzlich aufgenommen. Das Zimmer war das größte während unserer Rundreise und sehr sauber. Betten wurden jeden Tag gemacht und es gab nach zwei Tagen auch frische Handtücher, was für uns nicht notwendig gewesen wäre, da wir nur 3 Nächte dort waren. Das Frühstücksbuffet war das Beste und Vielseitigste. Es gab auch Schinken und Käse und bei uns viele Früchte und Feigen –mmh lecker. Wir hatten eine große Terrasse die „leider“ nicht beschattet war. Bei 34-38 °C konnte man sie erst am Spätnachmittag nutzen. Abends hat man leider auch die Gerüche der Küche mitbekommen. Einsame Strände haben wir hier weniger gefunden, dafür größere und teilweise überfüllte. Lag aber sicher auch an der Hitze und den vielen Urlaubern aus dem eigenen Land. Das Essen im Restaurant war sehr lecker und der SErvice war sehr freundlich. Für ein REstaurant hat das Preis/Leistungsverhältnis auch gestimmt.

Brigitte S. (Deutschland)

02/07/2015 

Unterkunft mit Charme 

9/10i

Wunderbar !
Urlaub und Service waren super ! Sie sind sehr individuell auf unsere Wünsche in der Urlaubsvorbereitung eingegangen. Persönlichen Dank an Sascha.

Sehr gastfreundlich, super Frühstück.
Viele Einheimische besuchen das Lokal.
Außenterrasse leider direkt an der Straße.

Gunther L. (Deutschland)

01/07/2015 

Angenehme Unterkunft in einem netten Ort 

8/10i

Unterkunft und Verpflegung im dazugehörigen Restaurant, das auch und besonders von den Einheimischen gut besucht war haben uns gut gefallen. Italienisches Leben hautnah.

Hans-Henning S. (Deutschland)

06/06/2015 

 

8/10i

1 Zimmer Strassenseite : Viel Verkehrslärm
1 Zimmer Rückseite: Bis 01:30 Uhr Küchenlärm
Parkplätze immer problematisch

Michiel Harte (Schweiz)

16/05/2015 

Mehr als ein B&B 

10/10i

Es waren Tage voller schöner Erlebnisse, Begegnungen mit freundlichen Menschen und ausgezeichnetem Service und wunderbarem Essen. Alle Buchungen haben ebenso perfekt gepasst wie das Service im Buchungsprozess. Besonders hervorheben möchte ich das in allen Unterkünften ein ausgezeichnetes Frühstück angeboten wurden.

Im Restaurant im Haus gibt es ausgezeichnetes Essen - auch Vegetarisch und Vegan! Die Menschen im Ort sind sehr freundlich und offen.

Othmar K. (Österreich)

14/05/2015 

 

9/10i

traumhafte Strände ganz für uns alleine. sehr erholsame Ruhe. Leider sehr kurvige Straßen. Würde wieder in Vor-oder Nachsaison buchen, und wieder bei MMV. Vielen Dank.

Marcella ist sehr freundlich und herzlich, aber mit Ihrem Englisch auch eine perfekte Geschäftsfrau. Die Preise im Restaurant waren gehoben, aber es war sardisch und sehr lecker.

anonym (Deutschland)

31/03/2015 

Schöner Urlaubsbeginn 

  -  

Sardinien im Nachsommer ist super. Da wir unsere Rundreise flexibel halten wollten, haben wir nur das erste Quartier gebucht ubnd haben uns dann weiterempfehlen lassen. In Gonnesa begann der Urlaub sehr schön, zwei Stunden nach Ankunft mit dem Flieger. Gutes Essen, sehr nette Wirtin!

Wolfgang Prenzel (Deutschland)

05/10/2014 

Un magnifique tour de la Sardaigne: une vue d'ensemble de sites naturels et historiques tout en prenant le temps pour les baignades, le tout agrémenté par quelques excellents repas et des services hôteliers de bon niveau. Les Sardes sont des personnes agréables, une destination à promouvoir.

Bien situé pour visiter le sud ouest, ce B&B est charmant et les hôtes sympathiques. Nous avons pris nos repas du soir:
la cuisine est bonne et le service un peu lent (les antipasti de la mer ne sont pas extraordinaires, nous les avions mangé la veille au restaurant AL PORTO à Cagliari: à recommander!).

Michel M. ()

25/09/2014 

 

9/10i

anonym

17/09/2014 

Bonne adresse 

9/10i

très bon séjour,belle route beau temps et pas trop de monde.
Dans l’ensemble,je suis plutot satisfait de vos services.

Accueil très sympathique,sourire et bonne humeur.Cuisine excellente, et le personnel très bien. Seul reproche pas de garage pour ma moto.

Daniel M. (France)

14/09/2014 

B&B S'Anninnia 

8/10i

Sardinien hat uns aufgrund der abwechslungsreichen Natur, dem herrlich klaren und im September immer noch sehr warmen Wassers super gut gefallen. Wir hatten eine PKW-Rundreise gebucht und konnten somit alle Facetten der Insel kennenlernen. Buchung war sehr einfach, unkompliziert und sehr schnell.

sehr nettes, teilweise deutschsprachiges Personal, super Frühstücksbuffet, saubere und große Zimmer, Balkon vorhanden, Hotel liegt direkt an der Haupstraße

C.N. (Deutschland)

11/09/2014 

 

9/10i

Es hat uns sehr gut gefallen.
Die Unterkünfte waren sauber und gepflegt. Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich. Wünschenswert wäre für uns Vollkornbrot.
Durch die geringe Anzahl der Zimmer erlebten wir die Betreuung als persönlich und herzlich.
Das Wetter war ideal zum Wandern. Die Wassertemperatur lud an allen von uns besuchten Stränden zum Baden ein.
Zum Teil war es schwierig, ein passendes Restaurant für die Mittags- und Abendmahlzeit zu finden. Im Inland fanden wir viele verschlossene Gaststätten vor.(Nachsaison). Die Auswahl der verschiedenen Ortschaften haben wir als gelungen erlebt. Wir können uns gut vorstellen in Zukunft erneut über Ihre Agentur unsere Ferien zu buchen. Gerne empfehlen wir Sie an Bekannte weiter.


Gilbert H. (Schweiz)

06/09/2014 

 

9/10i

anonym

17/05/2014 

B&B mit gutem Restaurant 

8/10i

Sehr gut weil ein Restaurant im Haus

Wim B. (Österreich)

08/05/2014 

S`Anninia eine Hacienda in Gonnesa 

10/10i

Wow Sardinien ist im Frühling (wir waren um/an Ostern) einfach Traumhaft!!! Saftig grüne Büsche, Bäume und blühende Kakteen einfach wunderbar. Das Klima (besonderst auch wenn man mit KleinKinder reist) war angenehm 20-23°C - baden kam man jedoch im April noch nicht. Mit dem Service sowie den Hotelempfehlungen sind wir super zufrieden gewesen daher 10 von 10 Punkten ... aber später im detail dazu mehr :-)

Wow, das war mein erster Eindruck.
Zuerst sahen wir den Empfang also im Restaurant sehr Modern und schön eingerichten - ein bisschen wie eine Hacienda dazu noch das supernette Personal Hach Urlaub ist doch schön! Obwohl wir viel zu früh dawaren haben wir gleich ein Zimmer bekommen. Das Zimmer mit überdachter Terasse haben wir später auch mal zum "Picknicken" benutzt einfach traumhaft schön. Grosses Bad und bequeme Betten. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Ein paar Autominuten von von Gonnesa entfernt gibt es einen wunderschönen Strand .

A.J. (Deutschland)

24/04/2014 

Das Beste, was wir auf unserer Rundreise erlebt haben! 

10/10i

Sehr liebenswerte Insel, die man einfach gesehen haben muß. Es wird jedem etwas geboten, egal ob Trecking, gutes Essen mit Familienanschluß, Nachtleben in der Stadt oder einfach nur Badeurlaub. Mit ein paar Brocken Italienisch sind wir gut durchgekommen, wir haben die Sarden als sehr hilfsbereit und freundlich kennen gelernt. Wir waren sehr spät im Jahr in Sardinien und haben kaum andere Touristen gesehen, die Verkaufsbuden, Pizzerien, Imbiss-Buden, Bars, an den Stränden waren geschlossen, wir waren teilweise ganz allein an den unendlich langen und sehr schönen, weil auch sehr sauberen Stränden. Man muß sich allerdings an den vielen Müll in den Büschen am Straßenrand gewöhnen, leider...
Die Organisation über mmv-reisen verlief völlig reibungslos, alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die Unterkünfte waren gut gewählt, mit Klimaanlage, und meist auch W-Lan, was wir nicht brauchten und nicht wollten, aber wir waren echt positiv überrascht. Danke! Auch die Mietwagen-Buchung über Sunny-Cars war bestens organisiert. Alles in allem ein sehr sehr schöner Urlaub, der als Wanderurlaub geplant war und als viel abwechslungsreicherer und lehrreicherer Urlaub, als wir es uns vorgestellt haben, endete. Wir wollen wieder nach Sardinien, das nächste Mal im Frühling, wenn die Macchia blüht und ein "lago" noch ein "lago" ist und ein "fiume" noch ein "fiume", denn im Herbst ist alles sehr trocken. Wir empfehlen Sardinien und mit gleichem Atemzug mmv-Reisen allen weiter!

Einfach nur sehr gut!

Peter B. (Deutschland)

24/10/2013 

 

10/10i

Ja, sehr!

Marcella war wirklich sehr nett und konnte super Englisch sprechen. Das Frühstück war ausgezeichnet, besonders die selbstgemachten Kekse! Das Zimmer war riesig mit Terrasse, wir hatten tolle zwei Tage!

Kathrin H. (Deutschland)

19/10/2013 

Sardinien war ein großartiges Erlebnis und der Service von MMV Reisen war ausgezeichnet.

Dieter L. (Deutschland)

09/10/2013 

Toller Auftakt 

10/10i

Die Insel hat uns gut gefallen. Sie ist ideal für einen Badeurlaub indem man auch Ausflüge oder andere Aktivitäten machen will.
Der Service von MMV Reisen ist sehr gut.

Sehr schönes B&B mit eigenem Restaurant, wo wir auch zu Abend gegessen haben. Reichhaltiges Frühstücksbuffet und sehr nette Betreuung.

Ralf B. (Deutschland)

04/10/2013 

Einfach nur genial 

10/10i

Der Service von MMV ist tadellos. Alles hat einwandfrei funktioniert und wir hatten nirgends Probleme. Sardinien ist eine schöne Insel mit freundlichen Menschen. Auch wenn es uns auf Korsika besser gefallen hat, konnten wir den Urlaub wirklich genießen.

Wir kamen in ein frisch renoviertes, großes Hotelzimmer mit Terrasse. Vom Feinsten!. Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und ließ keine Wünsche offen. Der Ort Gonessa ist allerdings nichts für Nachtschwärmer.

A.R. (Deutschland)

27/09/2013 

Erholsame Tage in Gonessa 

10/10i

stressfreier Urlaub im B&B Anninina in Gonessa, Marcella und ihr Team sind sehr herzlich, hilfsbereit und aufgeschlossen. Wir waren mit den Urlaubstagen in Gonessa und mit dem Service sehr zufrieden.

Joachim B. (Deutschland)

29/05/2013 

Sehr schönes B&B, herzliche Atmosphäre 

10/10i

Die Tour „Unbekanntes Sardinien“ hat uns sehr gefallen, denn man lernt einige der schönsten und interessantesten Gegenden von Sardinien kennen. Die Hotels sind sehr gut ausgewählt. Mit der Organisation und dem Service waren wir sehr zufrieden. Die Zahlungsabwicklung ist problemlos. Man erhält eine gute Wegbeschreibung zu den Hotels. Mit dem Mietwagen sind die Entfernungen zwischen den einzelnen Orten kein Problem und man kann unterwegs auch noch Zwischenstopps einplanen.

Wir fühlten uns im B&B S’Anninnia gleich am ersten Abend auf Sardinien auf nette Art willkommen. Marcella und ihr Team sind sehr offen, freundlich und hilfsbereit. Die Kommunikation klappte prima über Englisch, wenn man kein Italienisch spricht. Die Zimmer sind liebevoll und hübsch eingerichtet. Wir hatten sogar einen Balkon und auch wenn der zur Straße ging, war es doch schön, am frühen Abend noch etwas in der Sonne sitzen zu können. Das Frühstücksbuffet ist wunderbar und ausreichend. Man bekommt auch einen zweiten Cappuccino oder Caffe Latte, wenn man möchte. Abendessen kann man gleich unten in Marcellas Restaurant. Die Küche ist dort sehr gut und auch wenn die italienische Menükarte uns manches Rätsel aufgab, so waren wir mit den Gerichten immer sehr zufrieden.
Gonnesa ist ein prima Ausgangspunkt, um Exkursionen ins bergige Inland oder auch an die Südwestküste zu unternehmen. Besonders die Küstenstraße nördlich von Gonnesa ist traumhaft.

Olaf K. (Deutschland)

23/05/2013 

Super schönes Hotel  

10/10i

Der Urlaub war super, tolles Land, super Wetter und alles wirklich gut organisiert!!!

Ein super schönes Hotel!!! Die Gastgeberin war sehr nett und zuvorkommend. Zimmer war super toll, sogar mit eigenem Balkon. Frühstück war sehr lecker und das Restaurant ist zum Abendessen nur zu empfehlen. Auch als wir versehentlich Schnecken (anscheinend eine Spezialität auf Sardinien) bestellt haben und ich diese nicht essen konnte, haben die Bedienungen sehr nett reagiert und mir sofort einen Teller Pasta gebracht!!!

C.H. (Deutschland)

11/05/2013 

 

10/10i

im anninnia erhielten wir ein zimmer mit überdachten balkon und hatten morgens ein tolles frühstücksbufett. das eigene restaurant im hause können wir jedem empfehlen

Sabine K. (Deutschland)

21/02/2013 

 

9/10i

J.G. (France)

04/10/2012 

 

9/10i

Ja, Sie haben einen guten Job gemacht. Wir waren sehr zufrieden und haben diese Ferien genossen.

Stephan und Anita K. (Schweiz)

30/06/2012 

Mehr als B&B 

10/10i

Sardinien war ein Traum. Leider waren die zwei Wochen zu schnell vorbei. Die Entscheidung bald wieder auf die Insel zu fahren, ist bereits gefallen.

Dieses B&B ist eher ein Hotel. Große Zimmer mit großen Terrassen, Kühlschrank, Flat-TV, super nettes Personal, gutes Restaurant, gutes Frühstück

R.M. (Deutschland)

14/06/2012 

Vielseitig, man hat alles was man sich wuenscht; Natur, sehr sauberes Wasser, erinnert an Karibik, tolle Strände und Badebuchten, schöne Bergwelt, interessante Orte, vielseitige Geschichte. In der Vorsaison noch gut gelaunte Sarden. ;-) Einfach Perfekt. Ich komme gerne wieder nach Sardinien. Ihr Service entsprach genau dem was ich auch suchte (beinhaltet umfangreiche Vor-Information, bequemes buchen, perfekte Organisation..) Danke

Auch diesen Ort kann ich nur weiter empfehlen. Unkomplizierte Aufnahme durch die mehrsprachige Besitzerin. Die Zimmer sind top modern und sehr sauber, wenn auch etwas eng zugeschnitten, jedoch mit angrenzender Terasse/Balkon und Klimaanlage. Im unteren Teil des Hauses liegt das Restaurant, dass von den wenigen Touristen, als auch von den Einheimischen besucht wird. Hier gibt es typische sardinische Kost. Das Team berät sehr kompetent und freundlich, das Essen schmeckt himmlisch. Die Weinkarte lässt keinerlei Wuensche unerfüllt..was will man eigentlich mehr? Das Preis- /Leistungsverhältniss ist ausgewogen, legt man Wert auf weniger Qualität/Quantität dann findet man dies in der Umgebung. ;-) Also wer gerne isst, und auch zahlreiche unterschiedliche Sandstrände/Bergwerke in der Umgebung sehen will ist hier richtig aufgehoben. Der Süden wartet auf Sie...

A.H. (Schweiz)

14/06/2012 

Ein Zuhause 

10/10i

Wir waren sehr zufrieden. Sardinien ist für Motorradfahrer ein wahres Paradies.Die Zusammenstellung der Reise war top!Vielen Dank an Anja Reimann

Sehr herzliche Begrüssung. Absolut grossartige Betreung. Essen Top Top Top.. Sehr zu empfehlen!

J.B. (Schweiz)

12/06/2012 

 

9/10i

Rolf Gentner (Deutschland)

01/06/2012 

bestes Preis-Leistungsverhältnis 

10/10i

rundum ein gelungener Urlaub insbesondere wegen der hervorragenden Unterkünfte und der ausgezeichnten Planung durch Sie

sehr gute Unterkunft, ausgezeichnetes Essen und sehr gutes Frühstücksbuffet
sehr freundlicher und aufmerksamer Service

Michael M. (Deutschland)

26/05/2012 

Profesionelle und äußerst sympathische Chefin Marcella! 

10/10i

Ich weiß gar nicht, ob ich noch in der Lage bin, ein objektives Urteil über diese meine Lieblingsinsel abzugeben. Seit fast 20 Jahren bin ich infiziert und geniese jeden Tag dort immer wieder aufs Neue! Es wird nicht lange dauern und ich werde meinen nächsten Aufenthalt dort wieder planen. Bei der Planung waren mir bis jetzt immer die MA von MMV Reisen vorbildlich behilflich. Ein besserer Service ist für mich nicht vorstellbar!

Nachdem ich mich im letzten Jahr bereits eine Woche in diesem B&B aufgehalten habe und damals sehr zufrieden war, wollte ich dieses Jahr unbedingt wieder einen Teil meiner Sardinien-Reise dort verbringen. Auch diesmal habe ich wieder Dank zu sagen an Marcella, Gabriele (Koch), der auch in der Lage war auf Sonderwünsche bzgl. der Speisekarte einzugehen, Anna-Maria, die mit ihren Deutsch-Kenntnissen mir sehr geholfen hat, sowie Francesca, Valentina und Carlotta! Dass in diesem B&B auch in sehr gutes Restaurant angegliedert ist, in dem sehr viele Einheimische speisen, was meistens ein gutes Zeichen ist, macht das Haus für mich noch interessanter. Ganz sicher werde ich hierher zurückkommen! Ein ganz kleiner Kritikpunkt, was ich als solches eigentlich nicht bezeichnen möchte. Das EZ ist relativ klein, was bei einem Aufenthalt von einer Woche vollkommen unproblematisch ist. Bei zwei oder mehr Wochen Aufenthalt und dann noch bei einigen Regentagen, wie diesmal, ist es nicht ideal und ich werde, sollte ich wieder zwei Wochen verbleiben, versuchen bei entsprechender Aufzahlung ein größeres Zimmer zu erhalten. Die Vermittlung von MMV wie immer in jeder Beziehung top. Weiter so!

Georg M. S. (Deutschland)

19/05/2012 

 

9/10i

Wir haben in diesem Jahr erstmals unseren Urlaub in Sardinien verbracht und die Zeit sehr genießen können. Schöne Landschaft, nette Menschen, gutes Essen ... und nicht zuletzt ein entspannter Reiseverlauf dank der perfekten Organisation durch MMV. Wir werden Sie gern weiterempfehlen!

Noch einmal lieben Dank an Marcella und ihr Team im B&B S'Anninnia! Mit ihrem schönen Haus, dem super Restaurant und ihrem unvergleichlichen Charme und Servicedenken hat sie uns eine schöne zweite Urlaubswoche ermöglicht, bei kleinen Problemen hat sie sofort geholfen - Marcella spricht bestens englisch! Der Ort Gonnesa ist nicht so spannnend, dank Mietwagen kann man aber auch in dieser Region sehr schöne Plätze finden. Schade, dass uns das Wetter an den letzten Tagen "im Stich gelassen" hat, wir hätten gern noch weitere Wanderungen unternommen.

M.W. (Deutschland)

16/05/2012 

 

10/10i

Wir waren äußerst zufrieden, und es hat alles wunderbar geklappt.

Manfred und Andrea Vielhaber (Österreich)

14/05/2012 

Ausgesprochen herzlicher Service 

6/10i

Wir waren mit unserem Urlaub in Sardinien - einmal mehr - sehr zufrieden und können MMV-Reisen bedingungslos weiterempfehlen.
Insbesondere Sacha Stein hat uns mit seiner spontanen und unbürokratische Hilfe beim kurzfristigen Umbuchen wiederum voll überzeugt.
Wir werden bestimmt wieder bei MMV buchen.

Rolf Haug (Schweiz)

06/05/2012 

Marcella und Antonio 

8/10i

Sardinien besticht durch seine Vielfältigkeit. Mithilfe von MMV hatten wir eine genial geplante Auto-Rundreise. Der Service war sehr persönlich und ausgesprochen hilfsbereit. Gerne wieder!

Sehr temperamentvolle Gastgeberin, die Unterkunft sehr schön, obgleich die Küche unterhalb etwas störend war. Das Ambiente beim Essen für unsere Verhälnisse zu vornehm. Fehlender Parkplatz für Gäste!

A.L. (Deutschland)

04/05/2012 

Absolut empfehlenswertes Hotel! 

10/10i

Sardinien ist im Frühjahr eine Reise wert - zumindeste, wenn man, wie wir, wandern will und naturinteressiert ist: angenehmes Kliman, alles grün, die Macchia blüht... .

M.H. (Deutschland)

31/03/2012 

Nach drei Tagen im Norden (Baronie, Gallura) verbrachten wir 4 schoene Tage im Sueden, in Gonnesa, im S'Anninnia bei Marcella. Hier passte wirklich alles. Das Zimmer und Bad sauber, mit Balkon, alles neu und in Ordnung. Das italienische Fruehstueck reichlich, neben Gebaeck auch Kaese, Schinken, Yoghurt, Fruechte und ganz leckeren Honig, auf Wunsch auch ein uovo strappazate. Fuer's Abendbrot muss man nicht woanders suchen -die sardinische Kueche ausgezeichnet und im Haus.
Als Ausgangspunkt fuer einen Aktivurlaub und Exkursionen im Suedwesten und Sueden ideal- wir werden bestimmt S'Anninia wieder buchen und besuchen.
Kritisches kann ich wirklich nicht anbringen, vielleicht muss man bemerken, dass durch die sauber gefliesten Zimmer und Flure es ein bisschen hellhoerig ist, dafuer aber gut und leicht sauber zu halten ist.
Vielen Dank auch nochmals an das hilfreiche Team von MMV in Cagliari!

Andre' K. (Deutschland)

13/03/2012 

 

9/10i

Perfekt organisiert, alles Ok.Ok

Sehr freundlicher Empfang, fürsorgliche Betreuung

Werner A. (Deutschland)

29/09/2011 

 

9/10i

Bernd S. ()

24/09/2011 

Für einen Sprung nach Cagliari und tolle Strände 

10/10i

Recht modernes und großes B&B mit eigenem Restaurant. Das Zimmer ordentlich, wenn auch recht klein. Hausgemachter Kuchen zum Frühstück. Guter Ausgangspunkt für Strandtage an der südlichen Costa Verde und nach Cagliari.

Bastian R. (Deutschland)

13/09/2011 

Mooi B&B in klein dorp, erg vriendelijke gastvrouw, goed ontbijt en prima advies 

9/10i

Geweldige vakantie gehad in Sardinie, boven verwachting zelfs. De geboekte B&B's waren prima in orde, zeer goed bevallen.

Erg mooie B&B in het zuidwesten van Sardinie. Nette ruime kamers (met terras), erg schoon en compleet. B&B lag op prima locatie voor dagtrips in het mooie zuiden van Sardinie. Zeer leuke gastvrouw die altijd aanwezig was, een lekker ontbijt klaarmaakte en prima tips gaf voor dagtrips. Incl prima restaurant op de begane grond.

Joris Swinkels (Holland)

24/08/2011 

 

10/10i

Sardinien ist eine wunderschöne Insel - wir werden auf jeden Fall wieder hingehen! Die absolut individuelle und ausdauernde Beratung und vor allem die sehr objektive und ehrliche Beurteilung der (im übrigen immer hervorragenden) Unterkünfte war für mich eine der angenehmsten und komfortabelsten Möglichkeiten der Internet Reiseplanung. Die Wegbeschreibungen waren perfekt und wir hatteneinen wunderschönen Urlaub!! Herzlichen Dank nochmal an H. Stein!!

Ganz arg liebe Wirtin!!! - sehr schöne Zimmer!! - der Extra Geburtstagskuchen war eine tolle Überraschung! Wir hatten unser Zimmer allerdings über der Küche und konnten den schönen Balkon nicht genießen - da der Fett-/Fischgeruch ziemlich heftig war! Aber dann sind wir nach unten in die Gaststätte gegangen - wunderschön und oberlecker!!!
Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr reichlich und lecker!!!

E.J. (Deutschland)

30/06/2011 

Familiäre Freundlichkeit 

10/10i

Es war wie im Vorjahr traumhaft schön. Organsiation durch Sascha war bestens.

Wie im Vorjahr haben wir uns bei dem freundlichen Besitzerpaar sehr wohlgefühlt. Die Küche des S'Anninnia war wieder vorzüglich. Preis-Leistunsgverhältnis ist unschlagbar. Von Gonessa aus haben wir die Halbinsel S'Antioco erkundet, was sehr zu empfehlen ist.

Frank K. (Deutschland)

10/06/2011 

Sehr nett geführtes B&B mit Restaurant für Abends 

9/10i

Tolle Insel vor allem um die Jahreszeit Mai/Juni mit der ruhe/Vorsaision und all den blühenden Pflanzen bei angenehmen Temperaturen. Buchung/Beratung alles bestens :-)

B&B besticht durch die Freundlichkeit der Inhaber und das tolle Essen, gegenüber spitzen Eisdiele :-) Abends italienisches Flair und entsprechender Lärm vor der Tür durch die Straße, aber nachts ruhig.

Jürgen P. (Deutschland)

29/05/2011 

Die herzlichste Besitzerin der Welt! 

9/10i

Super Urlaub! Im Mai ist auf Sardinien absolute Vorsaison, wir hatten häufig Strände und Besichtigungen ganz für uns alleine. Einiges hatte allerdings noch geschlossen. Mit den Hotels und B&B waren wir sehr zufrieden. Wer auf Sardinien Auto fährt muss sich darüber im klaren sein, häufig mal einen Umweg zu fahren, die Karten scheinen alle nach Schätzungen gezeichnet zu sein ;-)

Die Lage ist nicht sehr schön, der Ort auch nicht. Marcella, die Besitzerin, ist dafür super. Das angeschlossene Restaurant ist sehr zu empfehlen. Ebenso das Frühstücksbuffet aus regionalen Spezialitäten. Zum Geburtstag gab es einen riesigen Blumenstrauß!
Man braucht dringend ein Auto in Gonnesa.

Marie L. (Deutschland)

15/05/2011 

 

9/10i

Angelika W. (Deutschland)

07/05/2011 

Mit dem Service von MMV war ich wieder mal sehr zufrieden. Anja und Jolanda haben mich toll beraten und unterstützt, insbesondere als mein Aufenthalt im B&B Piazzasanpantaleo nicht meinen Vorstellungen entsprach!

Georg M. S. (Deutschland)

07/05/2011 

Super 

9/10i

We hebben een geweldig verblijf gehad! De gastvrouw is erg aardig, geinteresseerd en betrokken, het ontbijt en de kamers zijn goed en de ligging ten opzichte van het prachtige zuid-westen van het land is ideaal.

N.N. (Holland)

29/04/2011 

 

9/10i

Wir waren mit dem Service von MMV sehr zufrieden. Es hat alles gut geklappt. Die Unterkünfte waren tadellos.

B&B müßte eigentlich Hotel heißen. Seit 2 Jahen gibt es nämliich ein Restaurant, das von Marcella, der Inhaberin geführt wird. Da gibt es jeden Abend vorzügliches sardisches Essen mit ebenso empfhelenswertem Wein. Marcella spricht hervorragend Englisch (hat in Irland ein Jahr Touristik gelernt) Marcella ist äusserst engagiert und hilfsbereit. Wir hatten ein sehr schön eingerichtetes Zimmer (nach "hinten" - wegen des Verkehrsläms von der Strasse her) mit einer Terrasse. Der einzige Nachteil ist die Lage mitten in einem nicht besonders ansprechenden Dorf direkt an der Durchgangsstrasse.

Dieter W. (Deutschland)

03/04/2011 

Sehr schöne Unterkunft mit supernetten Gastgebern  

10/10i

Sardinien ist einfach ein Traum...
Ein sehr schöner Urlaub, Unterkünfte waren wie beschrieben und wirklich gut, Organisation top. Wohltuend persönlich, individuell und freundlich war wieder die Kommunikation mit dem Team von MMV Reisen. Mit gutem Gewissen konnten wir Sie vor Ort an andere Reisende weiterempfehlen.

Die Unterkunft war leicht zu finden. Der Ort selbst ist weniger attraktiv, liegt aber so, dass er die perfekte "Basis" für alle möglichen Tagesausflüge bildet. Das B&B wirkt frisch renoviert, mit Liebe zum Detail wurde hier der typische Stil des Hauses bewahrt, dennoch ist alles ganz modern und sehr hübsch. Wir hatten eine herrliche Terasse (es ist aber nicht jedes Zimmer mit Terasse).
Die Gastgeber sprechen gut englisch und gehen sehr individuell auf jeden Gast ein. Sie schaffen die perfekte Kombination aus offensichtlicher Professionalität und persönlichem Flair.
Das Frühstücksangebot bietet eine kleine Auswahl, die auch solchen Gästen genügt, die am Morgen mehr als das landestypische Gebäck und einen Kaffee brauchen.
Aüßerst angenehm fanden wir, dass zum B&B auch ein Restaurant gehört, in dem täglich bis in den späten Abend hinein lecker gekocht wird. Nach längeren Tagesausflügen kann man dort den Abend satt und gemütlich ausklingen lassen.

T.W. (Deutschland)

16/10/2010 

B&B Gonnesa bei Marcella 

9/10i

Sardiniens Landschaft hat uns am meisten ueberrascht. Hügelige sehr grüne Landschaften laden zu erholsasamen Spaziergaengen oder spannenden Wandertouren ein. Die Unterkunft liegt zwar etwas im Landesinnern, doch mit Mietwagen ist der naechste Strand (Funtanamare) in 5 min erreicht. Es empfiehlt sich trotzdem eher laenger zu fahren, um den weitaus schoeneren Strand von Piscina zu besuchen.
Die Unterkunft war super! Das Zimmer war sehr sauber und das Fruehstueck sehr reichhaltig und lecker (viele slebstgemachte Speisen). Die Hausherrin Marcella ist stets sehr freundlich und zuvorkommend.

Insgesamt trotz nur 5 Tage ein wirklich sehr schoener und erholsamer Urlaub!

Alex T. (Deutschland)

30/09/2010 

 

9/10i

Uns hat der Urlaub in Sardinien sehr gut gefallen, es war sehr gemütlich. Mit dem Service waren wir sehr zufrieden, es hat alles reibungslos geklappt, super!

Nettes kleines Haus mit einer herzlichen Atmosphäre, auch hier haben wir uns sehr wohl gefühlt.

K.G. (Deutschland)

29/09/2010 

B&B S´Anninnia 

10/10i

Sehr schönes und gutgeführtes B&B.
Marcella hatte alles voll im Griff.
Man kann auch sehr gute sardische Küche im Restaurant (im Haus) abends genießen.
Alles in allem unser Favorit.

C.B. (Deutschland)

25/09/2010 

Sardinien 2010 

9/10i

Die Unterkunft war sehr schön. Die Besitzerin sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen in diesem Haus kann man ebenfalls empfehlen. Die beste Unterkunft während unserer einwöchigen Rundreise.

Klaus Z. (Deutschland)

24/09/2010 

100%ig empfehlenswert 

10/10i

Das Zimmer war hübsch und absolut sauber. Das vor einem Jahr eröffnete Restaurant mit sardischer Küche hat uns so gefallen, dass wir 2 Wochen lang jeden Abend dort gespeist haben. Excellent!

Dominique B. (Deutschland)

10/09/2010 

Einfach nur top! 

10/10i

Wir waren zum ersten Mal auf Sardinien und waren nur positiv überrascht. Die Insel ist wunderschön und ein aktiver Besuch nur zu empfehlen. Ein reiner Strandurlaub in einem Hotel wäre verschenkte Zeit, angesichts der vielen verschiedenen Eindrücke, die man auf dieser Insel erfahren kann.
Wir hatten einen Mietwagen mit insgesamt 4 Übernachtungsstationen.

Sehr schöne Unterkunft, mit tollen sardisch eingerichteten Zimmern und sehr netten Gastgebern. Unbedingt das Essen dort genießen, ein Traum. Auch das Frühstück ist sehr gut und vielfältig. Perfektes PreisLeistungsverhältnis. Lage: Gonessa ist idealer Ausgangspunkt um den Westen Sardiniens zu erkunden. Auto wie überall Pflicht. In 5 Minuten ist man am ersten Traumstrand, worauf weitere zahlreiche folgen. Wir waren in diesem BB bestimmt nicht zum letzten Mal.

Frank K. (Deutschland)

07/09/2010 

Ein toller Urlaub - wunderschöne Strände - leckeres Essen!

Die Organsisation von MMV-Reisen war sehr gut. Vor Ort gab es keinerlei Probleme und die Abwicklung über die Internetseiten war einfach, problemlos und praktisch.

Herzlichen Dank an das nette Team!

Das B&B S´Anninnia in Gonnesa war ein echter Glücksgriff. Die Besitzerin Marcella war schon in unserem B&B in Arbus ein Begriff und wir wurden für unsere Buchung beglückwunscht. Die Vorschusslorbeeren haben nicht zuviel versprochen.

Marcella ist ein warmherziger Vollprofi, das B&B S´Anninnia eher ein Hotel der Mitteklasse als ein B&B. Wir hatten ein geräumiges Zimmer mit riesiger Terrasse. Das Frühstück war für sardische Verhältnisse auch eher umfangreich.

Ganz besonders zu empfehlen ist das Restaurant mit täglich wechselnder Tageskarte und leckerem Hauswein.

Eine Mitarbeiterin des Hauses konnte sogar Deutsch, aber auch sonst war eine Verständigung mit Englisch und wie immer in Sardinien auch mit Händen und Füßen gut möglich.

Die Strände vor Gonnesa sind wirklich schön und wunderbar weiß. Iglesias ist nicht weit entfernt, dort kann man sich abends wunderbar unter die Einheimischen mischen.

Wir sind schweren Herzens gefahren und würden immer wieder kommen!

J.P. (Deutschland)

30/07/2010 

 

9/10i

Ihr Servicewar völlig in Ordung, wir hatten einen sehr schönen Urlaub

Bettina D. (Deutschland)

26/07/2010 

 

10/10i

Es hat alles bestens geklappt. Von der Buchung über die Anreise bis zum Einchecken in den Unterkünften, alles war problemlos. Ihr Service war erstklassig ... Lob an ihr Team. Der Urlaub war super aber wie immer zu kurz.

Dieses B&B hat schon fast das Niveau eines Hotels.
Das angeschlossene Restaurant ist vorzüglich.

G.B. (Österreich)

09/07/2010 

 

9/10i

Wir verbrachten in Sardinien einen wunderschönen Urlaub. Die Hotels auf der Rundreise entsprachen unseren Erwartungen. Wir waren von der Freundlichkeit der Gastgeber angenehm überrascht.

Das Zimmer war sehr schön, allerdings wurde nach der ersten Nacht kein Zimmerservice gemacht.

C.F. (Deutschland)

22/06/2010 

 

10/10i

Toller Service. Alles hat bestens geklappt mit tollen Service bzw. Zusatzinformationen wie Infos zur Region oder Restauranttipps. Gerne jederzeit wieder :-)

Perfekter Rundum Service (Englisch kein Problem) sehr herzlich und familiär. Es hat alles gepasst, besser geht nicht :-)
Zimmerinneneinrichtung sehr schön im sardischen Stil, alle in einem anderen Farbton, mit sehr viel Liebe zum Detail.
Zimmer zur Strasse am morgen etwas laut, wegen Verkehr, dennoch Platzangebot insgesamt sehr grosszügig und zum Teil mit Balkon. Sehr zum empfehlen :-)

Christian Schnabel (Schweiz)

18/06/2010 

Unübertreffliches Bed & Breakfast  

10/10i

Sardinien ist eine wunderschöne Insel , die außerhalb der Hauptreisezeit wärmstens zu empfehlen ist. Besonders lobenswert ist der perfekte Service von MMV-Reisen.

Die äußerst freundliche und aufmerksame Marcella mit ihrem Team verwandelte unsere Urlaubstage in unvergessliche Stunden. Das angeschlossene Restaurant begeistert mit seinen Speisen und seiner Individualität.

Gisela S. (Deutschland)

10/06/2010 

Nettes B+B mit super Service 

9/10i

Eine schöne Insel. Für unsere Wandertouren bot sich die weitgehend noch unberührte Natur an. Der Mix aus Bergen, Meer, Strand war gut. Nur die Städte sind anderswo im Mittelmeerraum schöner mE. MMV Reisen bietet eine erstklassige Zusammenstellung ihrer sich im Portfolio befindlichen Unterkünfte. Ich habe keine bessere Hompegae gefunden. Die Beschreibung zu jeder Unterkunft ist authentisch und richtig. Top!

Die engagierte, lebenslustige und gut engtlisch sprechende Chefin kümmet sich um sämtliche Belange ihrer Gäste. Auch das Restaurant verdient eine besondere Erwähnnung. Das Frühstück ist ausreichend bestückt, Die Zimmer sind sauber. Die Betten sehr gut. Jeden Tag Betten- und Handtuchservice. Da steckt eine professionelle gastronomische Ausbildung dahinter.

Christian D. (Deutschland)

30/05/2010 

Das kleine Hotel Gonnesa 

10/10i

Der Urlaub in Sardinien hat uns sehr gefallen. Das Wetter an der Westküste war etwas instabil. Unseren Regentag haben wir unterirdisch mit Minenbesichtigungen verbracht.
Die Abwicklung mit Ihrer Argentur war einwandfrei.

Schöne Zimmer mit modernen Bädern und einem großen Balkon. Die Chefin spricht fließend englisch und ist die Freundlichkeit in Person. Das kleine Restaurant rundet den Aufenthalt in Gonnesa wunderbar ab.

Franz Josef E. (Deutschland)

26/05/2010 

Wohlfühltage in Gonnesa 

10/10i

Wir hatten in unserem Urlaub auf Sardinien verschiedene Unterkunftsarten in unterschiedlichen Regionen der Insel.
Eine davon war das B&B S' Anninnia in Gonnesa, das uns auf Grund seiner mit viel Liebe zum Detail gestalteten Einrichtung besonders gefallen hat.
Gerne haben wir auch das zum B&B gehörende, sehr nette Restaurant mit sardischer Küche genutzt, in dem man preiswert und sehr gut Essen kann.
Besonders hat uns an der Unterkunftsvariante B&B gefallen, dass man hier ein wenig mehr vom täglichen Leben der Sarden kennenlernen konnte, als es normalerweise bei Hotelaufenthalten möglich ist.
Das B&B S'Anninnia ist in jedem Fall eine sehr gute Adresse - nicht zuletzt wegen seiner herzlichen Chefin (Marcella).
Beim nächsten Sardinien-Urlaub werden wir sicherlich mehr B&B-Unterkünfte nutzen und auf jeden Fall wieder bei Marcella in Gonnesa vorbeischauen.

Norbert J. (Deutschland)

22/05/2010 

 

9/10i

Alles wunderbar - gerne wieder!

Herzlichen Dank + schöne Grüsse

K.F. (Deutschland)

06/05/2010 

mijn man en ik hebben erg genoten van onze vakantie in Sardinië, het is een prachtig eiland, vooral in het voorjaar met de prachtige bloemen! Ook over de hotels waarin we verbleven waren we heel enthousiast, vier heel verschillende plaatsen/kamers/omgevingen en gastheren/gastvrouwen, allemaal heel positief. (Het hotel in Alghero was wat minder). Als we nog eens naar Sardinië zouden gaan, zouden we vast weer gebruik maken van MMV Reisen.

de gastvrouw was superenthousiast, de kamer heel mooi (met terras) het ontbijt heerlijk en we hebben twee keer heel lekker gegeten in het restaurant

N.D. (Holland)

30/04/2010 

 

10/10i

Es war eine hervorragende Unterkunft, wir sind selten so gut und bevorzugt behandelt worden. Die Unterkunft mit Essen im Hause nach Karte konnte nicht besser sein.
Ebenso ist die Umgebung und besonders der nahe gelegene Strand wunderschön.
Herzliche Grüße bis zum nächsten Mal.

Elly Hanrieder (Deutschland)

27/04/2010 

Idealer Ausgangspunkt zur Entdeckung des Süd-Westens 

10/10i

Dank der fürsorglichen und herzlichen Betreuung durch die beiden Besitzer Antonio und Marcella fühlt man sich umgehend zu Hause. Marcella hat jederzeit Tipps für Ausflüge parat, sei es für Trekkingliebhaber als auch für eher kulturell orientierte Urlauber. Sonntag morgens kaufte sie für uns köstliche, hausgemachte Croissants. Das geschmackvoll eingerichtete, erst seit August 2009 eröffnete Restaurant ist sowohl für die Gäste als auch für die Einwohner von Gonnesa ein Gewinn. Gemütlich plaudernd lässt man dort bei Meeres- oder Fleischspezialitäten den Abend ausklingen.

Anja R. (Italien)

17/04/2010 

 

10/10i

anonym

30/03/2010 

 

10/10i

Eva K. (Deutschland)

21/09/2009 

 

10/10i

Wir hatten tolle Flitterwochen auf Sardinien verbracht und sind uns sicher wieder zu kommen!

Familiäre Betreuung der Gastgeberin. War uns sehr hilfsbereit bei unserer Reifenpanne.

Marc D. (Deutschland)

12/06/2009 

 

10/10i

Es war sehr,sehr schön;alles hat wunderbar geklappt, wir hatten keine Probleme.

Sehr regsame Wirtin,schöne Zimmer,gute Ausflugs- und Restaurantempfehlungen.
Sehr freundlich;empfehlenswerte Unterkunft

Dr. Gernot A. (Deutschland)

11/06/2009 

Die besondere Unterkunft 

10/10i

Wir waren mit dem Urlaub und Ihrem Service außerordentlich sehr gut zufrieden. Die Unterkünfte waren sämtlich sehr sauber. An Sardinien selbst hat uns lediglich - vor allem in den Städten - die fehlende Sauberkeit gestört. Sehr häufig Schutt und Unordentlichkeit. Ansonsten gibt es auf Sardinien aber auch sehr viele schöne Ecken und man wird überall herzlich empfangen. Selbst bei der Verständigung mit Händen und Füßen kommt man auf Sardinien bestens zurecht. Wir können nur empfehlen dieses schöne Land zu besuchen.

Hier wurden wir von der Hausherrin Marcella sehr herzlich empfangen. Sie hat einen wirklich jeden Wunsch von den Lippen abgelesen und uns super Tipps für Ausflüge und Lokale gegeben. Die Unterkunft ist super gemütlich und war in unseren Augen die beste von unseren Unterkünften. Marcella möchte in zwei Wochen ihr eigenes Restaurant eröffnen, wofür wir ihr viel Glück wünschen. Die gesamte Ausstatung ist sehr neu und mit liebe zum Detail. Gerne wieder.

Martin L. (Deutschland)

02/06/2009 

Super Betreuung 

10/10i

Der herzliche Empfang und das Engagement von Marcella geben einem sofort das Gefühl willkommen zu sein. Die guten Englischkenntnisse von Marcella erleichtern die Kommunikation.
Zimmer und Bad sind sauber und geschmachvoll ausgestattet. Das Bad ist geräumig. Die Dusche lässt viel Bewegungsfreiheit. Wegen der Lage an der Dorfstraße sind die Zimmer zum Hof empfehlenswerter.
Gute Tips von Marcella zu Ausflugszielen in der Umgebung. Ohne die Angaben wären wir an manchen Zugangswegen zu Traumstränden vorbeigefahren.
Das geplante Restaurant steht kurz vor der Fertigstellung.
Tolle Unterkunft und guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Süd-Westens von Sardinien.

Renate und Joachim P. (Deutschland)

16/05/2009 

Professionelle Einrichtung mit Liebe zum Detail 

9/10i

Für Urlauber, die den Südwesten Sardiniens erforschen möchten, der Ideale Ausgangspunkt.
Marcella und Antonio stehen mit Rat und Tat immer gerne zur Verfügung. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse umfangreich und mit selbst gemachten Spezialitäten bestückt.
Für geräuschempfindliche Gäste, besser Zimmer zur Rückseite buchen, da das Haus an einer Strasse gelegen ist. Wir waren sehr zufrieden und haben uns wohl gefühlt!
Ab Juni 09 bieten Marcella und Antonio im eigenen Restaurant zusätzlich Abendessen an.

Guido U. (Deutschland)

13/05/2009 

Die Tage im S`Anninnia waren super schön.
Sehr schönes geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Alles super sauber. Frühstück für italienische Verhältnisse reichhaltig, auch für Menschen die am frühen Morgen noch keinen Kuchen oder ähnliches mögen.
Marcella versorgte uns mit den nötigen Informationen was sehenswert in der Gegend sei, und natürlich wo man gute sardische Küche genießen konnte.
Eine von uns besondere Empfehlung ist das Gazebo in Iglesias. Hilfreich war für uns auch die Zusammenstellung guter Restaurants von MMV.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Sardinien Urlaub (besonders auf eine kleine versteckte Bucht an der Santa Domestica)

Claudia V. (Deutschland)

12/05/2009 

Eine Reise Wert.. 

9/10i

...eines der besten B&B die wir in den letzten 3 Jahren auf Sardinien hatten. Sehr geschmackvolle Zimmer ein sehr gutes Frühstück (contin.) und die Empfehlungen/Tipps waren immer sehr gut. Wir werden bestimmt wiederkommen, denn es gibt noch viel im S/W der Insel zu sehen. Viel Erfolg mit dem Restaurant - das kann aber nur gut werden! ;-) LG

T.F. (Deutschland)

11/05/2009 

 

10/10i

Ja, B&'B S'Anninnnia mit unglaublich freundlichem Empfang und Betreuung. Keine Störung durch den Umbau der unteren Etage zu einem Restaurant.
Auch mit Ihrem Service sind wir sehr zufrieden. Internet Anmeldung hat sehr gut funktioniert; Informationen und Anreisebeschreibung sehr nützlich.

Schöne Zimmer; insgesamt sehr gemütliche und blitzsaubere Unterkunft; Frühstück italienisch und reichhaltig; viel Selbstgemachtes (Kuchen, Marmelade)
Gute Lage für Spritztouren in alle Richtungen

K.H. (Deutschland)

10/05/2009 

Besser kann der Service nicht sein! 

10/10i

Marcella, die Besitzerin und gute Seele der B&B Unterkunft ist jederzeit zu erreichen, unglaublich hilfsbereit und darum bemüht, dass es ihren Gästen in jeglicher Hinsicht an nichts fehlt. Zum Frühstüh stehen hausgemachter Kuchen und Plätzchen neben weiteren Leckereien auf dem Tisch und der Restauranttipp oin Iglesias mit 10% Rabatt speziell für ihre Gäste war absolut großartig!

anonym

06/05/2009 

 

8/10i

Mit Ihrem Service waren wir voll zufrieden.
Mit dem Urlaub nicht. Das lag wohl an uns. Wir hatten uns nicht genügend mit dem Land/Mentalität der Italiener befasst.
Bei keinem der Hotels konnte ich als Teetrinker heißes Wasser bekommen. Damit sich der Tee zumindest farblich auflößte, musste ich den Teebeutel ausdrücken,

Hier haben wir uns am wohlsten gefühlt. Trotz Neubau, kein Schallschutz. Der Zugang sämtlicher Gäste geht über ein Schallbetontes Treppenhaus. Kein deutschsprachiges Fernsehprogramm möglich (daher sollte dieser Hinweis in der Pensionsbeschreibung stehen)

Harald Schwalm (Deutschland)

11/04/2009 

Wie ein 6er im Lotto 

10/10i

Wir hatten den schönsten Aufenthalt bei Marcella und Antonio den wir je in einem B & B hatten. Die liebenswerte und erfrischende Art der beiden tat einfach nur gut und ihre perfekten Englischkenntnisse waren von großen Vorteil Außerdem bekochten die beiden uns jeden Abend mit einem vorzüglichen "echt sardischen Menue" das man nur weiterempfehlen kann. Den Vorteil -nach den anstrenden Unternehmungen in der herrlichen Gegend mit viel Kultur und Natur - abends ein köstliches Menue und ein gutes Glas Wein im Hause genießen zu können- kann man gar nicht mit Geld bezahlen und dazu noch die aufmerksame und liebe Art der beiden Gastgeber. Für uns steht ein Wiedersehen schon heute fest. Danke Marcella und Antonio für diese herrliche Woche!

Helga H. (Deutschland)

15/03/2009 

Unbedingt zu empfehlen. 

10/10i

Unser Aufenthalt war ein voller Erfolg. Haus und Zimmer wurden erst vor kurzem renoviert und sind gut ausgestattet; die Sauberkeit ist beeindruckend. Die Vermieter Marcella und Antonio sind überaus freundlich, so dass man sich sogleich wohlfühlt. Die Verständigung ist unproblematisch, da Marcella perfekt Englisch spricht. Im Mai wollen die Vermieter im EG ein kleines Restaurant mit typisch sardischen Gerichten eröffnen. Wir haben uns eine Woche lang als Tester zur Verfügung gestellt. Ergebnis auch hier: 10 Punkte!

Rolf Theurer (Deutschland)

15/03/2009 

B&B mit Tendenz zum **** Hotel  

10/10i

...es waren wunderbare, erholsame 2 Wochen. Super Wetter und ein reibunsloser Ablauf dank der guten Planung!

wunderschön renoviert, sehr großzügige Zimmer, Terasse... viele gute Informationen - Danke Marcella -
Super Frühstück

P.B. (Deutschland)

19/10/2008 

 

9/10i

Uwe P. (Deutschland)

17/10/2008 

perfekt!!! 

10/10i

Ihr Service war wieder einmal perfekt. Alles hat problemlos geklappt und der Urlaub war fantastisch.

selten wurde ich in einem b&b so freundlich und zuvorkommend empfangen. ein tolles sauberes zimmer, köstliches frühstück, nette tipps für die umgebung. und hilfreiche unterstützung vor ort. marcella und antonio haben dazu beigetragen, dass mein urlaub auf sardinien unvergessen bleiben wird. ich kann das s'anninnia in iglesias nur jedem empfehlen!!!

S.H. (Deutschland)

09/10/2008 

So schön, dass ich auf alle Fälle wieder nach Sardinien kommen werde.
Am Service und der Unterkunft gab es nichts zu bemängeln.

anonym

29/09/2008 

 

10/10i

Wir hatten einen wunderschönen und interessanten Urlaub, der uns in verschiedene Gegenden der Insel führte. Danke an MMV-Reisen für die perfekte Organisation, die vielen nützlichen Informationen und Tips! Daß wir auf dieser Reise nicht nur unterschiedliche Regionen der schönen Insel kennenlernten, sondern auch in ganz unterschiedlichen Häusern wohnten (mal mitten in der Altstadt, mal abgelegen am Meer oder auf dem Land, mal in einem kleinen Hotel oder B&B mit fast Familienanschluß, mal in einem größeren Hotel) machte die Reise sehr reizvoll. Der Standard der Zimmer und Bäder, das Frühstück entsprach überall unseren Erwartungen, übertraf sie sogar.

Das Haus liegt an der Ecke zweier recht verkehrsreicher Straßen, ist aber innen wunderschön. Zimmer, Bad, Terrasse zum Zimmer "hinten raus", Frühstück - alles top!
Marcella spricht sehr gut Englisch und bemüht sich zusammen mit Antonio sehr um ihre Gäste. Nach kurzer Autofahrt sind die herrliche Panoramastraße und sehr schöne Strände zu erreichen.

U.R. (Deutschland)

09/09/2008 

 

10/10i

Sardinien hat uns wiederum sehr gut gefallen; sehr zufrieden waren wir auch mit dem Service von MMV, alles lief perfekt und reibungslos ab.

Wiederum ein wirklicher Geheimtipp - noch nie ein B&B gesehen, dass so einen hohen Einrichtungsstandard hat. Marcella ist ein wahrer Schatz die viele Tipps aus der Umgebung kennt und ihr Frühstücksbuffet ist absolut unschlagbar. Sehr nette Atmosphäre, wirklich sehr, sehr gut!

R.I. (Schweiz)

18/06/2008 

schönes kleines hotel in gonnessa 

10/10i

liebes mmv team !
sardinien war wie jedes jahr ein tolles erlebnis. wir waren mit ihren buchungsvorschlägen mehr als zufrieden. heuer
war das wetter nicht so toll wie all die jahre zuvor, aber
gutes wetter kann man nicht buchen. alle häuser hatten ihren reiz und flair , alle besitzer waren sehr zuvorkommend und wie alle sarden sehr hilfsbereit wenn
man dazu noch ein bischen italienisch kann.
wir freuen uns schon auf unseren nächsten urlaub in sardinien. vielen dank cristina !!!!!

der südwesten allgemein sehr interessant. das haus
ist für die arbeiterstadt gonnessa ein tolles kleines hotel.
laut besitzer haben sie in 2009 auch ein kleines restaurant
kann man nur weiterempfehlen. die besitzerin hat fremdenführerqualität . sehr toll, außerdem backt sie tolle
süßigkeiten - dolces !!!

Herbert Friedl (Deutschland)

04/06/2008 

Besuch im Mai/Juni 2008 

10/10i

Tolles Zimmer und perfekter Service bei den sehr freundlichen Gastgebern Marcella+Antonio (Verständigung auf englisch war überhaupt kein Problem). Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung des Süd-Westens der Insel. Gonessa ist zwar touristisch noch nicht sehr erschlossen, bietet aber sehr schöne Strandbuchten in näherer Umgebung.

Carsten S. (Deutschland)

30/05/2008 

Superschön! 

10/10i

Ein toller Urlaub. Für sardische Verhältnisse Ende Mai eher mäßiges Wetter: 1 1/2 Tage Regen in 14 Tagen. Einheimische nett und hilfsbereit. Italienisch-Kenntnisse für Notfälle sind unabdingbar!

Sehr schöne Unterkunft. Wirtin ist mit unglaublich viel Engagement dabei und spricht gut Englisch. Reichhaltiges Frühstück. Trotz innerstädtischer Lage ruhige Nächte.

Stefanie B. (Deutschland)

14/05/2008 

 

10/10i

Hallo Herr Stein,
vielen Dank für Ihre Empfehlungen.
Insbesondere zwei Restaurants möchte ich besonders hervorheben, da sie nicht nur über eine außergewöhnlich gute Küche verfügten, sondern auch sehr persönlich geführt sind:

Da Lenin in Tortoli/San Gemiliano und Al Tonno di Corsa in Portoscuso



gutes Frühstück

Stefan B. (Deutschland)

28/04/2008 

Urlaub bei Freunden 

10/10i

Der Urlaub in Sardinien war einzigartig. Die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Leute war eine angenehme Erfahrung.

Josef A. (Deutschland)

02/02/2008 

 

10/10i

Sehr netter Kontakt, blitzsaubere Wohnung und freundliches Ambiente. Deutlich besser als erwartet und kann von uns nur empfohlen werden.

Thomas M. (Deutschland)

13/07/2007 

B&B at its best! 

9/10i

Der Urlaub war wirklich so wie man sich es in Sardinien vorstellt und sogar noch etwas besser. Das Gebirge und die blauen Buchten am Meer sind wirklich die Reise wert.
Der Service von MMV/Fereien in Sardinien.com war von Anfang an bis zum Schluß hervorragend. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt.
Als Verbesserungsvorschlag möchten wir bitten, auch noch die Sprachkenntnisse der Vermieter auf der Internetseite mit anzugeben. Das würde manches erleichtern.

Das B&B ist wirklich nur zu empfehlen. Marcella spricht sehr gut Englisch und hat uns umsorgt wie gute Freunde.
Die schön eingerichteten Zimmer und das geschmackvolle Frühstück gibt es sicherlich nicht oft so auf Sardinien ? ein echter Glücksgriff, gleich am Anfang des Urlaubs.

Roland W. (Deutschland)

26/06/2007 

Unser Urlaub hat wunderbar geklappt, es hat überhaupt keine Probleme gegeben und die Abwicklung mit den Quartieren war reibungslos.

Mit der Auswahl der Quartiere waren wir alle sehr zufrieden - besonders die B&B in Muravera und Gonnesa sind wunderschön, sehr sauber und das Frühstück 1A.

Wir werden diese Insel sicherlich wieder besuchen, zumal wir nur schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen durften.

Karoline W., (D)

01/09/2006 

Beide Unterkünfte waren sehr schön... 

  -  

Sardinien ist wirklich eine schöne Insel, mit "Hochs" und "Tiefs"! Beide Unterkünfte waren sehr schön. Insbesondere das Haus im Süden in Gonnesa (B&B 'Anninnia) hatte alles was man sich vorstellen kann.

Die Küste im Süden war eine Reise wert (ein Muss). Die Hausherrin war sehr freundlich und alles war super sauber. Für ein B&B die Note 1-2.

In Luogosanto erwartete uns eine etwas andere Situation, die wir aber auch als Gesprächsstoff gut nutzen konnten.
Das Zimmer war sauber und schön, was einwenig ungewohnt war, war der direkte Zugang vom Zimmer und Bad ins "gemeinsame" Wohnzimmer. Naja, wir haben aber schnell gemerkt, daß das garnicht "so" gemeinsam war.
Die Nähe zu den Vermietern war letztendlich auch gut.
Ein wenig ungewohnt war auch der rohe Estrichboden.

Ansonsten echt alles sehenswert und einwenig auch zum gern haben. Die Vermieter auch hier sehr freundlich. Wir durften sogar mit auf ein Fest im Freien. Alles war mit viel Hingabe eingerichtet. Umgebung sensationell.
Hier vielleicht die Note 2.

Wobei beide ihren eigenen Charme hatten.

Hier vielleicht ein paar Tips:
1. Bei jeder Unterkunft sollten sie sowas wie die drei TOP's angeben. Was sollte man unbedingt ansehen/tun!
2. Um den Mietern vielleicht einwenig mehr Komfort zu bieten wäre vielleicht ein kleiner Kühlschrank im Zimmer nicht schlecht.
3. Insbesondere da Sardinien eine Insel mit herrlichen Stränden ist und doch bestimmt viele Gäste mit dem Flugzeug kommen, ist die Strandausrüstung selten komplett. Wir haben uns eben einen Schirm und Stuhl gekauft. Aber noch besser wäre es, wenn sowas auch vom Haus angeboten würde. Am Strand kostet das doch etwas mehr und es gibt ja auch viele Strände an denen es garkeine Vermietung gibt.
4. Restaurantempfehlungen durch die Vermieter waren in beiden Fällen gut. Vielleicht kann man das auch bereits im Internet darstellen.

Wir hatten schöne Tage in Sardinien und kommen bestimmt noch mal wieder.

Martin F., (D)

01/07/2006 

...sehr empfehlenswert!! 

  -  

war wie immer sehr schön auf Sardinien. Ich fand die Gegend um Gonnesa sehr attraktiv - landschaftlich reizvoll mit wunderbaren Panoramastrecken an der Küste entlang, den Minen im Hinterland und tollen Stränden (allen voran der in Portixxedu).

Der Ort Gonnesa selbst ist insofern recht eigen, weil er ja touristisch praktisch gar nicht erschlossen ist und die Einheimischen auch dementsprechend auf Neuankömmlinge reagieren - ich fand es aber sehr witzig.
Überhaupt fand ich angenehm, wie wenig Tourismus es in dieser Region gibt.

Das B&B schliesslich ist einfach klasse. Die Zimmer sind ja alle noch sehr neu und sehr geschmackvoll eingerichtet.

Das Frühstück war auch sehr lecker und es gab eine große Auswahl. Das Preis-Leistungsverhältnis ist geradezu sensationell - besser gehts nicht.

Dann noch die supernetten Eigentümer, die sich liebevoll um einen kümmern und sehr aufgeschlossen sind - perfekt. Ich finde es sehr empfehlenswert!!

Ich war danach noch in einem 4-Sterne Hotel (nicht über sie gebucht) und muss sagen, das B&B konnte problemlos mithalten.

Sebastian D., (D)

01/06/2006 

...seeehr glücklich... 

  -  

ja wieder daheim und schon wieder gestresst (leider)!
Wir sind seeehr glücklich über den wunderschönen Urlaub bei den nettesten Gastgebern der ganzen Insel.

Gonnesa ist ein richtiges "Kaff" (im positiven Sinne), genau dass, was wir gesucht haben.
Ruhe, Erholung, viel Mountainbiken und Spazierengehen.

Wir sind rundherum zufrieden mit unserem Urlaub. Für uns war es super!!! Marcella kümmert sich hervorragend um die Belange Ihrer Gäste.

Das Zimmer war immer sauber. Das Frühstück für italienische Verhältnisse schon fast üppig und Marcella und Antonio haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen.

Mit Humor und Gelassenheit und der sardischen Hilfsbereitschaft uns komischen Tedeschi gegenüber (wie, die haben keine machina??? Die sind wirklich mit dem bicci unterwegs???) sind wir dann trotzdem überall hingekommen (wenn auch mit Verspätungen und über Umwege).

Vor allem bräuchte es eine kleine Ergänzung an welcher Stelle in Gonessa ("Stadtplan" wäre schön)welcher Weg wohin führt. Also sprich ein Mini-Dorfplan mit allen Ausfallstraßen und v.a. Wegen und der Richtungsangabe (zB: Richtung Strand, Richtung Iglesias, etc.) Falls sie dabei Hilfe benötigen ich kenne mich jetzt aus!! (nur ein Scherz).
Ich weiß nicht, ob dass für Sie machbar oder wünschenswert ist, aber dass ist das Einzige, was mir einfällt.

Mir ist es wurscht, ob ich nach einer oder 5 Stunden am nächsten Sightseeing Objekt ankomme. Bei mir ist der Weg das Ziel, aber so sind halt nicht alle Touries, oder??

Danke für Ihre freundliche und kompetente Betreuung!!! Machen Sie weiter so!
Bis zum nächsten Urlaub! Und grüßen Sie Sardinien von mir ....

P. T., (D)

01/04/2006 

plus

A peu de kilomètres de Gonnesa vous trouverez les belles plages de la côte sud ouest de l'ile, mais nous vous préconisons une voiture pour profiter au maximum de cette partie riche en site à visiter.
De beaux points de vue en particulier vers Buggerru/Portixeddu ou encore en direction de Fluminimaggiore.
Fin Aout, début septembre profitez de votre séjour pour une découverte de la région de Dolianova et une étape au festival de jazz de Sant' Anna Arresi.
Une petite halte dans le vieil Iglesias qui n'est qu'à quelques kilomètres ainsi qu'à la presqu'ile de Sant' Antioco, son musée, son site archéologique phénicien, la petite ville de Calasetta et son port.
De Calasetta ou de Portovesme prenez le bac pour l'ile de San Pietro, visite de Carloforte, des plages et petits hameaux.

Vous trouverez plus d'informations sur nos guides de voyage
www.masardaigne.fr

Emplacement

Dans le centre de la petite ville de Gonnesa et à seulement 3 km des plages et 10 km d'Iglesias dans le sud ouest de la Sardaigne.

Google Earth
Installer Google Earth sur votre PC.

Distances

  • Plage de sable: 3.0 km
  • Commerces: 50 m
  • Restaurant: 600 m

(Plages les plus proches: Funtanamare, Spiaggia di mezzo, Porto Paglia)


Activités dans les environs
(sur demande et contre un supplément)

    Sport
  • Plongée libre (snorkeling)
  • Plongée bouteille
  • Equitation
  • VTT
  • Trekking

    Excursions
  • Visite de la presqu'île de S. Antioco, capitale de l'ïle du même nom, de ses catacombes, sa nécropole punique et de ses 'Tophets' (cimetière d'enfants phéniciens)
  • Sites panoramiques de Bugerru et Portixeddu/Fluminimaggiore
  • Île S. Pietro au caractère Gênois (ferry depuis Calasetta)
  • Centre historique d'Iglesias
  • Une journée à Cagliari:
    amphithéâtre romain, jardins botaniques, port de plaisance 'Piccola Marina' près de la plage du Poetto, musées, 'Castello', marché 'San Benedetto', shopping, etc.
  • Pula
  • Site archéologique de Nora (près de Pula)
  • Découverte de la route cotière vers Chia
  • Grotte 'Is Zuddas' près de Santadi
  • Site phénico-punique 'Monte Sirai', près de Carbonia et son joli panorama
  • Mines abandonnées à Iglesias
  • Temple 'Antas' en direction de Fluminimaggiore