Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. AgriRistoChic Resort Li Espi in Porto Pollo - Vacances en Sardaigne.fr

AgriRistoChic Resort Li Espi 

B&B AgriRistoChic - Resort Li Espi - à l'ouest de Palau, nord est de la Sardaigne
9 chambres de 1 à 4 personnes entrée extérieure privée, terrasse, vue jardin, style ethno, spécialités régionales
2 km de la plage de Porto Pollo, env. 47 km d'Olbia

Etape idéale pour qui recherche un séjour calme et convivial non loin des plages et des meilleurs spots de planche à voile, skyte surf et surf. Amoureux des sports nautiques vous vous passerez des moments inoubliables et le soir venu profiterez de l'excellente cuisine traditionnelle.
Les plus jeunes pourront y côtoyer poneys, chevaux et chats.

Environs 
Equipement 
 

Réductions/ Suppléments:

3ème LIT
(12 ans et plus)
€30 
seulement en Chambre Triple, Chambre Quadruple
4ème LIT
(12 ans et plus)
€20 
seulement en Chambre Quadruple
PETIT déjeuner copieux
€5 par personne / jour
CHAMBRE Double Occupation Simple
€49 
3ème LIT
(2 -> 11 ans)
€18 
ANIMAUX de compagnie
(petite taille)
€10 par jour + 50 Euro por le nettoyage final de la chambre
(à régler sur place)
4ème LIT
(2 -> 11 ans)
€18 
Cliquez ici pour voir les tarifs:
- 2017
Veuillez noter que certains logements n'ont pas de liste des prix traditionnelle. Leurs prix sont à la journée, sujets à changement et très flexibles.
Nous vous prions de vérifier toujours le prix courant soit en sélectionnant "calculer le prix" soit en demandant à un de nos agents de voyages.

Remarques
  • Ménage des chambres et changement des serviettes de toilettes tous les 3 jours
  • Animaux de compagnie acceptés sur demande et avec supplément
  • En aout séjour minimum 7 jours.

Pénalités d'annulation de réservation AgriRistoChic Resort Li Espi:

2017
  • 10 % pour une annulation annoncée jusqu'à 30 jour(s) avant le début du séjour
  • 30 % pour une annulation annoncée de 29 jusqu'à 15 jour(s) avant le début du séjour
  • 50 % pour une annulation annoncée de 14 jusqu'à 3 jour(s) avant le début du séjour
  • 95 % pour une annulation annoncée de 2 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

AgriRistoChic Resort Li Espi

Atmosphère
Le B&B Li noyé dans la nature se trouve sur la côte nord est, à Porto Pollo, entre Porto Rafael et Porto Pozzo.
Mer et campagne offrent aux visiteurs quantités de possibilités pour des vacances actives et sportives.
Les amoureux de la mer se régaleront dans les vagues et les autres profiteront de paysages magnifiques soient par de grandes ballades à pied ou en VTT. Débutants ou pros tout le monde y trouvera son bonheur.

Réception/parties communes
De la route principale il vous faudra prendre sur seulement 100 m une route blanche qui vous mènera au restaurant et à la réception de Li Espi.
L'œil n'est pas seulement attiré par la végétation mais par les éléments de décoration dont les propriétaires ont agrémenté les murs: masques peints, mobiles en coquillages, cuivres, un style ethno où objets latino américains ou africains se côtoient.
Ici les couleurs chatoyantes des murs, les cheminées, les meubles en bois, les terrasses participent au bien être tant à l'intérieur qu'à l'extérieur.
Près de la réception vous pourrez vous installez près de la cheminée en attendant d'avoir terminé les formalités d'usage.

Bar/ Restaurant/ salle de petit déjeuner
Le plus du B&B Li Espi, après des heures de sports ou de visite, sera de vous faire découvrir une cuisine traditionnelle d'une exceptionnelle qualité.
Le matin le petit déjeuner est servi dans la salle à manger du hall, un buffet bien garni céréales, fruits, yaourts, confitures, miel, gâteaux. Le soir ce sera au restaurant que vous pourrez dégustez de savoureuses spécialités dans une atmosphère conviviale. Les vins, blancs ou rouges y sont bons. Hormis la cuisine traditionnelle il existe aussi des plats végétariens, végane et sans gluten. Les diners par jour de beaux temps, si nombreux ici, sont aussi servis sur la terrasse couverte.
Apéritifs et digestifs sont quant à eux servis dans le bar du hall.

Chambres
Les neuf chambres du B&B Li Espi sont réparties dans deux bâtiments, Stazzo 1 et Stazzo 2 maisons typiques de la Gallura et qui se trouvent à environ 50 m de la réception.
Toutes les chambres ont une terrasse équipée propice au farniente et sont toutes décorée dans le style ethno dont les propriétaires sont très friands.

Jardin
Noyé dans la nature environnante, le B&B Li Espi a également un beau jardin où essences méditerranéennes et autres espèces poussent allégrement. Après une journée de promenades, de plage ou de sport les petits apprécieront un moment de jeux:quelques sauts sur le trampoline,et chiens, chats, cheval et poney tous dociles et amicaux seront pour eux de merveilleux amis. Pour les plus grands un espace wellness sera l'occasion d'une heure de massage.


Particularités

Excellente gastronomie traditionnelle

Pendant les mois d'été, un bar mexicain est ouvert en extérieur prés du bâtiment principal

Mélange de style latino-sarde

Etape conseillée aux amateurs de planche à voile ou kitesurf, la proximité de "Isola dei Gabbiani" les fait bénéficier de conditions de vent presque toujours idéales


Remarques

Buffet de petit déjeuner (sucré), pour tout ce qui est autre possibilité mais sur demande

Le restaurant (de mai à septembre) et le bar également ouverts aux non résidents au B&B

Excellente cuisine régionale mais aussi végétarienne, végane et sans gluten (sur demande)

Le b&b possède aussi deux grands appartements de 80m² environ composés chacun d'un séjour, cuisine, deux chambres (fenêtre sous-sol) et salle de bains.

Etape idéale pour familles avec enfants

Point de départ stratégique pour la découverte du nord de la Sardaigne.

Voiture indispensable


Nos conseils

Une journée d'excursion aux îles de la Maddalena

Une journée en Trenino Verde Nulvi - Palau - en service de mi juin à mi septembre


Chambres

9 chambres toutes avec entrée extérieure privative, terrasse équipée de chaises longues, table et chaises, climatisation et salle de bains (douche)

Stazzo 1 (dépendance):
1 chambre quadruple (2-4 personnes - 18m²)
lit double et lits à étagen

1 chambre triple (2-3 personnes - 16m²)
lit double et un lit individuel

1 chambre double (1-2 personnes - 15m²)
lit double

Stazzo 2:
2 chambres triples (2-3 personnes - 18m²)
lit double et lit individuel

4 chambres doubles (1-2 personnes - 15m²)
lit double


Services

  • Animaux de compagnie admis (sur demande)
  • Bar
  • Internet WIFI
  • Jardin
  • Parking
  • Restaurant
  • Télévision
  • Terrasse
  • Coffre à la réception


Services payants

  • Cours de Surf, kitesurf et planches à voile
  • Espace détente avec massages, location de vélos et scooters
  • Possibilité de location de canot pneumatique

Très bien 8.2/10 

 Moyenne pour 47 Avis clients

Keinerlei Luxus, preislich unangemessen! 

4/10i

kleines Zimmer mit karger Ausstattung, Terasse 2,5 m war zugleich einziger Zugang zu den Nachbarzimmer, Sonnenschirm: Fehlanzeige! Wlan ja, aber nur außerhalb auf der Treppe, wo sich aber fast ständig unser Nachbar niedergelassen hatte (2 m von unserem Eingang entfernt); von beschriebener ländlicher Idylle keine Spur. Für Meerblick ist Fernglas zu empfehlen! Zufahrt 100 m steile Holperstrecke!
Trotz gutem bis sehr gutem Abendessen im Resteurant:
Nie wieder!

Das Agri Risto Chic - Resort Li Espi ist eher ein einfach ausgestattete Unterkunft, kein Luxushotel, perfekt für Gäste die die Ruhe auf dem Land suchen und vor allem Wert auf eine authentische Unterkunft und gute sardische Küche legen. Wir bietet diese Unterkunft gern für Aktivurlauber und Surfer an, da das Surfer-Paradies Porto Pollo nicht weit entfernt liegt. In unserer Beschreibung wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den Terrassen um Terrassenabschnitte handelt, welche von anderen Gästen einsehbar sind. Ebenfalls haben wir auf die unasphaltierte Zufahrtsstraße hingewiesen und auch ausdrücklich erwähnt, dass der W-Lan Empfang nicht in der gesamten Struktur gewährleistet ist, vor allem nicht auf den Zimmern. Da sich das Resort etwa 2km vom Strand entfernt befindet, hat man natürlich keinen direkten Meerblick, das haben wir daher auch nicht angepriesen. Bei direkten Online-Buchungen gehen wir davon aus, dass unsere Gäste die Unterkunft bereits kennen, oder auf Grund unserer Beschreibungen gewählt haben. Gern würden wir Sie für Ihren nächsten Urlaub persönlich beraten, um Ihenn eine passende Unterkunft nach Ihren Wünschen empfehlen zu können! Liebe Grüße, Katharina

anonym

11/09/2016 

Perfekter Ort für eine Auszeit 

9/10i

Sardinien ist ein traumhaftes Urlaubsziel, jeden Tag kann man einen anderen wunderschönen Strand entdecken. Das Resort Li Espi im Norden der Insel ist dafür das perfekte Ausgangsziel, lassen sich von hier aus doch sowohl die Strände im Norden als auch im Osten der Insel in überschaubarer Zeitdauer erreichen. Zudem legt das Resort mitten im Grünen, von der Terrasse aus guckt man auf das Meer und Korsika, es kräht der Hahn, es blöken die Schafe, ...
Auch der Service ist überaus freundlich und das Essen fantastisch. Einziger kleiner Wehmutstropfen: man ist auf einen Mietwagen angewiesen. Aber das ist so ziemlich überall auf der Insel der Fall, zumal wenn man auch ein bisschen was von Land und Leuten zu Gesicht bekommen möchte.

Josefine K. (Deutschland)

11/08/2016 

Land-Idyll nahe am Paradies 

10/10i

Wir - meine Frau und ich - besuchen Sardinien seit mehr als 20 Jahren nahezu alle zwei Jahre im Wechsel mit anderen Urlaubsregionen. Sardinien ist und bleibt unser Favorit. Auch, wenn es im Sommer zur Höchstsaison stets voll, eng und teuer wird. Bei Li Espi waren wir bislang mehrmals und stets höchst zufriedene Restaurantgäste, zur Unterkunft erstmals 2016 für 16 Tage und Nächte, die wir in höchstem Maße genossen haben. Uns ist keine Unterkunft im Norden Sardiniens bekannt, die das noch toppen könnte. Service, Angebot, Lage und Umgebung sind bzw. waren einfach unschlagbar. Lediglich mit der WLAN-Verbindung gabs mal Schwachzeiten. Das Vorhaben, künftig alle Fenster mit Mückengittern zu versehen, befürworten wir sehr. Ein Aufhängen unseres mitgebrachten Moskitonetzes war aufgrund der Deckenhöhe und fehlender Deckenlampen nicht möglich. Dank des Durchzugs aber hatten wir stets angenehme, frische Luft im Zimmer und kamen auch mit den paar wenigen Mücken klar, die uns besuchten. Ebenso mit dem tags wie nachts klagenden Rufen des Esels, der beiden Hähne und der Hunde vom Nachbarhof - das gehört eben mit zum Landleben, das wir uns wünschten. Und vom Personal wurde alles getan, den Urlaub zu einem Genuss zu machen. Der tägliche Zimmerservice wäre unserer Ansicht nach gar nicht nötig - alle 3 Tage zusammen mit dem Handtuchwechsel hätte völlig ausgereicht. Man ist ja nicht im Hotel. Insgesamt aber großes Lob an alle - wir kommen sehr gerne wieder, sofern es dann auch nach diesen lobenden Worten künftig noch Platz für uns zur Höchstsaison gibt!

Reinhold Wagner (Deutschland)

02/08/2016 

Endlich wieder so richtig Urlaub! 

9/10i

Ferien auf dem Land in entspannter Atmosphäre, ein paar Katzen und Hunde, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, gegrillte Köstlichkeiten, ein Gals Wein und Strandnähe - wir stiegen zehn Tage aus und kehrten wider Willens, aber gut erholt heim.
Bei MMV Reisen fühlten wir uns in sicheren Händen.

Konstanze N. (Deutschland)

10/09/2015 

Für uns genau das Richtige! 

9/10i

Wir wollten nicht dem italienischen Augustchaos zum Opfer fallen. Daher sollte unsere Unterkunft etwas abseits vom Strand liegen und außerhalb der Ortschaften Zu einsam sollte es aber auch wieder nicht sein, möglichst mit einem Restaurant dabei, damit wir nicht wieder mit dem Auto fahren müssen. Dazu wünschten wir uns eine gemütliche Atmosphäre und Internet. Mit dem Li Espi trafen wir tatsächlich voll ins Schwarze. Der tolle Tipp kam von Cristian. Vielen Dank!

Nils G. (Deutschland)

05/08/2015 

Tolle Lage, gutes Essen 

8/10i

Die Lage war superschön: ländlich und doch so dicht am Suferstrand von Porto Pollo. Beim Frühstück vermissten wir Herzhaftes, dafür war das Abendessen um so leckerer. Daher gönnten wir es uns auch mehrmals.

Tanja H. (Deutschland)

30/06/2015 

gute Wassersportmöglichkeiten, saubere Unterkunft 

9/10i

Vermittlung über MMV sehr ansprechend. Prompte Reaktion, präzise Beschreibungen und sinnvolle Auswahl der Vorschläge für Reiseroute und Aufenthalt.

erhöhte schöne Lage mit Aussicht, Auto erforderlich für den Strand; zu unserer Reisezeit kein Restaurationsbetrieb mehr ausser Frühstück

anonym

08/10/2014 

 

9/10i

Uns hat es in Sardinien sehr gut gefallen. Dazu hat "ferien in Sardinien" durch hervorragenden Ablauf und Kommunikation einen großen Teil beigetragen. Wir würden unseren Urlaub auf jeden Fall wieder über f-i-s buchen.

Schicke Unterkunft im Surfergebiet von Sardinien. Alles wurde sehr stilvoll und individuell eingerichtet. Frühstück und Abendessen sind sehr gut. Die Hausherrn sind nett und gastfreundlich. Durch die gute Lage kann man von dort aus sehr schön Ausflüge starten.

M.W. (Deutschland)

16/09/2014 

Li Espi 

9/10i

Der Urlaub war ganz grosse Klasse und wir sind von Sardinien positiv überrascht. Ein tolles Wander und Badeziel! Essen kann man natürlich auch hervorragend.
Die Vorschläge der Unterkünfte von MMV Reisen waren spitze. Vielen Dank für die sehr kurzfristige Buchung! Wir melden uns nächstes Jahr wieder ;-)

Etwa 3km vom Strand entfernt im Grünen mit Blick auf das Meer. Sehr ruhig gelegen. Ein Auto ist unbedingt notwendig. Man darf keinen Luxus erwarten, aber es ist sehr schön und das Personal ist wirklich nett.
Am besten hat uns das wirklich hervorragende und leckere italienische Abendmenü gefallen (z.B. Pasta Vongole, Spanferkel, Auberginenlasagne usw...)! Als Bewohner konnte man es für 15€ täglich buchen (statt 30€). Man konnte zwischen jeweils 4 Vorspeisen, 1. Gang, 2. Gang und Nachtisch wählen. Das haben wir auch jeden Abend probiert. Allerdings gab es auch 4 Tage lang das gleiche Menü. Dazu gibt es eine gute Weinkarte. Man legt sehr viel Wert auf regionale Küche. Das Frühstück war auch gut.

F.I. (Germany)

30/08/2014 

Sehr schöne Insel mit traumhaften Stränden. Vermittlung durch MMV Reisen hat bestens geklappt. Das Li Espi liegt sehr schön zur Erkundung des Nordosten der Insel und La Maddalena. Das Zimmer war einfach und sauber. Das Frühstück könnte etwas mehr Abwechslung vertragen.

Brigitte S. (Deutschland)

24/07/2014 

1er séjour en Sardaigne 

9/10i

Jean-François S. (Suisse)

14/06/2014 

 

10/10i

D.H. (Schweden)

01/09/2013 

Hübsch gemacht, unkompliziert, einfach und ruhig. 

8/10i

Sardinien an sich, ist geschmacksache. Bin unschlüssig ob es mich nochmal hinzieht - dass Meer und die Strände sind gigantisch, das sonstige Angebot eher überschaubar.

Mit dem Li Espi waren wir zufrieden. Alles sehr hübsch und frisch gemacht, der Stil gefällt. Sehr einfach gehalten, aber es ist ja auch ein Agriturismo.
Nur: Das Bett in unserem Zimmer war eine Katastrophe - technisch auf dem Stand der 50er. Wir haben das auch beim Abeschied erwähnt, hoffen wir, dass er es ändert :)

Leckeres Essen - für die Gäste auch zu äußerst fairen Preisen!

Wer Agriturismo kennt, is hier bestens aufgehoben.

anonym

29/08/2013 

 

8/10i

sehr freundlicher une zuvorkommender service, auch in nebensaison mit wenigen gästen

anonym

30/03/2013 

 

9/10i

Es war ein wunderschöner Urlaub.
Die grüne und abwechslungsreiche Landschaft ist beeindruckend und hält für jeden etwas bereit.
Als Windsurfer findet man hier in Porto Pollo optimale Bedingungen. Surfstrand und Verleih befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Wir waren mit dem Urlaub und dem Service rundum zufrieden und freuen uns schon auf den nächsten Sardinien Urlaub. Vielleicht schon im Frühling.

E.W. (Deutschland)

25/10/2012 

Grossartig 

9/10i

Wir haben eine wunderschoene Woche im Li Espi verbracht. Waren rundum zufrieden und werden wiederkommen.

J.F. (Deutschland)

05/09/2012 

 

8/10i

anonym

23/06/2012 

 

8/10i

toll

anonym

23/07/2011 

Relaxtes Agritourismo 

10/10i

Meine Woche in Sardinien im Juli 2011 war rundum gut! Der Service durch MMV war sehr freundlich, zuvorkommend, schnell und unkompliziert und - Mietwagen und Unterkunft - alles hat bestens funktioniert! Vielen Dank!! :o)
Da meine Wünsche an einen Urlaub mit Mietwagen und Unterkunft in einem Agritourismo vollstens erfüllt wurden, kann ich nicht anders als durchweg die Note 10 zu geben.

Insgesamt sehr entspannte Atmosphäre im Li Espi sowie sehr freundliche Mitarbeiter! Mein Eindruck: Konzentration auf das Wesentliche: wirklich gute Küche sowie Wein, Mirto und Honig aus eigener Produktion, saubere und interessant eingerichtete Zimmer, gute Lage (Nähe Palau und Porto Pollo, St Theresa ca 30min entfernt). Extrawünsche zum Frühstück wie z.B. Rüherei wurden gegen kl. Aufpreis erfüllt, was will ich mehr? Es gibt dort auch ein kleines Massageangebot - gute Idee. Alles klein, fein und unkompliziert. Würde ich jederzeit weiterempfehlen und gern wieder besuchen!

A.K. (Deutschland)

16/07/2011 

sardes très accueillants, plages du nord magnifiques mais dommage que la plupart des parkings des plages soient payants !
destination à renouveler mais le ferry Grimaldi Lines barcelona/porto-torres à déconseiller: 3h de retard et une très mauvaise organisation d'embarquement et de débarquement
b&b Li Espi super ainsi qu'un autre b&b à Sorso

Sylvie B. (France)

13/07/2011 

Weitblick und Stille  

9/10i

Sardinen ist eine sehr schöne Insel. Die wechselvolle Landschaft überrascht mit immer neuen Motiven für die Fotokamera. Dieser erste Kurzbesuch wir nich der letzte gewesen sein. Wir werden wiederkommen. Der Service erfüllte unsere Vorstellungen vollens.

Begrüßt durch 3 große Hunde und von einem freundlichen Hausherren erhielten wir ein mit viel Phantasie gestaltetes Zimmer. Von der Terrase einen Blick über die Bonifazius Straße nach Korsika rüber. Die Hunde hielten die ganze Nacht Wache, damit wir nicht von Wildschweinen beläßtigt wurden. Schön war der Genuß der Stille, kaum Geräusche der Zivilisation, sondern Natur pur.

Uwe B. (Deutschland)

05/05/2011 

Ruhiges Agriturismo 

9/10i

Urlaub war sehr schön. Alles hat reibungslos funktioniert.

Sehr schöne abgelegenes Agriturismo unweit eines Surferparadieses. Freundliches Personal. Frühstück könnte abwechslungsreicher sein (es gab keinerlei Wurst oder Käse, ledich süßes Frühstück).

A.K. (Deutschland)

12/09/2010 

 

8/10i

Wir hatten 2 sehr schöne Wochen in Sardinien. Sehr gut hat es uns im Norden und im B&B Li Espi gefallen. Besonders zu empfehlen ist das reichhaltige Abendmenü im Li Espi, das man als Gast zu einem vergünstigten Preis erhält. Gerne kommen wir wieder ins Li Espi.
Organisation mit MMV Reisen war perfekt.

anonym

12/09/2010 

Certes la Sardaigne est une destination plutôt chère mais un effort pourrait être fait pour que l'environnement immédiat ressemble à un jardin plutôt qu'à un terrain vague. 

5/10i

Sardaigne: très belle destination pour des vacances de bord de mer et les paysages de l'intérieur toutefois assez "pauvre" sur le plan historique au regard du reste de l'Italie.

MV Reisen: Excellent service et accompagnement nous avons apprécié les contacts mails avec J Canu qui a su comprendre sans difficultés les petites difficultés rencontrées et indépendantes de notre volonté (virement bancaire laborieux)

L'accueil est charmant et attentionné. L'hébergement est correct mais sans plus compte tenu du prix élevé. L'environnement immédiat est assez négligé malgré la superbe vue sur la mer et la Corse.

Didier S. (France)

02/09/2010 

 

8/10i

ile aux paysages très variés avec un environnement protégé - accueil agréable des sardes

emplacement idéal pour découvrir le nord - ne manquait qu'un petir frigo dans la chambre pour rafraichir l'eau

Anonyme

13/08/2010 

Ein Ort zum Wohlfühlen – mit Genuss!  

9/10i

Wer einen Ort zum entspannen und genießen sucht ist
an dieser Adresse goldrichtig. Wir wurden wunderbar verköstigt und waren von der Gastfreundlichkeit und dem Service sehr angetan.
Das Li Espi ist ein einfach geführtes B&B mit italienischem Frühstück aber unglaublichem Abendessen! Die Zimmer sind individuell gestaltet und ausreichend groß.
Wer beim Thema Sauberkeit nicht zu kleinlich ist kann
in diesem Haus seine Abende bei zauberhafter Stimmung und guter Gesellschaft ausklingen lassen.

B.F. (Norwegen)

02/08/2010 

Bon emplacement 

7/10i

Super séjour, pays magnifique, sardes très accueillants, cuisine excellente.
Très satisfait des choix de lieux de séjour réalisés par l'agence.

Chambre mal isolée. Décoration mauresque surprenante. Accueil chaleureux (fermé en début d'après midi)

A.S. (Frankreich)

24/07/2010 

Urlaub in Sardinien 

9/10i

Ich war sowohl mit meinem Urlaub als auch mit Ihrem Service sehr zufrieden. Vielen Dank!

G.W. (Deutschland)

18/07/2010 

J'ai beaucoup aimé 

9/10i

C'est une île avec un riche patrimoine culturel. L'avantage
est que le tourisme n'a pas encore défiguré son caché particulier et ses côtes. La mer y est merveilleuse et toutes les régions sont belles. Les amateurs de planches à voiles trouvent leur bonheur au niveau Palau, grâce à un petit vent permanent qui rafraichit un peu.
L'accueil dans cet établissement est des plus chaleureux; On y mange des spécialités sardes. Les repas supplémentaires sont abordables (20 euros). Il faut cependant aimer la simplicité des chambres qui sont assez dépouillées et avec des matières naturelles; mais les salles de bain ont tout le confort. La situation dans la campagne est très agréable et la mer est très proche (8 mn en voiture).

Henri Katherine C. (France)

03/07/2010 

La Sardaigne....un souhait: y retourner!
je conseille toutefois davantage le nord et bien sur la fameuse costa smeralda; mais partout vous trouverez de belles plages ,de superbes criques, vous mangerez tres bien et serez particulierement bien accueilli par les sardes qui savent recevoir .

le patron semble parfois un peu crevé mais son equipe est au top, le menu du soir est FANTASTIQUE pour .... 20 euros seulement!
chambre un peu petite mais tres propre et nettoyée tous les jours; manque la tv

FLORENT TRON (France)

20/06/2010 

 

9/10i

anonym

20/05/2010 

très agréable, reposant 

8/10i

première en Sardaigne à renouveler, pour l'instant que le nord, très belle plage, dommage qu'il y a autant de détritus sur les plages

marc C. (France)

28/08/2009 

Toller Urlaub im August 2009 

8/10i

Wir waren zwar zur Hauptreisezeit in Sardinien, aber es war einer traumhaft schöner Urlaub. Li Espi ist sehr zu empfehlen. Man hat das Gefühl, man ist auf einer schönen Finca in den Bergen von Palau. Man schaut von der Terasse auf Meer und Weinberge und kann richtig gut entspannen. Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Der Service ist toll, jeder spricht englisch, sodass wir unser Deutsch-Italienisch-Wörterbuch nicht benötigt haben. Alles ganz ungezwungen und eine tolle Atmosphäre. Einfach super! Sehr zu empfehlen ist auch das Menu, was jeden Abend angeboten wird. Wichtig: Vorher reservieren, weil jeden Abend alles ausgebucht ist! Das Frühstück ist nicht wie im Hotel, aber wer von Croissants, Weißbrot, Nutella, Honig, Marmelade und Müsli satt wird, für den ist es völlig ausreichend. Zu empfehlen ist auch ein Mietwagen, mit dem man an die Costa Smeralda fahren kann. Entfernung ca. 20 Minuten, weil viele Kurven auf der Strecke. Auf dem Gelände befinden sich vier "hauseigene" größere Hunde, die aber sehr lieb sind und auch verschwinden, wen man es ihnen sagt. Kann aber mal passieren, dass einer von den Hunden morgens auf der Terasse liegt. Nur für den Fall, wenn jemand Angst vor Hunden hat. Ansonsten war es ein absolut toller Urlauf auf Li Espi. Sehr zu empfehlen. Viel Spaß schon mal!

anonym

16/08/2009 

Urlaub Sardinien Nord-Osten 1 Woche 

9/10i

Allgemein:
Unser erster Sardinien-Urlaub war sicher nicht der Letzte! Schöne Landschaft, traumhafte und abwechslungsreiche Strände und Buchten. Nur es war (erwartungsgemäss) Anfang August sehr heiss und trocken. Bestimmt ist Sardinien im Mai / Juni eine weitere Reise wert...

MMV Service:
Wir waren sehr zufrieden mit der reibunglosen Buchung der Unterkunft und der Leistung des Reisebüros. Auf Fragen kamen umgehende und kompetente Antworten. Es gibt nichts auszusetzen.

Unterkunft Li Espi:
- Service: Wir wurden bei der Ankunft sehr freundlich empfangen. Der Service beim Frühstück war stets vorhanden, manchmal vielleicht etwas hektisch und man musste mal nach einem weiteren Teller fragen wenn diese am Buffet ausgegangen sind - für uns fiel dies aber nicht negativ auf. Beim Abendessen wurden wir stets freundlich bedient, aber die Gänge kamen uns etwas zu zügig hintereinander.
Bei Fragen zu Ausflugszielen in der Region bekamen wir kompetente und umfassende Antworten.
- Essen:
Das Frühstück war ausreichend um sich eine Sättigungsgrundlage für den Tag zu schaffen (Cafe, Capuccino, Säfte, Croissants, Müsli, Kuchen, Joghurt, Obst, verpackter Zwieback, Marmelade, Honig, etc), Zusätzlich hätte uns gefallen wenn frische Wurst (die gute sardische Salami!) angebotenen worden wäre.
Abends konnte man ein Menu aus 'gefühlten' 10 Gängen essen, bestehend aus sardische Spezialitäten - sehr lecker! u.a. sardisch Salami und Pecorino, sardische Pasta, Spanferkel. Da jeden Tag nahezu das gleiche Menu angeboten wird, haben wir dies nur zweimal genutzt. Kostenpunkt: 25 EUR p.P. inkl. Getränke (Nicht-Gäste zahlen 30 EUR).
-Zimmer: Wir waren im neuesten Gebäude (ca. 2-3 Jahre alt) im sardischen Stil untergebracht. Die Terasse bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Hügellandschaft zum Meer. Das Zimmer und Bad sind klein aber ausreichend für eine Woche Urlaub. Die Zimmer waren sauber, teilweise wurde aber nicht gründlich genug geputzt. Alle 2-3 Tage wird das Bett frisch bezogen und Handtücher getauscht. Im Badezimmer musste der Toilettenspülung stets etwas nachgeholfen werden. Die Zimmer sind im polynesischen Stil modern eingerichtet. Im Übrigen zieht sich ein sehr moderner Stil durch die ganze Anlage.

Preis-Leistungs-Verhältnis:
Aufgrund der deutlich höheren Zimmerpreise in der Hauptsaison August ist der Preis im Vergleich zu anderen Unterkünften moderat, jedoch schon an der Schmerzgrenze.

Fazit: Wir empfehlen Li Espi auf jedenfall weiter, gerade wegen der schönen Lage, der familiären Atmosphäre, der wenigen Apartments und des stilvollen sardischen Ambientes.

L.M. (Deutschland)

26/07/2009 

 

9/10i

Ich bin sehr begeistert von Sardinien! Herrliche Strände, eine wunderbare Bergwelt und vielfältigste Freizeitmöglichkeiten. Nächstes Mal würde ich vielleicht eher im Frühling fahren, wenn es noch grüner und kühler ist, aber wir hatten insgesamt einen fantastischen Urlaub!
Mit dem Service von MMV Reisen war ich rundum zufrieden, kann ich auf jeden Fall sehr empfehlen!

Anne B. (Deutschland)

20/07/2009 

 

8/10i

M.S. (Österreich)

07/08/2008 

Für Kurzaufenthalt geeignet. 

7/10i

Nettes Zimmer mit schönem Bad, einfach aber sehr sauber. Nett gelegen. Das Frühstück lässt zu Wünschen übrig, unpersönlicher Kontakt.

Daniel E. (Deutschland)

02/10/2007 

Entspannte Lounge-Atmosphäre 

7/10i

Die Insel ist sehenswert und sehr schön. Der Ablauf der Rundreise verlief reibungslos. Der Service war gut. (Schnelle Hilfe per Telefon, als wir mal vor einer verschlossenen Hoteltür standen)

Schönes Zimmer in dem neuen Anbau. Marcello, Besitzer der Anlage spricht auch Englisch und ist hilfsbereit. Das Frühstück
besteht aus Süßgefüllten Croissants und Zwieback. Zu empfehlen ist das landestypische Menü, welches für Hotelgäste statt 30 nur 20 Euro pro Person kostet. Tischreservierung empfehlenswert. Große aber liebe Hunde sind auf der Anlage. Das Personal beim Frühstück machte einen genervten und unfreundlichen Eindruck.

Carsten B. (Deutschland)

03/09/2007 

b&b espi 

8/10i

sardienien war der hammer,super geniale insel!
b&b espi war sehr schön und auch sauber,aber auch eher teuer.wir haben die ganzen 2 wochen nie mehr so viel bezahlt für eine unterkunft wie im espi.

P.W. (Schweiz)

02/09/2007 

Traumhafter schöner Urlaub! Würde jederzeit wieder über MMV buchen. Perfekte Abwicklung; sehr netter Kontakt!

Habe ich mir von der Beschreibung netter vorgestellt. Unter einem üppigen Frühstück verstehe ich etwas anderes! Haben wohl noch dazugebaut, da von der Beschreibung keins der Zimmer passte!

K.S. (Deutschland)

01/09/2007 

Ferien in Li Espi 

5/10i

Hallo
Da wir ein gutes und reichhaltiges Frühstück erwartet haben wie im Hotel beschrieben, sind wir entäuscht.Aber sonst sind wir zufrieden .

Andrea R. (Schweiz)

19/08/2007 

Feedback Sardinien-Urlaub 

7/10i

Wir haben schöne Tage in Sardinien verbracht. Der Service von MMV war sehr gut und die Organisation hat bestens geklappt.

Das Agriturismo hat uns gut gefallen, wir fanden es allerdings etwas überteuert. Die Gastgeber waren sehr zuvorkommen, doch fanden wir die Zimmerausstattung und das Frühstück für diesen Preis etwas mickrig.

N.W. (Schweiz)

15/08/2007 

 

9/10i

anonym

06/08/2007 

 

8/10i

I.M. (Deutschland)

18/07/2007 

 

8/10i

Ich war mit Ihrem Service sehr!! zufrieden. Vieln Dank nochmals!
Die Unterkunft ist sehr schön, aber noch teilweise etwas unfertig. Super URlaub!

D.K. (Österreich)

12/07/2007 

 

8/10i

anonym

29/06/2007 

...absolut spitze... 

  -  

Es war alles bestens.
Vor allem ein Großes Lob an Marcello von Li Espi. Die Übernachtung so wie das beiliegende Restaurant war absolut spitze.

Das einzig negative ist die Touristisch erschlossene Insel wo mittlerweile alles zugebaut wird.

André K., (D)

01/05/2007 

plus

Porto Pollo, à seulement quelques kilomètre à l'ouest de Palau, est le paradis sarde des surfeurs et des véliplanchistes. La baie est bordée par le maquis et séparée de Porto Liscia par un étroit ruban de sable menant à Isuledda, plus connu sous le nom de Isola dei Gabbiani.
Les voileux sont eux aussi très friands de l'endroit.
L'infrastructure offre bar, école de surf et de kite-surf, l'endroit parfait pour profiter au maximum des plaisirs de la mer.
La ville de Palau, 4500 habitants, est juste à côté de l'archipel de la Maddalena et est connu pour ses magnifiques plages telle celle de Punta Sardegna et son port maritime.
Les traversées pour la Maddalena se font depuis le port de Palau, services quotidien toute l'année durant.
Palau est aussi le terminus ferroviaire du Trenino verde du nord de l'ile, qui de mi juin à mi septembre fait la ligne Nulvi-Palau Marina. De Nulvi sur une soixantaine de kilomètres vous passez par Martis, Laerru, Perfugas, Bortigiadas, Aggius, Tempio Pausania, Nurchis, Luras, Calangianus, Sant'Antonio di Gallura et Arzachena pour enfin arriver à Palau. Les billets se prennent soit à la gare de Palau soit directement à bord du train.
Le petit port de plaisance de Porto Rafael construit en 1960 par Rafael Neville, prince espagnol et son fameux trophée annuel international le Fromenton organisé par le yacht club de Porto Rafael et le yacht club de la Costa Smeralda. Pendant vos excursions visites la maison Rafael, l'église Santa Rita et profitez de l'époustouflante vue panoramique du Punta Sardegna sur l'ile Sparggi.
La ville de Santa Téresa du Gallura compte environ 5000 habitants et organise tous les ans un festival de jazz, la musica bocche. Pendant plusieurs jours des interprètes européens s'y présentent pour le bonheur des habitants mais aussi des vacanciers. N'oubliez pas Capo Testa où mer et vent ont sculpté les roches en formes étranges. A gauche du cap, la Valle della Luna qui dans les années 70 était appelée la vallée des hippies. Venus à l'époque de toute l'Europe certains y habitent encore dans les grottes de l'endroit.
Porto Cervo, le must du must de la Costa Smeralda est à environ 32 km de Palau. En été la jet set s'y donne rendez-vous et boutiques, restaurants, discos et bars restent ouverts jusqu'à très tard dans la nuit.
Si vous préférez les coins plus calmes et moins mondains passez par Aggius et visitez la ville de Tempio, son centre historique et ses places calmes où il fait bon prendre un verre.

Vous trouverez plus d'informations sur nos guides de voyage
www.masardaigne.fr

Emplacement

A environ 47 km d'Olbia, et 3.5 km de la petite ville portuaire de Palau et 2 km de la plage de Porto Pollo, paradis des surfeurs

Google Earth
Installer Google Earth sur votre PC.

Distances

  • Plage de sable: 2.0 km
  • Commerces: 3.5 km
  • Restaurant: 3.5 km
  • Palau, localité la plus proche: 3,5 km
  • OLbia: environ 42 km

Activités dans les environs
(sur demande et contre un supplément)

    Sport
  • Golf à Pevero (18 trous, tracé Robert Trent Jones)
  • Planche à voile
  • Kitesurf
  • Plongée bouteille
  • Plongée libre (snorkeling)
  • VTT
  • Trekking

    Excursions
  • Archipel La Maddalena (depuis Palau)
  • Une journée en Corse (ferry à Santa Teresa di Gallura)
  • La Costa Smeralda et ses plages (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia et Liscia Ruja)
  • Sites et fouilles archéologiques La Prisgiona, Coddu Vecchju, Li Lolghi, Li Muri, Tempietto Malchittu, le nuraghe Albucci et la tombe de géant Moru.
  • Excursion en Trenino-Verde au départ de Palau
  • Roccia dell´Orso (rocher de l'ours) près de Palau