Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. Hotel Giardino Corte Rubja in Iglesias - Vacances en Sardaigne.fr

Hotel Giardino Corte Rubja 

ouvert toute l'année
  Iglesias
Iglesias - SITUATION

HôtelGiardino Corte Rubja - 3 étoiles - Iglesias, sud ouest de la Sardaigne
10 chambres pour 1 à 3 personnes, terrasse ou balcon, piscine, position centrale pour la découverte du sud et sud ouest de l'ile, restaurant
11 km de la plage, 2 km d'Iglesias, 60 km de Cagliari

Etape idéale dans un petit oasis de verdure pour qui veut profiter d'une atmosphère chaleureuse, d'un environnement de campagne méditerranéenne à seulement quelques kilomètres de la plage. Une position stratégique pour la découverte du sud de l'ile.

Environs 
Equipement 
 

Nos promotions:

  • longues vacances: 10% Remise valable jusqu'au 01.01.2018 Pour séjours du 01/01/2017 au 01/01/2018

Réductions/ Suppléments:

CHAMBRE Double Occupation Simple
€50 
CHAMBRE Double Occupation Simple
€65 
3ème lit
-> nuit et petit déjeuner(11 ans et plus)
€24 
3ème lit
½ pension incluse(11 ans et plus)
€44 
3ème lit
-> nuit et petit déjeuner(4 -> 10 ans)
€16 
3ème lit
-> ½ pension incluse(4 -> 10 ans)
€31 
BERCEAU / Lit jeune enfant
(0 -> 3 ans)

Services supplémentaires contre supplément (saison 2011)
  • Location de VTT: € 3/ heure, € 10/ 5 heures, € 15/ Jour
  • Excursion en Jeep: € 30 par personne, € 15 pour les enfants (2 personnes minimum)

Pénalités d'annulation de réservation Hotel Giardino Corte Rubja:

2017
  • Gratuit pour une annulation annoncée jusqu'à 5 jour(s) avant le début du séjour
  • 70 % pour une annulation annoncée de 4 jusqu'à 1 jour(s) avant le début du séjour
  • 95 %pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

Hotel Giardino Corte Rubja

Atmosphère
Confort et charme pour cet agréable hôtel trois étoiles. Une belle construction, des matériaux colorés, tons de brun et or, pierres apparentes, des petites maisons au toit de tuiles roses, des auvents qui vous abritent du soleil, voila ce que vous verrez en arrivant pour un séjour repos ou découverte.

Réception/parties communes
Une allée vous mène a la piscine et aux jardins puis directement à la réception et au parking.
La réception et son bar, ses confortables fauteuils en rotin vous accueillent pour un moment de détente. Une décoration douce, des murs aux couleurs chaudes , une vitrine ou vous découvrirez les minéraux provenant de tous les anciens centres miniers de la région, complètent cette impression de bien être et d'ambiance chaleureuse.

Restaurant / Bar
Depuis la réception vous accédez au bar et en descendant quelques marches à la salle de restaurant et salle de petit déjeuner toujours dans les mêmes couleurs de brun et or , plafond de bois de là un accès sur une grande terrasse et sa belle vue sur la campagne pour pouvoir profiter au maximum de l'air et du soleil.

Chambres
Les dix chambres doubles de l'hôtel sont en rez-de-chaussée ou en étage dans les bungalows qui constituent cet aménagement de charme.
Toutes les chambres ont une entrée séparée, lit double et canapé pour éventuellement en faire des chambres triples, balcon et terrasse ne sont pas ici vraiment de mise, mais les auvents et la taille des jardins permettent à chacun d'avoir son petit coin privé de verdure en extérieur.
Décoration typique sarde, dessus de lit et doubles rideaux artisanaux et toujours les mêmes couleurs chaudes.

Jardin/piscine
La journée l'immense jardin méditerranéen et la piscine à hydromassage font le bonheur de tous mais n'oubliez pas que la plage n'est qu'à 10mn en voiture ( Funtanamare ) et que vous pouvez passer quelques heures sur le
sable pour ensuite revenir faire un peu de farniente au bord de la piscine.


Particularités

Construction traditionnelle sarde

Ici lors de la construction de l'hotel on a su privilégier toutes les règles de protection de l'environnement

Chaque chambre est personnalisée par le nom d'un des centres miniers des environs

Tout ici respire le bon gout et le raffinement

Grand jardin aux essences méditerranéennes

Excellente étape pour la découverte du sud-ouest de l'ile.

Arret incontournable pour un tour de la Sardaigne


Remarques

On entendun peu la route de la piscine et de l'hotel

Serviettes de toilette et draps changés tous les deux jours

profondeur maximum de la piscine: 1,60m

Transats disponibles

En été on installe dans un pavillondu jardin une pizzeria et un coin glace

Les dates d'ouverture et de fermeture des piscine, bars à la discrétion de la direction de l'hôtel

La piscine est aussi accessible aux clients qui ne séjournent pas à l'hôtel, nous vous prions de vérifier avec la Réception la disponibilité des transats et des parasols.


Nos conseils

Profitez de la semaine sainte pour visitez Iglesias "Ritti della settimana santa",
procession avec chants grégoriens


Chambres

10 chambres doubles toutes avec climatisation, téléphone, coffre fort, minibar et salle de bain (douche/sèche-cheveux).

10 chambres doubles (1 à 3 personnes - 14 m²)
8 en rez-de-chaussée avec terrasse équipée et 2 au premier étage. Toutes avec entrée extérieure privée et un fauteuil/lit pour une troisième personne.


Services

  • Bar
  • Jardin
  • Parking
  • Piscine
  • Restaurant
  • Terrasse

Piscine à hydromassage et douche extérieure.

Très bien 8.4/10 

 Moyenne pour 118 Avis clients

 

8/10i

Der Urlaub war sehr schön, mit Ihrem Service war ich sehr zufrieden.

Das Frühstück war italienisch-spartanisch, das Obst alt!

B.H. (Deutschland)

16/09/2016 

Unser drittes Quartier! 

8/10i

Es war unser erster Sardinien Urlaub und wir haben auch das erstemal über MMV- Reisen gebucht.Wir waren positiv überrascht wie gut alles gelaufen ist.

Das Frühstück war ein bisschen dürftig,das Abendessen wiederum sehr abechselungsreich und lecker.Das Personal war freundlich und nett.Folgendes hat uns nicht gefallen:Der Pool wurde in der Zeit als wir dort waren auch von Besuchern die nicht im Hotel gebucht hatten stark frequentiert.Die Liegen waren immer belegt und es war außergewöhnlich voll.

M.M. (Deutschland)

01/07/2016 

 

8/10i

R.D. (Deutschland)

10/06/2016 

1 Nacht  

7/10i

Sardinen war einfach super, nur zu kurz, wir kommen wieder. Mit ihrem Service war ich sehr zufrieden, sie sind auf alle meine Wünsche eingegangen, Danke.
zu den Hotels gibt es sogut wie keine Klagen, man merkte nur vereinzelt, dass die Saison noch nicht angelaufen ist, hat mich persönlich nicht gestört.
Besten Dank für ihren Einsatz Herr Stein

grüssle
Romano

Zimmer im Bungalowstill, Frühstück OK, Abendessen war gut, Personal, hatten nur mit 1er Person zu tun, hatten nicht das Gefühl willkommen zu sein

Romano R. (Deutschland)

18/05/2016 

 

8/10i

rundum zufrieden

freundliches Personal
Essen i.O.

Beat L. (Schweiz)

18/09/2015 

Auf dem Hügel 

9/10i

Sardinien hat uns sehr gut gefallen. Wir waren mit dem Urlaub und dem Service sehr zufrieden und werden bestimmt wiederkommen.

Das Hotel liegt auf einem Hügel. Die Zimmer sind einzelne Häuschen, die mit einem Dach und einer gemeinsamen Terrasse miteinander verbunden sind. Die Zimmerausstattung ist im sardischen Stil. Man kann von dort tolle Ausflüge an die Westküste machen und auch nach Iglesias sind es nur wenige Fahrminuten. Frühstück ist in Büffetform, das Abendessen wird am Tisch serviert und man kann zwischen zwei Gerichten wählen.

B.K. (Deutschland)

17/09/2015 

 

9/10i

Toller Urlaub
Super Insel , nette Menschen , und hat alles geklappt mit den Übernachtungen

Stephan D. (Deutschland)

20/08/2015 

 

8/10i

alles prima geklappt
dk sehr gute organisation

Roland K. (Italien)

16/08/2015 

Bombastische Anlage mit tollem Pool 

10/10i

Der Urlaub war wundervoll, haben noch nie eine vielfältigere Vegetation und Tiervielfalt wie in Sardinien in 9 Tagen, bei 3000 gefahrenen Kilometern gesehen! Eine Weite, wie man sie sich kaum vorstellen kann, Küsten und Strände, die einfach nur ein Traum sind. Sehr freundliche Einheimische, die sofort hilfsbereit sind und mit denen man sich auch wunderbar mit Händen und Füßen verständigen kann. Die Jahreszeit war zum Motorradfahren mehr wie ideal! Der Service war von Anfang an super gut von Sascha Stein ausgearbeitet, was mit Vorschlägen, Tipps, sowie der Buchung von Fähre und Hotels und unseren Sonderwünschen einherging. Für uns eine Beruhigung, falls doch mal was passieren würden. Herzlichen Dank dafür! Als Tipp würden wir noch einfügen, dass man genügend 10-20€ Scheine für die Automaten an den Tankstellen mit sich führen sollte, da die Tankstellen gerade in der Mittagszeit doch meistens geschlossen sind.


Jedes Zimmer separat für sich in einer Wohnanlage, sehr, sehr schön. Dort kann man im Restaurant "stilgerecht" speisen, oder einfach nur aus der Pizzeriakarte auswählen, die ebenfalls spitze ist. Man kann im Restaurant sitzen und bei der Zubereitung zusehen. Preis/Leistung stimmen, der Service ist sehr gut, das Frühstück ebenfalls sehr gut.

anonym

17/06/2015 

Sardinien hat uns sehr gut gefallen und wir kommen wieder.Reservationen haben super geklappt.

Für die Übernachtung der Töffs fehlt der Platz in der Nähe der Zimmer.Anlage schön gepflegt.

Bernhard W. (Schweiz)

11/06/2015 

 

8/10i

Es war leider fürs Motorradfahren schon zu heiss.
Die letzten 2 Tage zudem extrem stürmisch.
Mit dem Service war ich zufrieden.
Die Wegbeschreibung zum Corte Rubja war irritierend.
Es handelt sich von Cagliari kommend um die 2. Ausfahrt Iglesias. Es steht zwar in der Beschreibung Kilometerstein 51, es sollte aber hingewiesen werden nicht die 1. Ausfahrt Iglesias.

Bauarbeiten auf dem Weg zum Pool.
Steinschneidearbeiten mit Lärm und Staub

Update 29.06.2015: die Bauarbeiten auf dem Weg zum Pool sind in der Zwischenzeit beendet worden
Vielen Dank für Ihren Hinweis! Die Wegbeschreibung wurde von uns neu überarbeitet.

Andreas R. (Deutschland)

09/06/2015 

Schöne Anlage mit kleinen Wehmutstropfen! 

7/10i

Zimmer OK, Anlage schön, Service gut. Aber laut, da neben der SS130 (gut befahrener Bundesstrasse). Frühstück sehr dürftig u. lieblos. Restaurant dagegen sehr gut, Qualität, Preisleisung passt.

Ralph H. (Deutschland)

05/06/2015 

Corte Rubja 

9/10i

Sehr schönes Land mit tollen Eindrücken.
Reise wurde von MMV Reisen einmalig nach unseren Vorstellung zusammengestellt.

Anlage und Zimmer schön und sauber.
Abendessen im Restaurant sehr gut und preiswert.
Frühstücksbuffet sehr einfach, wenig Auswahl.
Schwimmbad neben der Durchzugsstraße.
Leider auch keine Unterstellplätze für das Motorrad.

D.P. (Österreich)

05/06/2015 

 

7/10i

Andreas K. (Deutschland)

03/06/2015 

 

9/10i

Wunderschön ! Ein Bikertraum !
Alles Super, unkompliziert, alle Unterlagen online zum ausdrucken, tolle Hotels, nettes Personal, sauber und teilweise genial gelegen. Komme gerne wieder und auch gerne mit MMV Reisen. Vielen Dank dafür. Richard

anonym (Deutschland)

07/05/2015 

Schöne Anlage 

7/10i

Alles in allem sehr schön. Mit MMV waren und sind wir sehr zufrieden.

Ruhige Anlage außer der nahen Schnellstraße. Schöne große Zimmer. Nettes Personal. Ausreichend großer Pool. Sehr gutes Abend Essen. Frühstück typisch italienisch aber mit wenig Liebe zum Detail

K.K. (Deutschland)

03/09/2014 

hotel 

9/10i

ja wir waren sehr zufrieden mit ihrem service es hat alles reibungslos geklappt.

hier wurden wir sehr gut aufgenommen und es hat uns an nichts gefehlt. Der service war freundlich und man konnte sich gut ausruhen.

anonym

04/07/2014 

Übernachtungen mit Frühstück - wunderschönes Ambiente 

8/10i

Der Urlaub in Sardinien mit dem Motorrad war unbeschreiblich schön. Leider viel zu kurz. Aber wir kommen wieder. Alle Vorarbeiten zum Urlaub waren zu 100 % hervorragend und es hat auch wunderbar sowohl auf Fähren und Hotels geklappt. Nochmals Danke dem MMV Team, besonders Sascha. lg aus Kärnten

War alles in Ordnung. Wir waren zufrieden. Nicht weit zum Meer. Anfahrt zum Hotel war etwas unübersichtlich.

Karin Doujak (Österreich)

15/06/2014 

Hotel Corte Rubja in Iglesias 

10/10i

Unser Motorrad- und Wanderurlaub in Sardinien war wiederum ein tolles Erlebnis! Die Buchung über MMV Reisen hat vorzüglich geklappt, bei der Buchung wurden wir hervorragend beraten, kann ich nur weiterempfehlen! Die Fährtickets waren über MMV Reisen noch etwas günstiger als bei Direktbuchung über Internet.

Sehr schönes Hotel mit großem Pool, schöne, geräumige Zimmer, sehr gutes Frühstück, sehr freundliches Personal; Zufahrtsstraße neu geteert, etwas schwierig zu finden. Halbpension sehr gut, wir konnten aus verschiedenden Menus wählen oder alternativ eine Pizza aussuchen.

Andreas S. (Deutschland)

13/06/2014 

Es war Traumhaft. Service und Abwicklung vom allerbesten.
Jederzeit gerne wieder.

Nettes Hotel, freudliches Personal und leckeres Essen.

T.G. (Deutschland)

02/06/2014 

 

6/10i

Abermals relativ abgelegen (ohne 2- oder 4-Rad kommt man nirgendwo hin), Zufahrt mit Harley nicht zu empfehlen, freundliches Personal, gutes und preiswertes Restaurant, Frühstück auch für Glutenallergiker, 6 Wochen um eine Identitätskarte nach Hause zu schicken...

D.B. (Schweiz)

31/05/2014 

Trotz Hauptstraße ruhig gelegen 

6/10i

Auf unserer Rundreise in Sardinien mit dem Motrorrad war dies unser zweites Hotel. Das Ambiente hat uns gut gefallen. Hier da könnte der Service etwas besser sein. Eine Minibar war leider fehlanzeige und die hauseigene Pizzeria ist vom Speisenangebot sowie der Qualität so lala, aber der Preis war ok (im Zentrum gibt es da bessere und schmackhaftere Angebote).

Robert E. (Deutschland)

11/05/2014 

Sardinien ist eine Reise wert! 

10/10i

Der Service von MMV und vom Hotel Corte Rubja war gleichermaßen sehr gut.
Das Personal vor Ort ist durchweg sehr freundlich. Insgesamt herrscht in dem kleinen Hotel offensichtlich ein gutes Betriebsklima, was sich auf den Service für die Gäste auswirkt.

Marianne A. (Deutschland)

30/04/2014 

 

6/10i

chambre moyenne, piscine avec vue sur route bruyante,
patit dejeuner banal. bilan tres mitigé

Laurent D. (FRANCE)

10/08/2013 

1er sejour 

8/10i

Bien placé pour rayonner sur le quart sud-est de la Sardaigne.Si Iglesias n'a pas presenté d'interet à nos yeux, nous avons trouvé à proximité de superbes criques sur la cote et de veritables cités minieres fantomatiques. Envoutant !
L'hotel, peu fréquenté en cette fin juillet est très agréable

M.M. (France)

24/07/2013 

 

8/10i

Die in Vorfeld kritisierte Zufahrt ist tadellos asphaltiert!
Wir waren etwas verwundert, dass sich nachts in der Anlage kein Personal aufhielt. ( für evt. Notfälle )
Bei der geringen Auslastung des Hotels waren wir
nachts fast allein.

Michael K. (Deutschland)

06/07/2013 

Surprenant, agréable! 

8/10i

La Sardaigne est magnifique et les Sardes sont très accueillants. Très bon réseau routier, malheureusement sans possibilité de s'arrêter pour faire des photos (barrière de sécurité d'un bout à l'autre) Cela rend difficile les picnics en plein air! Pas de pause facile pour les motards.
Nous sommes très satisfaits de nos vacances et de vos services

Une belle piscine dont nous avons profité. Des personnes voulant absolument nous faire plaisir! Une table riche de saveurs en très grande quantité (trop même!)

Annie Z. (Frankreich)

29/06/2013 

 

9/10i

Urlaub sehr schön! Service einmal benötigt, sehr zufrieden!

anonym (Deutschland)

11/06/2013 

Bel hôtel sur un joli site 

9/10i

Séjour très réussi. Excellente organisation et superbe région

Chambre spacieuse dans un cadre agréable et du personnel avenant. Jolie piscine.

Jean-Hubert C. (France)

30/04/2013 

Séjours très agréable. Personnes rencontrées très sympathiques

Gaelle B. (France)

06/09/2012 

 

5/10i

ILE TRES AGREABLE ; gens très accueillants, belles plages

A.F. (Frankreich)

24/08/2012 

bel hotel retaurant, en bordure de route, mais aucune nuisances 

10/10i

très belle région, habitants très gentils et hospitaliers, réseau routier en très bon état, un plaisir de rouler à moto sur cette ile sauvage, loin de l 'agitation habituellement rencontrée, au mois d'aout. nous sommes satisfaits des services de l'agence et l'itineraire demandé correspondait à nos attentes.

un bel hotel bien équipé, avec un personnel très serviable et accueillant, une piscine bien entretenue. un seul défaut, le fait que des gens extérieurs à l'hotel viennent profiter du plan d'eau.

Jean-Yves B. (France)

16/08/2012 

 

8/10i

De superbes vancances , un jolie pays avec des paysages trés divers , plages , montagne , campagne , il y en a pour tous les gouts. Des gens sympathique, accueillants. Merci à vacances-en-sardaigne.fr et à Josiane en particulier qui nous a organisé un voyage conforme à nos attentes.

Un jole hotel plein de charme , de belles chambres , décoration soignée , dommage qu'il ne soit pas suffisamment mis en valeur , accès un peu difficile , route défoncée, l'environnement ne fait pas fini ( mais c'est peut être le cas). Le personnel est accueillant , mais il ne met pas assez en valeur les services de l'hotel. Nous n'avons jamais diner sur place ne connaissant ni la carte ni les horaires. Piscine agréable et la ville à proximité est sympathique.

Philippe V. (Frankreich)

05/08/2012 

Bel hotel , bien situé pour raoyonner dans cette région 

  -  

La Sardaigne possède des plages magnifiques et on est assuré du beau temps. La sardaigne reste encore très sauvage pour une destination proche, la contre partie est qu'il n'y a pas de "petits villages un peu touristiques". Les sardes sont acceuillants , les restaurants bons et peu chers.

Bon accueil , hotel tranquille , agréable.
Manque un peu d'animation.

Catherine M. (Frankreich)

01/08/2012 

nettes Hotel 

8/10i

Die Beschreibung ist richtig. Uns hat die so oft bemängelte Nähe zur Hauptstrasse nicht sonderlich gestört (wir wollten sie ja auch nutzen, um an den Strand zu fahren).
Der Service ist sehr gut. Im Hotel war alles vorbereitet.

Frank L. (Deutschland)

31/07/2012 

très bonne étape 

7/10i

Superbe séjour en famille, la Sardaigne est magnifique. petit bémol sur les italiens en vacances; un peu agressifs

Eric et Nathalie C. (Frankreich)

17/07/2012 

MOYEN 

7/10i

Belle Ile ,excellent accueil partout ,des gens chaleureux et du soleil.Les Sardes en plus conduisent bien et laissent passer les pietons ...
j ai ete tres satisfait des services prestés qui correspondaient pleinement à mon attente.Donc merci Josiane que je ne rencontrerai probablement jamais ..Dommage!

SALLE A MANGER EN SOUS SOL LUGUBRE?CLIM DE LA CHAMBRE INEFFICACE.MAIS COMME PARTOUT LE STAFF EST SUPER GENTIL.
IGLESIAS EST A EVITER RIEN A VOIR SAUF LE MAGNIFIQUE JARDIN BOTANIQUE.

Didier PIRIOU (Frankreich)

10/07/2012 

 

8/10i

Absoluter Traumurlaub! Gut organisiert mit schönen, teil ausgefallen Hotels in wunderschöner Umgebung!
Sehr guter Reiseveranstalter!!
Vielen Dank

Sehr, schönes Hotel etwas schwer zu finden!
Zufahrt etwas Gewöhnungsbedürftig, freundliches nettes Personal!
sehr empfehlenswert!!!

Wolfgang Kopeinig (Österreich)

06/06/2012 

 

9/10i

Ile authentique au passé riche d'histoire et de patrimoine; villages très pittoresques. Population trés affable. Le touriste s'y sent en sécurité.
Par contre les compagnies d'assurances (location de voitures) augmentent leur bénéfice par une arnaque sur le prix de l'assurance tous risque et vol ( 28 E/jour soit plus cher que la location seule).

Satisfaction pour vos services hôteliers.

L'accès par "la strada Bianca" mériterait d'être plus carrossable;
Restauration sur place parfaite (copieuse et fine) à un prix très abordable.

Pierre F. (Frankreich)

05/06/2012 

Sandra & Peter 25.06.2012 - 05.06.2012
Wir möchten dem ganzen Team danken, besonders Anja. Wir haben uns immer ganz toll betreut gefühlt. Sehr überzeugend ist der Intenet Auftritt und die ganze Abwicklung über eine geschütze Seite. Alle Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Wir werden bestimmt in nächster Zeit wieder mit diesem Reiseveranstallter unseren Urlaub buchen.

Nochmals unser Dank an Anja und dem ganzen Team.
Sandra & Peter

Die Unterkunft für sich alleingenommen ist in Ordnung. Die Zufahrt eigentlich nur für SUV Fahrzeuge geeignet.

Sandra S. (Deutschland)

29/05/2012 

hotel agréable 

6/10i

Trés beau pays où les gens sont sympas et où l'on mange et boit bien .

Trés satisfait de l'organisation ( nous étions 6 )

trés bel établissement mais nous sommes peut'être arrivé un peu tôt en saison.pas encore au top

Jean-Pierre R. (Frankreich)

28/05/2012 

Tres bon accueil 

7/10i

La Sardaigne , une ile tres sympatique , des paysages de montagnes et de mer aux couleurs turquoises , avec des sites archeologiques nombreux , et des habitants tres accueillants et hospitalies .
Avons ete tres satisfaits et de nos vacances et du service de reservation .

Les derniers 100m d'acces pour arriver à l'hotel , ne sont pas goudronnes , les jours d'affluence , des difficultes pour parker la voiture .
Le petit dejeuner , presentation et qualite , moyenne .
En revanche , les diners sont tres copieux et bons .

Mario G. (France)

24/05/2012 

Super 

9/10i

Sardinien war wie letztes Jahr ein Erlebnis. Herrliche Landschaft, nette Leute, gutes Essen und soviele schöne Strassen für das Motorrad.

Alles super. Schönes Hotel, nette Leute, gutes Essen, toller Pool. Einzig die nicht asphaltierte Zufahrt ist für Motorräder etwas holprig. Unbedingt empfehlenswert.

Roger F. (Schweiz)

23/05/2012 

 

7/10i

Heike G. (Deutschland)

01/05/2012 

Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar 

10/10i

Unser Sardinienurlaub war toll und der Service super. Die angebotenen Unterkünfte haben uns alle sehr gut gefallen, nur bei der letzten Unterkunft in Alghero hatten wir etwas Pech. In Arzachena wurden wir wegen eines Wasserschadens in einem anderen Hotel untergebracht, das ebenfalls sehr empfehlenswert ist. Teilweise könnten ggf. die Anfahrtsbeschreibungen aktualisiert werden, allerdings haben wir weder Google earth-, noch TomTom-Service genutzt, die ohne Frage sehr hilfreich sind, so wie generell die umfangreichen Informationen auf den Internetseiten. Großes Lob, auch für die kurzen Reaktionszeiten bei Rückfragen!

Sehr zuvorkommender Service

T.N. (Deutschland)

22/09/2011 

Schöner Pool, nette kleine Appartments 

8/10i

Der Urlaub war toll. Wetter und Straßen ideal zum Motrradfahren, Meer und Quartier zum relaxen. Service durch MVV und vorort ohne jede Beanstandung und sehr empfehlenswert.

Zimmer sauber und ruhig. Frühstück und Abendessen im erwarteten Rahmen.

Martin K. (Deutschland)

15/09/2011 

sympa 

8/10i

Nous avons beaucoup apprécié notre séjour en Sardaigne et les excellents choix des hôtels et des conseils de visites de votre organisme. Nous avons parcouru 1600 km en 10jours et profité des Cala, Spiaggia, sortie en voilier, grotte etc etc, et restaurants du Sud de l'Ile.
Un petit conseil aux francophones...munissez-vous d'un traducteur français italien ou pratiquer un minimum d'Anglais.
Bravo et un grand merci à vous tous et spécialement à Josiane.

Surprenant la route menant à l'hôtel ! Elle mériterait un petit coup de niveleuse...Nous n'étions plus très nombreux en ce mois de septembre à fréquenter cet hôtel pourtant très accueillant où l'on mange bien (très bon poisson). Calme propre belle piscine et proche de la S130 - S126 permettant de rejoindre Oristano, San Giovannia di Sinis, Punta is Arutas, Buggerru, Piscinas, St Antico...

Marc T. (France)

11/09/2011 

 

7/10i

gutes Mittelklassehotel mit guter Küche

Iris und Jürgen T. (Deutschland)

10/09/2011 

Sehr schöner Urlaub 

8/10i

Wir haben nur 1 Woche vorab gebucht und der Service war super. Alles hat einwandfrei funktioniert. Die Hotelbeschreibung war super, passend. Das Zimmer war sauber, das Personal sehr freundlich, das Essen sehr gut. Eine angefragte Reparatur des Duschkopfes hat leider nicht funktioniert, aber wir wussten uns auch anders zu helfen. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Wenn man nicht in die typischen Touristenhotels möchte und Autofahrerei in Kauf nehmen kann, ist das genau das richtige. Es war ruhig und erholsam.

C.F. (Deutschland)

04/09/2011 

Tolle Insel, nette Menschen,rundum schöner Urlaub!
Kann mir sehr gut vorstellen, die nächste Sardinienreise wieder über Sie zu buchen!!

Schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal!
Die Lage (Schnellstrasse und Moto-Cross Piste direkt daneben) inkl. Zufahrt (Bachbett) lässt schon ein wenig zu Wünschen übrig, dafür isst man im Restaurant vorzüglich mit ausgezeichnetem Service zu moderaten Preisen!

S.B. (Schweiz)

01/09/2011 

 

9/10i

Sardinien ist ein Traumziel. Solche Strände mit so klarem Wasser haben wir in der Südsee auch nicht besser vorgefunden. Mit dem Service von "ferien in Sardinien.com" waren wir sehr zufrieden.

sehr gut

R.H. (Deutschland)

24/08/2011 

 

9/10i

Globalement excellent voyage et île absolument à découvrir car riche en sites, panoramas, histoire, convivialité et reste encore sauvage....

Très bel emplacement et magnifique complexe, petit bémol concernant l'accès : la route nécessite d'être refaite..

Florence M. (France)

28/07/2011 

Hotelkomplex im Abseits 

9/10i

Ich war schon zum 3.Mal in Folge in Sardinien und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Das Service der Argentur hat wie immer gut geklappt.

Das Hotel liegt außerhalb von Iglesias in einer grünen Oase in einer sonst etwas vertrockneten Umgebung. Die Zimmer sind zweckmäßig und ansprechend eingerichtet. Der hoteleigene Pool ist der Mittelpunkt der Anlage und immer sauber und gepflegt. Das Personal ist äußerst bemüht und freundlich und macht den Gästen den Aufenthalt so angenehm als möglich. Die Lage der Hotels ist sehr gut, da man schnell auf der Verbindungsstraße zum Meer ist. Einzig die Löcher in der Zufahrtstraße zum Hotel, einer Schotterstraße, könnten hie und da ausgebessert werden.

Lucia O. (Österreich)

07/07/2011 

 

10/10i

Der Service von MMV war genial.
Von Anfang an war der Mailverkehr supernett. Auch mit der Buchung, Zahlungsabwicklung,... hat alles prima geklappt.
Als wir leider krankheitsbedingt unseren Urlaub abbrechen mussten, erhielten wir von MMV ebenfalls eine super Unterstützung (vorzeitige Mietwagen-Rückgabe, Stornierung der restlichen Übernachtungen, usw...)
Vielen, vielen Dank.

Sardinien:
Ist eine wunderschöne Insel, wobei wir vom Süden (Iglesias) etwas mehr erwartet hätten. Jedoch je weiter wir in den Norden fuhren, umso schöner wurde es dann auch.
Sehr schön war die Wanderung auf dem Hochplateu Giara di Gesturi, wo wir die Wildpferde im See beobachten konnten.
Das Städtchen Bosa hat uns ebenfalls sehr gut gefallen.

Die Hotels waren sehr sehr gut. Vom Frühstück waren wir jedes Mal positiv überrascht.

Insgesamt hatten wir die Fahrtzeiten etwas unterschätzt. Ganz wichtig ist eine gute Straßenkarte oder ein Navi. Da wir leider kein Navi dabei hatten, mussten wir uns erst mal auf die Suche nach einer Straßenkarte machen. Das war leider gar nicht so einfach... Fündig wurden wir schließlich irgendwann in einem großen Supermarkt (bei den Büchern).

anonym

30/06/2011 

EXCEPTIONNEL  

9/10i

OUI , CE PAYS EST MERVEILLEUX ET LES HABITANTS SONT CHALEUREUX . LES EXCURSIONS ET VISITES QUE NOUS AVONS FAITES SONT TRES REFLECHIES ET A PORTEE DE TOUT LE MONDE . LES PERSONNES RESPONSABLES DANS LES HOTELS ET AGRITURISMO SONT OUVERTS ET REPONDENT A NOS EXIGENCES DANS LES PLUS BREFS DELAIS .

NOUS AVONS ETE TRES BIEN RECUS . LES CHAMBRES SONT TRES BIEN AGENCEES . LA NOURRITURE DES DINERS ET SURTOUT DES PETITS DEJEUNERS SONT VARIEE ET COPIEUSE . VAUT 1 ETOILE .

Jean Luc Blaettler (France)

22/06/2011 

La Baja, Corte Rubja, Mariposa, Ollastu 

9/10i

Uns hat es sehr gut in Sardinien gefallen. Die Landschaft einzigartig und das Wetter super. Top Strände, glasklares Wasser, einsame Buchten und ein schönes Schnorchelparadies.
Ein ganz großes Dankeschön an MMV-Reisen, besonders an Sascha für die gute Betreuung.

Obwohl etwas abgelegen, war das Hotel super. Trotzdem wir die einzigen Gäste waren, hat es uns an nichts gefehlt, im Gegenteil, daß Essen war sehr reichlich und lecker.

Katrin H. (Deutschland)

16/06/2011 

Equipe très agréable 

  -  

Nous sommes partis en couple et nous avons trouvé l'hotel et l'équipe fort agréable !
La Sardaigne est un pays sauvage propice au calme et à la relaxation !!

Christophe S. (France)

07/06/2011 

Accueil sympathique, repas de qualité, chambre agréable. Lieu typique, un peu près de l'autoroute 

10/10i

Nous avons, en 5 jours et 6 nuits, pu visiter tous les sites historiques du Nord et nous plonger dans une mer sur des plages de rêve et ce, grâce au circuit qui nous a été proposé. Les conseils et les choix des haltes le soir ont été judicieux. Un pari de réserver par internet sans connaître : pari gagné. Un grand merci

Jacqueline DONEDDU (Frankreich)

02/06/2011 

excellent accueil 

9/10i

Nous etions ravis de passer 3 nuits dans cet hotel avec notre enfant de 2 ans. Nous qui sommes assez difficiles, nous avons trouvé cet hotel très charmant, excellent accueil et service niveau rapport qualité/prix, repas copieux et savoureux. Le personnel etait au petits soins avec l'enfant. Nous conseillons fortement l'adresse, de plus c'est un bon point de chute car il y a des choses a voir/faire autour (criques, ballades, visite en bateau, porto Flavia) et farniente au bord de la piscine de l'hôtel.

Svitlana G. (Frankreich)

28/05/2011 

Unsere Wünsche und Vorstellungen wurden voll erfüllt. Wir haben die komplette Küste erkundet.
Vielleicht kommt der Norden in Ihrer Vorschlagstour zu kurz. Der hat uns nämlich besonders gut gefallen und wir haben unsere Route nach einem netten Gespräch mit einem italienischem Soldaten kurzfristig ergänzt.
Die Hotels waren allesamt sehr gepflegt und schön.

Auf Augen-/Ohrenhöhe liegt die SS130 !!!

Karl D. (Deutschland)

22/09/2010 

Erlebnisreich, aber trotzdem erholsam 

9/10i

Sehr zufrieden - das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Betreuung ist aussergewöhnlich gut, sehr nett und hilfsbereit das junge Personal. Gute Ausgangslage für Erkundungstouren ins Land, an die Küste oder direkt zum Meergenuss. Besonderst betonen möchten wir die professionelle Beratung im Vorfeld unserer Reise - vielen Dank.

Joe B. (Schweiz)

09/09/2010 

Culinair hoogstandje 

9/10i

Ja. Alleen de routebeschrijvingen hadden wel wat duidelijker gemogen! De eerste 2 lokaties hadden geen straatnaam, dus aan de tomtom heb je niks. Een uitleg is dan zeer gewenst!

Prachtige lokatie met een superkok in de keuken! Een heerlijk zwembad met ligbedden.
Het enige minpuntje is dat de meeste medewerkers echt geen woord over de grens spreken!

Isis H. (Holland)

01/08/2010 

 

9/10i

Johannes P. (Österreich)

25/07/2010 

hotel agréable et personnel disponible et charmant 

  -  

globalement satisfait
vos services étaient conformes à notre demande

chambre calme et agréable il est domage que la voie
rapide soit si proche
petit déjeuner simple

H.B. (France)

24/07/2010 

Excellent 

10/10i

Magnifique pays et superbes plages. Un hôtel parfaitement propre avec un personnel serviable et aux petits soins.

Murielle M. (Belgique)

23/07/2010 

Rien à redire. 

10/10i

La Sardaigne autant que l'hôtel est magnifique et je ne regrette pas mon choix d'être partis là bas. Les vacances se sont super bien passées. Prévoir un guide style routard car beaucoup de choses à visiter et il faut des fois chercher car il y a des endroits magnifiques et cela en vaut la peine. Le seul qui est travaillé c'est l'appareil photo ... Pour l'hôtel, très conseillé, cadre idyllique, piscine très grande et bien entretenu ainsi que ce qui va avec (chaise longue, parasol, etc...). Grande chambre et très jolie avec une terrasse pour chaque chambre. Service impeccable, soigné et très gentil. Par exemple après la 1ère nuit ils ont ajouté un matelas et un coussin dans notre lit de voyage pour notre fils ainsi que son doudou posé sur le coussin. Petit déjeuner avec tout ce qu'il faut et pour tout les goûts (salé, sucré) et s'il manque quelque chose il suffit de demander pour être exaucé. Le restaurant de l'hôtel est limite gastronomique mais bon marché. Il y a également une 2ème salle plus bas qui est consacrée au pizza à des prix dérisoires et pleins de jeux pour les enfants. A ce propos la population est très chaleureuse et sympathique et plus particulièrement avec les enfants qui sont un peu considérés comme des rois. Les restaurants d'Iglesias sont également très bons et pas chers (un peu plus de 40 Euros pour 2 adultes et 2 enfants, entrée, plat, etc...). Conclusion à faire au minimum 1x dans sa vie voir plus...

David E. (Schweiz)

23/07/2010 

Ruhiges Hotel in gepflegter Anlage! 

10/10i

Es war wunderschön und es hat alles so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben!

Die Zufahrtsstraße erschreckt auf den ersten Blick (holprig und staubig!)! Wenn man aber den Parkplatz und Eingangsbereich errreicht hat, vergißt man sie und genießt den Blick auf Anlage und Berge! Das Personal und die Hotelleitung waren außergeöhnlich hilfsbereit und entgegenkommend als meine Freundin medizinische Hilfe brauchte!

Lucia O. (Österreich)

20/07/2010 

Corte Rubja, Iglesias 

8/10i

Ihr Service war toll, die Ferien selbstverständlich auch.

Schöne Hotelanlage, einzig Störendes ist die Schnellstrasse, die man vom Hotel aus sieht und hört. Nachts ist es allerdings trotz dieser Strasse ruhig. Den starken Regenfällen haben die Dichtungen der Fenster leider nicht ganz standgehalten, es hat reingeregnet. Ansonsten war es aber sehr gut isoliert - kein Durchzug spürbar.

A.W. (Schweiz)

18/06/2010 

Corte Rubja 

9/10i

Wir sind von Sardinien begeistert, trotz Wetterkapriolen im Juni. Nach 2600 gefahrenen
Kilometern haben wir sehr viel abwechslungsreiches von der Insel gesehen.
Wir wurden überall sehr freundlich empfangen und mit guter sardischer Küche
verwöhnt.
Die Vorausplanung von Ihnen war bestens.

Sehr schönes kleines Hotel bei dem die nahe Straße am
Schwimmbad etwas stört. Nachts war es jedoch ruhig
im schönen großen Zimmer.
Service, Sauberkeit und Essen war, obwohl wir die
einzigen Gäste waren, sehr gut.

H.S. (Deutschland)

12/06/2010 

Wir waren ringsum zufrieden!!!

Liegt gut um die Gegend zu erkunden, viele Sehenswürdigkeiten erreichbar. Sehr gutes Essen, sogar Getränke inklusive. Anlage war größer als gedacht, daher etwas unpersönlicher. Negativ: Zu Fuß kann man dort nicht viel machen.

Marcus L. (Deutschland)

30/05/2010 

Etablissement agréable et bon accueil 

8/10i

Chemin d'accès un peu difficile pour les deux roues.
Personnel agréable et avenant, bonne cuisine.
Nous n'étions que quatre personnes dans l'hôtel et pour les repas. Le personnel était très attentif à nos demandes.
Stock de boissons pour l'apéritif très limité et restreint en quantité. La saison n'avait pas encore commencé ?

Christian P. (Suisse)

20/05/2010 

 

8/10i

Ihr Service ist sehr gut und empfehlenswert.
Alle Adressen waren mit Ihrer Beschreibung leicht zu finden.
Die Unterkünfte waren so, wie sie dargestallt wurden.
Sardinien ist Anfang Mai teilweise noch nicht auf Touristen eingestellt (Strand noch nicht gerreinigt, Restaurant/Läden teilweise noch nicht geöffnet..)

Strasse etwas störend
mehr Hotel-Charakter, Service geschäftsmäßig

Albert & Pia Graf (Deutschland)

11/05/2010 

 

8/10i

E.H. (Deutschland)

04/05/2010 

Hotel Corte Rubja in Iglesias/Sardinien 

10/10i

Super Unterkunft und eine fantastische Küche!! Sehr sauber, toller Service! Absolut empfehlenswert da Preis-Leistungsverhältnis stimmt!

M.T. (Deutschland)

24/10/2009 

 

8/10i

Wir hatten wunderschöne Wanderferien und waren sehr zufrieden

Silvia Rheinberger (Liechtenstein)

10/10/2009 

Iglesias 

9/10i

Der Urlaub war sehr schön und die Insel hat uns wieder einmal sehr gut gefallen. Der Service war sehr gut und alles hat super geklappt.

Auch hier waren wir sehr angetan von der Anlage, allerdings ist es wirklich etwas störend, dass die Schnellstraße direkt angrenzt. Allerdings gab es keine Lärmbeslästigung durch die Straße. Das Essen war sehr gut.

G.I. (Deutschland)

08/09/2009 

Wirklich empfehlenswert - wenn 

9/10i

Auch unser zweiter Urlaub auf Sardinien war traumhaft schön (auch wenn das Wetter dieses Mal nicht ganz so mitgespielt hat) und der Service von MMV ist absolut weiter zu empfehlen.

man sich darüber im Klaren ist, dass man auf jeden Fall motorisiert sein sollte (in unmittelbarer Umgebung ist einfach nichts), dass das Frühstück typisch italienisch ist und dass die unmittelbar am Hotel vorbei führende Landstraße in der Hochsaison mit Sicherheit lästig ist.
Die Zimmer sind überdurchschnittlich groß und mit Klimaanlage (kalt und warm) und Minibar ausgestattet. Außerdem gibt es Sat-TV (allerdings keine deutschen Programme). Das Frühstück (welches leider trotz großer Terrasse und Sonnenscheins nur im Inneren "serviert" wurde) ist typisch italienisch und eher kärglich, dafür ist das Abendessen mit drei Gängen sehr reichhaltig und überaus lecker (Tischwein inklusive!). Mehrmals wurden wir mit wirklich ausgezeichneten Fischgerichten verwöhnt. Nur der nicht sehr abwechslungsreiche Gruß aus der Küche (an drei Abenden hintereinander gab es "Gulas") hätte nicht unbedingt sein müssen. Zum Teil war der Service eher nachlässig, so gab es zum Frühstück z.B. einmal keine Butter (bzw. offene Butter auf einem Teller, der dann von Tisch zu Tisch gereicht wurde), ein schweizer Ehepaar erzählte uns, dass es Sonntags kein Brot gegeben hatte, weil da der Bäcker zu hat, beim Abendessen wurden wir mit dem Kaffee einfach übersehen, beim Frühstück gab es keine Teller, etc. Schade ist auch, dass die Zufahrtsstraße zum Hotel nicht hergerichtet ist, teilweise sind wirklich üble Schlaglöcher zu überwinden. Hierzu ein Tip: Am Besten den Weg nehmen, der an der Gelaterie (??? Eis haben wir aber nirgends gesehen) vorbei führt, nehmen ;o)
Von Vorteil ist es auch, wenn man wenigstens ein paar Brocken italienisch spricht, da nicht alle Angestellten des Hotels englisch sprechen.
Alles in Allem ist das Hotel aber zu 100 % weiter zu empfehlen.

Sandra R. (Deutschland)

07/09/2009 

Iglesias 

8/10i

guter Stützpunkt, für Diverse Unternehmungen

E.R. (Schweiz)

29/08/2009 

Bon hôtel et très bon restaurant 

8/10i

Site internet et prestations de MMV Reisen très professionnels

A revoir: le descriptif de l'accès devrais insister sur la sortie au Km 51 et NON juste avant à Iglesias.
Confirmation; la proximité de la route peut être une gêne pour une personne cherchant le calme de la campagne

Thierry M. (France)

23/08/2009 

Sardinien war traumhaft, auch unser zweiter Urlaub auf der Insel hat uns wieder restlos begeistert. Der Service und die Beratung von MMV waren absolut top und empfehlenswert.

Angehehmes Hotel in etwas karger Umgebung und mit nichts unmittelbar drum herum, man muss schon motorisiert sein. Vorzügliches Restaurant (Abends) im Hotel, wir waren sehr überrascht und haben es als Ausgleich fürs spartansiche Frühstück genommen. Schöne Zimmer und nettes Personal. Wir haben Iglesias als Ausgangspunkt zum Erkunden der unteren Westküste und des Südens genommen, im Umkreis von ca. 1 - 1,5 Stunde Fahrt kann man sehr sehr viel sehen und erleben.

S.R. (Deutschland)

05/08/2009 

 

8/10i

Trés bon accueil, personnel trés symphatique. Restaurant excellent . Belle piscine mais chaise longues en piteux etats ! A par ça, bonne adresse

Bruno M. (France)

28/07/2009 

 

10/10i

Wir sind erholt und glücklich aus dem Urlaub zurückgekehrt. Es lief einfach alles glatt, vom Mietwagen bis zum überaus charmanten, gemütlichen Hotel. Ein großes Lob an Ihren Service. Frau Riemann hat uns am Telefon herrvoragend bedient und beraten und wir werden Sie in jedem Falle weiterempfehlen. Von der Insel Sardinien sind wir ebenfalls sehr angetan. Es war der erste Besuch und sehr positiv sind uns die schönen Strände und Buchten und die geringe Touristendichte aufgefallen.
Insgesamt also ein: Top!

Ein überaus charmantes, sauberes und gemütliches Hotel mit tollem Pool und sehr nettem Service.

Farideh W. (Deutschland)

26/07/2009 

 

8/10i

Sehr schönes Hotel, gepflegt und sauber.
Durch die Hinterlassenschaften des Bergbaus eine sehr gewöhnungsbedürftige Gegend.
Frühstück typisch italienisch, Abendessen sehr gut.

Georg S. (Deutschland)

22/07/2009 

 

10/10i

Annett Flachshaar (Deutschland)

22/07/2009 

Top Preis-Leistungs-Verhältnis 

9/10i

Im Vergleich zur Nordküste ist die Ecke um Iglesias ursprünglicher und dadurch viel interessanter.

Ein sehr gutes Hotel. Das Abendessen war durchgehend hervorragend. Da es immer frisch zubereitet wurde, verbrachte man teilweise bis zwei Stunden beim Essen, was aber kein Nachteil war. Innerhalb einer Woche hatten wir fast die gesamte sardische Küche "durchprobiert". (Dies konnte man an den Restaurantkarten sehen, wenn man mittags unterwegs war und was essen wollte.) Die Bedienung war immer sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Zimmer und Pool im Hotel waren sauber und gepflegt. Im Vergleich zu einer anderen Unterkunft auf der Insel fiel uns auch auf, dass die Isolierung der Zimmer sehr gut war, so dass man nachts auch ohne die Klimaanlage auskommen konnte.
(Kleiner) Nachteil war, dass die Außenanlage des Hotels noch nicht fertig war. So war der Zufahrtsweg zum Hotel nicht asphaltiert, dadurch sehr holprig und im Hochsommer recht staubig. Auch waren die Zugangswege zum Pool teilweise nicht gepflastert.
Wir fanden es aber im Ergebnis nicht weiter schlimm, denn das Essen stimmte, und man hatte im Hotel seine Ruhe.

C.P. (Deutschland)

16/07/2009 

tres sociable et digne de la region d iglesias 

10/10i

dommage que pas plus de signalisation choquante pour y arriver
merci pour tout et bravo a toute l equipe
on reviendras et deja on l a conseille

Robert SIRIGU et BLAETTLER (Frankreich)

15/07/2009 

Immer wieder! 

9/10i

Super Klasse-wir waren zum 4. Mal in Sardinien und auch von der Südwestküste sehr beeindruckt. Service war auch prima-vor Allem schnelle Resonanz!

Wir waren sehr zufrieden , unsere Kinder liebten den Pool, das Essen war super lecker und die Zimmer wunderschön. Da wir immer ein Mietwagen haben war die Lage auch unproblematisch. Das Personal war sehr herzlich und sehr bemüht um uns.Sehr positiv war auch dass der Tischwein incl. war.

S.K. (Deutschland)

15/07/2009 

Wird schon noch... 

8/10i

Neues Hotel, sehr bemühte Angestellte, sehr guter Koch.
Wenn die Außenanlagen fertig sind bestimmt sehr schön.
Die vorbeiführende Strasse stört kaum.

H.E. (Deutschland)

27/06/2009 

 

9/10i

Kleine sehr schöne Hotelanlage, liebevoll gestalteter und schöner Garten mit tollem Pool; gepflegte Zimmer; leider direkt an der Schnellstarße - jedoch als "Zwischenstopp" für Durchreisende optimal!

U.G. (Deutschland)

12/06/2009 

Très satisfait de la Sardaigne et des services, organisation au top

N.S. (France)

13/04/2009 

Beeindruckende Freundlichkeit 

9/10i

Sardinien ist einfach ein kleines Paradies. Service war absolut ok. Sehr gute Beschreibung um das Hotel zu finden!

Manuela W. (Deutschland)

21/03/2009 

Bien et raisonnable au niveau des prix  

8/10i

Le temps était magnifique, surtout la deuxième semaine. La région du Sud, Iglésias, est magnifique et beaucoup moins guindée que dans le nord. Les mines désafectées couplées avec des plages superbes et des paysages époustouflants.

la découverte de cet hotel est surprenante au départ mais on s'y fait vite. De plus, le personnel est très compétent et agréable. Nous avons passé de très bons moments avec eux. Merci à Giovanni, Andréas,...

Eve et Yohan de Munck-Oger (Belgien)

29/09/2008 

 

10/10i

Der Urlaub in Sardinien war richtig super u. der Service von MMV Reisen war richtig gut hat alles super funktioniert.

anonym

23/09/2008 

 

8/10i

Sardinien war sehr schön und hat uns gut gefallen. Unser Urlaub war abwechslungsreich (Wetter und Regional) und wir haben durchweg positive Erfahrungen erlebt.

Das Hotel ist absolut sauber und die Räumlichkeiten großzügig. Service sehr höflich und entgegenkommend.

Michael Lammel (Deutschland)

15/09/2008 

Sehr schönes Hotel in Bergarbeiterstadt 

8/10i

Grundsätzlich ein wunderschöner Urlaub, sehr nette Leute bis auf die Autovermietung von HERTZ die absolut unverschämt sind und über die wir uns auf jedenfall beschweren werden

Das terrakotta farbenene Hotel (10 Zimmer) mit einem sehr schönen Pool (groß und sauber) direkt neben der SS 126 ist ein hervorragender Ausgangspunkt um die Umgebung zu erkunden. Obwohl neber der Schnellstraße ist es ruhig. Das Frühstück ist ausreichend und wenn was fehlt muss man halt nachfragen. Wir würden das Frühstück nur in eine Ecke verfrachten (würde besser wirken). Die Zimmer sind sehr sauber, funktinell und haben eine überraschend guten Standard. Die Strände in der näheren Umgebung sind sehr schön, Ausflüge in die Berge lohnen sich und das Restaurant in der Innenstadt (ehemaliger Stall) ist ausgezeichnet. Pluspunkte an diesem Hotel, sind die Größe, die Ruhe, die großen Zimmer und der tolle Pool.

Volker M. (Deutschland)

03/09/2008 

 

8/10i

Hallo Herr Stein,

wir waren echt begeistert von Sardinien. Die Wahl mit den 4 Unterkünften hat sich als optimal herausgestellt. Wir haben viel von Sardinien gesehen und viele verschiedene Eindrücke erhalten. Ein großes Lob an MMV-Reisen.

Die Landstraße störte schon am Pool. Von dort haben wir viele Touren unternommen. Iglesias hat uns sehr gut gefallen.

Sylvia H. (Deutschland)

03/09/2008 

Bien 

8/10i

La Sardaigne : très belle ile, habitant sympathiques et accueillants.
vacances-en-sardaigne.com : très bons services en particulier très réactifs.
Premier contact le 5 août pour un départ le 17...

Pas facile à trouver avec l'itinéraire donné.
Dommage que la terrasse du dîner donne sur une voie rapide (distante mais qd même visible et audible de la terrasse, pas des chambres heureusement).
Personnel très gentil.

Renaud S. (Frankreich)

18/08/2008 

 

8/10i

Das Hotel ist prinzipiell wunderschön, hätte es eine andere Lage! Iglesias ist eine absolute Industrie- und Bergwerkstadt. Vor dem Hotel führt direkt eine viel befahrene Autobahn entlang. Vom Zimmer hört man die Straße nicht, aber wenn man am Pool liegt schaut man direkt auf die Autobahn und demzufolge ist es sehr laut!
Das Hotel zeigte eine wunderschöne Aufteilung, sieht sehr schön aus, die Zimmer waren überdurchschnittlich sauber und sehr geschmackvoll eingerichtet.
Dieses Hotel in einem anderen Ort, wäre optimal!

Denise W. (Deutschland)

13/08/2008 

 

8/10i

Nous avons bien profité de notre séjour en sillonnant une bonne partie de l'île 1700kms sur une semaine, ce qui s'est fait sans problème.
Soleil, chaleur, eaux transparentes qu'elle bonheur pour se ressourcer.

Dommage que l'autoroute soit trop près!

Valérie M. (France)

08/08/2008 

MMV Reisen est très professionnel et serviable. L'hôtel est bien situé et quasi neuf, très propre. Nous avions une très belle chambre, mais le tout reste encore un peu trop stéril (pas de déco dans resto et en terrasse) et impersonnel à notre goût - surtout le contact avec la majorité du personnel. Le petit-déjeuner peut être amélioré (choix, fruits, jus frais) et serait plus relaxant sans MTV sur écran géant.

C.H. (Belgique)

28/07/2008 

 

9/10i

R.P. (Deutschland)

23/07/2008 

bien 

8/10i

Nous sommes revenus enchantés de notre voyage et n'attendons qu'une chose, y revenir très vite, peut-être hors saison pour apprécier ses magnifiques plages sans trop de monde.
En ce qui concerne les services de l'Agence, parfait, à recommander vivement, ce que nous ne manquerons pas de faire autour de nous.

Très agréable hôtel qui je pense se bonifiera dans les années à venir, il manque encore quelques commodités, (chaises à l'extérieur sous les patios.. etc..) à priori hôtel assez récent ; accueil chaleureux et chambres décorées avec goût.

Dany ROY (Frankreich)

21/07/2008 

 

2/10i

L'hôtel est situé juste à côté d'une route à grande circulation ce qui occasionne beaucoup de bruit (de jour comme de nuit) et gâche la vue. La piscine est d'ailleurs orientée vers cette route.
Les petits déjeunés étaient très moyens. C'est à croire qu'il fallait économiser sur la tranche de pain ! Bref...

Eric H. (Frankreich)

01/07/2008 

Schickes Hotel, nette Menschen! 

9/10i

Herrlich - wie immer!
Wir waren mit Ihrem Service wirklich sehr zufrieden, alles hat ganz toll geklappt.
Besonders möchte ich unseren Ansprechpartner Herrn Stein hervorheben, der mit viel Deduld auch detallierte Fraegn beantwortete,uns tolle Tips gab und auch die Erfüllung besonderer Wünsche in den jeweiligen Hotels ermöglicht hat. Hierfür von mir nochmal Vielen Dank, Herr Stein, wir buchen wieder bei Ihnen!

Nicht unbedingt 1a-Lage in Sardinien, dafür architektonisch sehr hübsch, gastronomisch excellent und personell sympathisch ist das Corte Rubja. Kleine Schönheitsfehler inbegriffen, ist dies das hübschste Hotel, das wir in unseren Sardinienreisen hatten, aus dem Pool will man gar nicht mehr raus und noch 2 Wochen mit dieser cucina und man hätte uns nach hause rollen müssen! Spezielle Grüße an Marcella (die gute Fee), Pierre-Paolo und Andrea!
Unbedingt empfiehlt sich ein Bummel in dem kleinen Städtchen Iglesias das, nicht wie viele reine "Touristen-Orte" in Sardinien seinen ursprünglichen Charme eingebüßt hat. Wer mehr Wert auf Authentizität und Kontakt zu Einheimischen legt als auf "All-inclusive-Nepp" wird hier sicher glücklich.

S.Z. (Deutschland)

01/07/2008 

 

10/10i

Das Hotel ist 2 Jahre alt.Die Zimmer sind fantastisch.Sehr schön eingerichet und sehr sauber.Ein sehr netter Kellner sprach etwas Englisch, ansonsten muss man sich mit Italienisch durchkämpfen.Früchstück für italienisch Verhältnisse in Ordnung.Abendessen grosse Klasse.Von den Hotel kann man super viele schöne Strände mit dem Auto erreichen.Auch die Stadt Iglesias bietet etwas.Wir würden jeder Zeit wieder dieses Hotel buchen.Nur zu empfehlen.

N.R. (Deutschland)

29/06/2008 

Kurzaufenthalt im Südwesten 

8/10i

Große saubere Zimmer, allerdings mit ein paar Abstrichen bei anderen Themen.
Laute Lage durch nahe Hauptstraße.
Ein Mitreisender wollte bei der HP keine Fischgerichte und bekam dann 3 Tage lang ein gleichartiges Kotlett ohne Beilagen.
Laute Staubsaugergeräusche während des Frühstücks waren auch nicht sehr angenehm.

Alexander K. (Deutschland)

08/06/2008 

 

9/10i

Sehr schöner Urlaub, an Ihrem Service gab es nichts auszusetzen.

Gutes Hotel zu einem sehr günstigen Preis-/Leistungsverhältnis, besonders hervorzuheben ist das erstklassige, preiswerte Essen in dem angeschlossenen Restaurant. Weniger angenehm war hingegen die doch etwas störende Umgehungsstraße sowie das Geräusch der Kühlkontainer neben der Küche des Restaurants

anonym

27/05/2008 

 

10/10

J'ai eu le groupe de Mr C. au téléphone et ils ont été très satisfait de vos prestations. Tous les hôtels étaient parfaits et ils m'ont dit que votre agence était à recommander, ce je n'hésiterai pas à faire si j'ai une autre demande sur la sardaigne. Amicales salutations Mylène

BON VOYAGE (Frankreich)

20/05/2008 

 

  -  

Très satisfaits de nos vacances dans le sud de la Sardaigne. Côte, comme intérieur des terres: les paysages sont magnifiques. Accueil toujours chaleureux.
Très satisfaits aussi de vos services et en particuliers de vos conseils.

Rapport prestation/prix décevant hors saison: petit déjeuner pas en rapport avec le nombre d'étoiles, piscine fermée. Service acceuillant, bon restaurant.

Christophe M. (Frankreich)

28/02/2008 

Die ersten 7 Tage in Iglesias sehr. Die letzten 7 Tage in

Schade, daß diese schöne Anlage so dicht an die SS130 gebaut wurde und sich das angrenzendes Umfeld doch ein wenig vermüllt sich darstellt.

Norbert S. (Deutschland)

02/10/2007 

Sehr schönes und gepflegtes Hotel 

9/10i

Der Sardinien-Urlaub war wirklich super! Einer unserer besten Urlaube bisher. . . Tolle Insel mit unglaublich vielfältiger Landschaft. In der Nachsaison sollte man sich nur damit anfreunden, dass nicht mehr alle Restaurants geöffnet haben.
MMV-Reisen - Service war ebenfalls spitze; sehr empfehlenswert. Werden wir mit Sicherheit nochmal in Anspruch nehmen!

Sehr schöne Anlage, sehr nettes Personal und eine hervorragende Küche! Der einzige kleine "Wehrmutstropfen" ist die Lage an der Hauptstrasse, wobei diese - ist man viel unterwegs um Land und Leute zu erkunden- nicht stört. Für Gäste, die viel am Pool liegen wollen könnte sie jedoch störend sein.
Aber darauf wird man ja bei der Buchung bereits hingewiesen ... deshalb: sehr fairer Umgang damit! Danke

Claudia H. (Deutschland)

30/09/2007 

alles bestens 

9/10i

das Hotel entsprach genau Ihren Beschreibungen,nur sollten Sie bei der Wegbeschreibung angeben, daß es sich um die 2. Ausfahrt nach Iglesias, von Cagliaria kommend,handelt. Bei der 1. Ausfahrt
verirrt man sich besonders nachts gewaltig.

Iglesias ist ein super Standort für Touren an der Westküste.

Absolute Spitze ist das Restaurant auf Individulbasis, wir haben auf Sardinien nichts Vergleichbares von Preis und vor allem Qualität und Reichhaltigkeit gefunden!

Christian J. (Deutschland)

11/09/2007 

 

8/10i

Theo S. (Deutschland)

11/09/2007 

Neue Hotelanlage mit Pool an der Schnellstraße 

8/10i

Die Insel ist sehenswert und sehr schön. Der Ablauf der Rundreise verlief reibungslos. Der Service war gut. (Schnelle Hilfe per Telefon, als wir mal vor einer verschlossenen Hoteltür standen)

Das im landestypischen Stil erbaute Hotel liegt etwas ausserhalb der Stadt Iglesias auf einem Hügel nahe der Schnellstraße, welche am Tage stark befahren ist. In der Nacht ist sie wenig befahren, so dass man auch bei geöffneten Fenster sehr gut schlafen konnte. Schöne Zimmer mit hochwertiger Ausstattung, Minikühlschrank, Fernseher und Klimaanlage. Fön im Bad vorhanden. Frühstück in Buffetform, aber sehr einfach.

Carsten B. (Deutschland)

09/09/2007 

Super Hotel 

10/10i

Sehr schön und erholsam.
Sehr, gerade, weil wir so kurzfristig vor Abreise gebucht haben.

Dieses Hotel hat uns sehr gut gefallen. Es liegt am Stadtrand von Iglesias, so daß man nicht durch die Stadt fahren muß.
Das Hotel besteht aus mehreren einzelnen Häusern, in denen die geräumigen, freundlichen Zimmer untergebracht sind. Es gibt einen toll angelegten Pool. Auch die Speisen des Restaurants (Abendessen) sind sehr schmackhaft und werden toll serviert.

Susanne S. (Deutschland)

04/09/2007 

Sehr schönes Hotel 

8/10i

Sardinien ist überraschend vielseitig, besonders der Südwesten, Iglesias, waren interessant, Strände und Baden abwechslungsreich, Schnorcheln gut. Die Atmosphäre ist eine gute Mischung aus italienischem Leben und Tourismus, der noch nicht das Leben der Städte prägt. Die Landschaft wird nochmal im Herbst oder Frühjahr beim Mountainbiking oder Wandern näher erkundet, es scheint sich zu lohnen.

Das Hotel Corte rubja, wenngleich noch neu und noch nicht ganz eingewachsen, hat eine angenehme Atmosphäre und ist ein guter Standort.

aber nah an einer Hauptstrasse, stört aber kaum, guter Standort, die Umgebung zu erkunden, rasche Fahrt zum wirklich schönen, lebendigen Ortskern von Iglesias, zum Strand Funtanmare 12-15 min , schönere Strände sind Masua, Cala domestica (25-40min).
Unbedingt mitmachen: Jeeptour durch die Minen mit Paolo!! Sehr nett und interessant...

Joerg V. (Deutschland)

18/07/2007 

...super... 

  -  

gestern sind wir von unserem Kurzurlaub auf Sardinien wieder zurückgekehrt. Die Empfehlung des Hotel Corte Rubja war super.

Das Hotel liegt sehr schön und die von Ihnen angegebene Schnellstrasse beeinträchtigte unseren Aufenthalt keineswegs. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

Ihre Anfahrtbeschreibung war gut. Jedoch haben wir die erste Ausfahrt genommen und sind nicht bis zum Kilometerschild "51" gefahren. Durch Nachfragen haben wir es dennoch gefunden. Die Abzweigung zum Pferdehof könnte besser beschildert sein, da man Nachts nichts erkennen kann.

Da wir für die 5 Tage ein festes Programm hatten fehlte es uns an nichts. Mit besten Grüssen von sehr zufriedenen Heimkehrern.

Josef S., (D)

01/02/2007 

plus

La région d'Iglesias est riche en sites archéologiques et aussi en anciens centres miniers dont certains sont transformés en musée, un d'entre eux est d'aileurs près des dunes de Piscinas.
Deux autres visites incontournables, la presqu'ile de Sant' Antioco, accessible en voiture , et l'ile de San Pietro, seulement accessible en ferry.
Sant' Antioco est toujours une bonne destination, pas seulement pour son port, ses restaurants et pizzerias mais aussi et surtout pour son musée et son site archéologique.
Promenades en montagne, campagne, baignades sur Buggeru et Fluminimaggiore , des journées bien remplies avant le retour a l'hotel.

Emplacement

Dans le sud-ouest de l'ile à quelques kilomètres d'Iglesias et seulement 11 km de la mer.

Vous trouverez plus d'informations sur nos guides de voyage
www.masardaigne.fr

Google Earth
Installer Google Earth sur votre PC.

Distances

  • Plage de sable: 11.0 km
  • Commerces: 2.0 km
  • Restaurant: 2.0 km
  • Ville la plus proche Iglesias, 2 Km environ

(plages de sable: Funtanamare, Porto Paglia)


Activités dans les environs
(sur demande et contre un supplément)

    Sport
  • Equitation
  • VTT
  • Trekking
  • Plongée libre (snorkeling)
  • Plongée bouteille
  • Planche à voile
  • Excursions en Jeep

    Excursions
  • Centre historique d'Iglesias
  • Sites panoramiques de Bugerru et Portixeddu/Fluminimaggiore
  • Grotte 'Is Zuddas' près de Santadi
  • Découverte de la route cotière vers Chia
  • Visite de la presqu'île de S. Antioco, capitale de l'ïle du même nom, de ses catacombes, sa nécropole punique et de ses 'Tophets' (cimetière d'enfants phéniciens)
  • Île S. Pietro au caractère Gênois (ferry depuis Calasetta)
  • Site archéologique de Nora (près de Pula)
  • Mines abandonnées à Iglesias
  • Temple 'Antas' en direction de Fluminimaggiore
  • Site phénico-punique 'Monte Sirai', près de Carbonia et son joli panorama
  • Une journée à Cagliari:
    amphithéâtre romain, jardins botaniques, port de plaisance 'Piccola Marina' près de la plage du Poetto, musées, 'Castello', marché 'San Benedetto', shopping, etc.