Pour accéder à toutes les fonctionnalités de ce site, vous devez activer JavaScript.Voici les instructions pour activer JavaScript dans votre navigateur Web. Hotel Nicoletta in Santa Maria Navarrese - Vacances en Sardaigne.fr

Hotel Nicoletta 

Ouvert: 13/04/2017 - 29/10/2017
  Santa Maria Navarrese
Santa Maria Navarrese - SITUATION

3-étoiles Hôtel Nicoletta - Santa Maria Navarese, côte centre est de la Sardaigne
28 chambres pour 1 à 4 personnes, certaines avec terrasse
atmosphère conviviale et familiale, petit parking souterrain
100 m de la plage, dans le village, 141 km de Cagliari

Cet hôtel est idéal pour qui veut profiter de la Sardaigne pour ses belles plages, mais désire également avoir la possibilité de mener des activitées variées et valorise le fait d'être dans un village.

Environs 
Equipement 
 

Nos promotions:

    longues vacances
    1 jour gratuit valable jusqu'au 26.06.2017 

Réductions/ Suppléments:

personne seule en chambre double
€20.00 
Lit bébé
(de 0 à 2 ans)
€5.00 
Terrasse
par chambre
€15.00 
Balcon
par chambre
€8.00 
Bébés et jeunes enfants sans lit
(de 0 à 2 ans)
GARTUIT<br />

Remarques
  • Accès libre et gratuit à la terrasse solarium avec chaises longues
  • Parking et parking souterrain gratuit

Pénalités d'annulation de réservation Hotel Nicoletta:

2017
  • i Gratuit pour une annulation annoncée jusqu'à 31 jour(s) avant le début du séjour
  • i 50 % pour une annulation annoncée de 30 jusqu'à 16 jour(s) avant le début du séjour
  • i 95 % pour une annulation annoncée de 14 jusqu'à 0 jour(s) avant le début du séjour , et pour non présentation ("no show")

Frais de résiliation pour les réservations avec promo "VENTE-Flash" (HOT-DEAL non remboursable) - Ce type de réservations ne peuvent pas être modifiées ni renvoyées à autres dates de séjour, en cas d'annulation les frais corréspondent au 100%

Hotel Nicoletta

Ce joli petit hôtel a été ouvert au cours des dernières années et offre une atmosphère familiale, propre à la détente pendant votre séjour.

Depuis l'extérieur, un large escalier mène à la réception où donne également un petit bar qui vous permettra de déguster un apéritif ou une boisson fraîche au retour de la plage. Depuis le bar, on accède à la salle de petit déjeuner. Par beau temps, c'est à dire pratiquement tous les jours, vous pourrez prendre votre cappuccino ou votre "latte macchiato" à l'extérieur, sur la terrasse. Le mobilier de bois sombre et le décor de tons pastels soulignent l'ambiance estivale.

Un ascenseur et un escalier conduisent de la réception et du bar aux deux étages où sont réparties les chambres. Celles-ci sont décorées dans un style d'une élégante simplicité à l'aide d'objets d'artisanat sarde. Lesquels, associés là aussi à des tons pastels, contribuent à l'ambiance de détente qui caractérise le Nicoletta.

Les chambres sont toutes climatisées et offrent mini-bar, téléphone, TV ainsi qu'une salle de bains comportant douche ou baignoire, sèche cheveux, bidet, WC et lavabo.

Enfin, sur le toit, une terrasse solarium avec vue mer, à l'arrière de laquelle des appareils de home training sont à votre libre disposition.


Particularités

Economie d'énergie: l'accrochage de la clef à la réception coupe la lumière dans la chambre


Remarques

Petit-déjeuner à l'italienne (léger)

L'hôtel ne sert que le petit-déjeuner, pour les autres repas une convention est passée avec un restaurant distant de 100 mètres pour un tarif avantageux aux pensionnaires de l'hôtel

2 chambres pour handicapés

L'hôtel est situé sur la rue qui mène au port de plaisance

Voiture conseillée


Nos conseils

Dans cet environnement vous passerez des vacances de rêve sur les plages mais aussi dans la Sardaigne intérieure, ses montagnes et ses traditions

Faire une excursion en bateau à Cala Luna sut le yacht Helios V pour la golf d'Orosei au départ d'Arbatax
La sortie en mer prévoit des arrêts baignade et plongée dans les plus belles criques du parc national, un arrêt photo ainsi qu'un déjeuner a bord


Chambres

28 chambres, toutes avec climatisation, mini-bar, téléphone, TV et une salle de bains comportant douche ou baignoire, sèche cheveux, bidet, WC et lavabo. Quelques chambres disposent d'une terrasse (selon disponibillté et contre un supplément).

19 chambres doubles (1-2 personnes + 1 enfant 0-3 ans - 25 m²)
lit double et possibilité d'un lit d'enfant
2 de ces chambres ont une terrasse (sur demande et contre supplément)

7 chambres triples (3 personnes - 25 m²)
lit double + lit individuel ou fauteuil convertible en lit individuel

2 chambres quadruples ( 3-4 personnes - 30 m²)
spacieuses avec 2 lits individuels pouvant être assemblés pour faire un lit double + un canapé double ou 2 fauteuils convertibles en lits individuels.


Services

  • Ascenseur
  • Bar
  • Internet WIFI
  • Parking
  • Terrasse panoramique vue mer
  • Salle de petit déjeuner avec terrasse extérieure
  • Petit parking souterrain (11 places)

Wandern: unsere Tipps!

    Très bien 8.8/10 

     Moyenne pour 75 Avis clients

    Gute Lage mitten im Urlaubsdörfchen 

    9/10i

    Wir waren mit dem Urlaub sehr zufrieden, hat alles wunderbar geklappt.

    Hier überzeugt die Lage, mitten im Dörfchen, viele Restaurants, Bars, Strand und Hafen zu Fuss erreichbar. Zimmer war ok, verglichen mit den anderen aber eher klein und einfach, dafür mit Minibar und das Hotel bietet eine eigene Tiefgarage.

    T.D. (Schweiz)

    27/09/2016 

     

    10/10i

    Waren mit den Urlaub sehr zufrieden. Unterkünfte waren in Ordnung. Die Insel zum Motorradfahren ein Traum. Das einzige was in Sardinien sehr stört, ist die rücksichtslose Vermüllung der Landschaft.

    Für unsere Bedürfnisse das ideale Hotel.

    Friedrich M. (Deutschland)

    09/09/2016 

     

    10/10i

    Wir waren in einer Gruppe von 8 Personen mit den Motorrädern unterwegs. Das Service von Frau Melis war absolut top. Leider mussten wir ein Zimmer kurz vor der Anreise stornieren, auch das war kein Problem. Sollten wir wieder einmal nach Sardinien reisen, werden wir sicher wieder über ihre Agentur buchen.

    Wir waren mit dem Service im Hotel mehr als zufrieden. Als wir einen Defekt bei einem Motorrad hatten wurden wir bei der Behebung vom Hotel toll unterstützt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der einzige kleine Kritikpunkt ist das schwache Wlan, eine bessere Verbindung, wäre beim Planen der Touren hilfreich gewesen. Ansonsten alles zu unserer Zufriedenheit, eine absolute Weiterempfehlung.

    Angelika K. (Österreich)

    03/09/2016 

     

    9/10i

    Danke, super Service. Unkomplizierte und absolut korrekte Abwicklung. Die gebuchten Hotels waren alle sehr gut ausgewählt und der Aufenthalt in jedem Hotel war ein Genuss. Ich bin einfach Ihrer Empfehlung gefolgt und wurde nicht enttäuscht. Ich werde Sie bedingungslos weiterempfehlen.

    Sehr freundliche und unkomplizierte Rezeption. Top Lage zum Strand. Guter Ausgangspunkt für Motorradtouren und auch für einen faulen Tag am Strand. Zimmer mit Balkon wählen und alles ist perfekt

    Soenke W. (Deutschland)

    03/09/2016 

    Nah am Strand aber zu laut 

    7/10i

    Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in Sardinien und waren mit dem Service Ihrerseits rundum zufrieden.

    Das Hotel Nicoletta war ok. Es war Abends in Santa Maria lauter als erwartet, wofür das Hotel selbst natürlich nichts kann. Es hat jedoch auch die Nächte unruhiger gemacht als gehofft.
    Die Mitarbeiter des Hotels konnten hier jedoch sprachlich sehr gut bei allen Fragen weiterhelfen.

    Stefanie T. (Deutschland)

    30/08/2016 

    gerne wieder 

    8/10i

    super, eben Italien
    sehr zufrieden

    schönes kleines Hotel unweit vom Strand mit freundlichem, auch deutsch sprechenden Personal, allerdings könnten mehr Tips für Unternehmungen angeboten werden
    Frühstück sehr eintönig

    Andreas S. (Deutschland)

    26/07/2016 

     

    7/10i

    Rico P. (Deutschland)

    22/07/2016 

    Unser viertes Quartier! 

    9/10i

    Es war unser erster Sardinien Urlaub und wir haben auch das erstemal über MMV- Reisen gebucht.Wir waren positiv überrascht wie gut alles gelaufen ist.

    Santa Maria Navarrese und das Hotel Nicoletta bleiben uns in guter Erinnerung. Auch hier würden wir gerne nocheinmal Urlaub machen.Der Strand in unmittelbarer Nähe (Kiesstrand)und die wunderschöne Aussicht und Umgebung haben uns gut gefallen.Frühstück war ausreichend und lecker.Die Angestellten sehr freundlich und zuvorkommend.Alles super.

    M.M. (Deutschland)

    06/07/2016 

     

    9/10i

    Prima

    Milena an der Rezeption sehr hilfsbereit

    anonym

    25/06/2016 

    Wieslaw N. (Deutschland)

    17/06/2016 

    Am Strand und doch mitten im Motorradeldorado 

    10/10i

    Es war ein rundum spannender, erholsamer und eindrucksvoller Urlaub. So etwas erlebt man nicht oft.
    Obwohl ein Motorrad am ersten Tag Probleme machte, haben wir sehr schnell eine super Werkstatt gefunden die uns in Windeseile zu sehr guten Konditionen weiter geholfen hat. (http://dealer.moto.it/bikecompany) Hier wurde der Tank des Motorrades innerhalb von weniger als 20 Stunden geschweißt.
    Allgemein muss man erwähnen, dass die Hilfsbereitschaft und die Freundlichkeit der Sarden ohne Gleichen ist. Wir sind immer noch begeistert.

    Das Hotel liegt sehr nah am Strand mit einer eigenen Tiefgarage. Ausflüge aufs Meer, in die Berge zum National Park oder zum Motorradfahren auf Hochalpinen Straßen sind von hier aus möglich. So ist kein Tag wie der andere.

    Angelika S. (Deutschland)

    14/06/2016 

     

    9/10i

    Sardinien war toll, ein Eldorado für Motorradfahrer.
    Toller Service von MMV Reisen.

    Jens & Doreen L. (Deutschland)

    13/06/2016 

    Hotel Nicoletta 

      -  

    Liebes MMV-Team. Das war wirklich ein Traumurlaub. Perfekt auf unsere Wünsche abgestimmt. Der Schriftverkehr vorab per Email war sehr nett und ausführlich. Die Hinweise für Autofahrer, Anfahrsskizzen usw. waren sehr hilfreich. Problemlos war auch die Vermittlung der Fährtickets inkl. Kabinen. Im Hotel wurden wir sehr nett empfangen und die Zimmer waren sehr schön und sauber. Das Frühstück war gut und es wurde alles ständig frisch nachgelegt. Kurzum, es war ein sehr gut durchorganisierter entspannter Urlaub! Herzlichen Dank dafür!

    Sehr schönes kleines Hotel mit 28 Zimmern. Wir hatten 2 Zimmer mit großem Balkon. Die Zimmer waren sehr schön, sauber und geräumig. Für die Motorräder gab es eine Tiefgarage, die man auch mit dem Aufzug erreichen konnte. Leider war unser Auto ein bißchen zu groß (lang) für die Tiefgarage, da es dort sehr eng zum rangieren ist, aber es gibt auch kostenfreie Außenparkplätze. Das Personal war immer sehr nett und hilfsbereit.

    Sabine S. (Deutschland)

    12/06/2016 

    Sardinien 2016 

    9/10i

    Waren nach 2014 bereits zum zweiten mal im Hotel Nicoletta.
    Das Hotel mit seinen sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden.
    Ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, saubere Zimmer, eine angenehme Atmosphäre beim Frühstück und nicht zuletzt das tolle Wetter trugen zu einem schönen Motorradurlaub bei.
    Die gute Lage des Hotels zu den schönsten Strecken der Insel sollte hier auch noch erwähnt werden.

    Wolfgang S. (Deutschland)

    06/06/2016 

     

    10/10i

    toller Urlaub auf Sardinien. Mit dem Hotel und den Fährverbindungen alles top.

    Gerhard S. (Deutschland)

    25/05/2016 

    Das kleine Rote 

    9/10i

    Sardinien hat uns sehr gut gefallen. Wir waren mit dem Urlaub und dem Service sehr zufrieden und werden bestimmt wiederkommen.

    Sehr hübsches Hotel mit nettem und aufmerksamen Personal. Auch zum Strand sind es nur wenige Meter. Im Hotel selbst wird Frühstück in Büffetform serviert. Zum Abendessen gibt es reichlich Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe.
    Das Personal hält gute Ausflugstips für die Umgebung bereit.
    Ein guter Ausgangspunkt für Motorradtouren durch das angrenzende Gebirge, Kurvenspaß pur.

    B.K. (Deutschland)

    12/09/2015 

     

    8/10i

    Es war ein wunderschöner Urlaub in diesem kleinen Hotel mit superfreundlichem Personal. Da zwei Frauen der Rezeption sehr gut deutsch sprachen, konnten sie uns tolle Tipps zur Erkundung der Umgebung geben. Insgesamt hatte das Hotel eine sehr nette Atmosphäre. Auch die Klimaanlage im Zimmer funktionierte bestens. Nicht so toll war die Dusche. In den Ecken etwas spakig und aufgrund des zu geringen Wasserdrucks kam oft nur ein Rinnsal Wasser.
    Der Strand ist in 5 min zu Fuss zu erreichen, allerdings recht steinig, dafür nie überlaufen, und man konnte im Schatten der Bäume liegen.
    Sehr zu empfehlen ist ein im Hafen angebotener Ausflug mit einem Schlauchboot zu zwei Buchten und einer Grotte.

    S.B. (Schweiz)

    06/07/2015 

    nettes kleines Hotel! 

    9/10i

    Freundliches Peronal (Englisch und Deutsch), gute u. zentrale Lage, gutes Frühstück (Bufet), Tiefgarage (fürs Moped ;-)

    Sabine und Jürgen H. (Deutschland)

    18/06/2015 

     

    10/10i

    Wir Paar, Mitte 50 waren mit dem Motorrad in Korsika und Sardinien fast 2 Wochen unterwegs. Die Fährverbindungen von Livorno nach Korsika und weiter nach Sardinien haben bestens geklappt. Die gesamte Buchung lief über Ermanno, war perfekt organisiert. Auch die Unterkünfte, übertrafen bei weitem unsere Erwartungen. In diesen 2 Wochen haben wir in 7 verschiedenen Unterkünften übernachtet, teils ÜF oder HP, eines besser als das andere, alle Unterkünfte wurden uns von Ermanno empfohlen. Dafür nochmals besten Dank. War mit Abstand unser schönster Motorradurlaub. LG Herta + Peter

    Einfach zum Wohlfühlen, sehr freundliches Personal.

    Peter G. (Österreich)

    21/05/2015 

    Super Service! Schnell und bequem mit einer tollen Auswahl an Unterkünften. Gerne wieder....

    L.E. (Deutschland)

    07/10/2014 

    Zimmer mit Terasse ohne Aufpreis super 

    10/10i

    der Gesamte Urlaub war sehr schön Sardinien ist für uns wie das große Korsika nur die Sarden sind viel freundlicher der Service von Sascha- Anja und Team ist sehr gut , nur mit unserem Mietwagen den wir nicht bei MMV gebucht hatten gab es Probleme ,beim abholen ca. 0.75h und beim wieder zurückgeben hatte die linke vordere Felge 2-3 Riefen (tiefe Kratzer) und wurde beanstandet voll das Drama ca. 1,25h und wir waren uns sicher das kann nicht von uns sein, trotzdem mussten wir 410.- Euro für eine Felge zahlen, Goldcar ist nicht zu empfehlen auf keinen Fall

    hier hat alles gepasst- super , kleines Hotel

    Thomas B. (Deutschland)

    09/09/2014 

    Freundliches Ambiente 

    9/10i

    Wer das Weite und Ursprüngliche liebt, der kommt hier voll auf die Rechnung, - uns hat beides sehr begeistert.
    Was uns extrem erstaunte: die Leute sind so aufgeschlossen und freundlich zu uns "Fremden" wie wenn man alte Bekannte treffen würde. So waren wir immer wieder und zu Teil Wort wörtlich bei Ihnen zu Hause.
    Der Service von MMV ist umfassend und freundlich, fast schon "familiär"

    Von Anfang an fühlt man sich hier wie in einer grossen Familie, sprich einfach zu Hause.
    Das Personal hat alles unternommen um uns einen möglichst positiven und erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen.
    In längeren Gesprächen, die zu Randzeiten gut möglich waren, erfuhren wir auch viel über Land und Leute sowie richtige Insider-Tipps für Ausflüge.
    Nochmals ein herzliches "Dankeschön" für alles.

    Fritz I. (Schweiz)

    02/09/2014 

    Séjour Magnifique 

    9/10i

    Région de l'Ogliastra magnifique. Hotel Nicoletta bien situé sur la côté Est. La plage à seulement 100 mètres permet de laisser la voiture au parking.
    Hotel et services impeccables, notre séjour a été parfait.
    Merci à toute l'équipe.
    Sébastien.

    SEBASTIEN D. (France)

    29/08/2014 

     

    8/10i

    Danke für die gute Beratung, wir waren sehr zufrieden, würden das nächste mal wieder bei MMV buchen.

    Sehr nettes, hilfsbereites und freundliches Personal. Zum Frühstück gab es alles was man sich wünscht. Das Zimer war eher klein, das Fenster (Aussicht) war auf den Parkplatz gerichtet (deshalb ein kleiner Abstrich).

    J.R. ()

    24/08/2014 

     

    10/10i

    wunderschöner Urlaub, vielen Dank für die gelungene Auswahl der Unterkünfte!

    tolles kleines Hotel, jederzeit wieder!

    anonym

    03/07/2014 

    Hotel Nicoletta, Santa Maria Navarrese 

    10/10i

    Unser Motorrad- und Wanderurlaub in Sardinien war wiederum ein tolles Erlebnis! Die Buchung über MMV Reisen hat vorzüglich geklappt, bei der Buchung wurden wir hervorragend beraten, kann ich nur weiterempfehlen! Die Fährtickets waren über MMV Reisen noch etwas günstiger als bei Direktbuchung über Internet.

    Wir waren - wie schon im Vorjahr - sehr zufrieden! Sehr schönes Hotel mit schönen Zimmern, alles sehr sauber, gutes Frühstück, Garage für Motorräder.

    Andreas S. (Deutschland)

    15/06/2014 

     

    8/10i

    W.K. (Deutschland)

    31/05/2014 

    Gutes Hotel 

    8/10i

    Sardinien war toll und die Organisation von MMV war vorbildlich

    Wir waren sehr zufrieden Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit wenn es Fragen gibt.

    R.D. (Deutschland)

    27/05/2014 

    Super Frühstück, super nettes junges Team 

    10/10i

    Sardinien ist toll, der Urlaub war toll und auf die Empfehlungen von MMV Reisen kann man sich verlassen! Im Herbst ist natürlich keine Blütenpracht auf dem Land, aber trotzdem ist die Insel reizvoll, das Mittelmeer noch warm, die Kaktusfeigen rot, und in den Gärten der Hotels blühen Wandelröschen, Hibiskus und Oleander.

    Das Hotel Nicoletta ist absolut empfehlenswert. Schöne Einrichtung, Frühstücksterrasse, Lobby mit Loungecharacter. Nah am Strand, super Frühstück mit großer Auswahl, darunter sardische Kekse und ein Eierkocher zum selbst bestücken. Das Team ist jung und supernett, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption sind alle mehrsprachig.

    Melanie P. ()

    17/09/2013 

    schnelle abwicklung durch ferien-in-sardinien und alles hat geklappt!

    Juergen H. (Deutschland)

    22/08/2013 

    Schöner Ort für Badeurlaub 

    8/10

    Sardinien ist eine tolle Insel, gerade für Motorradfahrer.
    Mit ihrem Service waren wir sehr zufrieden und die Auswahl der Hotels sehr gut.

    Schönes Hotel, nicht weit vom Strand. Und viele Möglichkeiten gut Essen zu gehen - aber kein Massentourismus!

    Alexander W. (Deutschland)

    23/07/2013 

    Hotel in Strandnähe - viele Touristen 

    10/10i

    Unser Motorrad- und Wanderurlaub auf Sardinien war wieder ein tolles Erlebnis. Der Service und die Abwicklung waren perfekt!

    Das Hotel Nicoletta ist sehr schön. Nachdem wir zuvor im Landesinneren waren, staunten wir über die vielen Touristen im Ort. Wir haben eine Wanderung von Su Golo in die Cala Golorize gemacht - unbedingt empfehlenswert

    Andreas S. (Deutschland)

    26/05/2013 

    Schön und nett 

    9/10i

    Sardinien war wie letztes Jahr ein Erlebnis. Herrliche Landschaft, nette Leute, gutes Essen und soviele schöne Strassen für das Motorrad.

    Nettes Hotel mit sauberen Zimmern, nette Leute, nahe zum Strand, mitten im Dorf, tolle Einstellhalle für die Motorräder. Empfehlenswert.

    Roger F. (Schweiz)

    29/05/2012 

    alles super 

    9/10i

    Werner K. (Deutschland)

    20/05/2012 

    Motorradurlaub 

    9/10i

    Wie nicht anders erwartet, so war auch dieses mal die Organisation und die Auswahl des Hotels sehr gut.

    Wir waren mit dem Service und dem Hotel sehr zufrieden.

    Danke nochmals an Ermanno, der uns wie immer, hervorragend betreute.

    Christian S. (Österreich)

    12/05/2012 

    Hôtel sympathique 

    8/10i

    Jérôme L. (France)

    26/04/2012 

    Inmitten von Santa Maria Navarrese 

    10/10i

    Ich war schon zum 3.Mal in Folge in Sardinien und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Das Service der Argentur hat wie immer gut geklappt.

    Das Hotel liegt im Ort, man hat also nicht weit zu den Geschäften, den Hafen und den Strand. Es ist ein hübscher Bau mit einer schönen Frühstücksterasse. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit einer gut funktionierenden Klimaanlage. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Wegen der Parkplatznot im Ort ist der gebührenfreie hoteleigene Parkplatz, bzw. die Garage sehr wertvoll.

    Lucia O. (Österreich)

    15/07/2011 

     

    8/10i

    Sardinien ist eine wunderschöne Insel - wir werden auf jeden Fall wieder hingehen! Die absolut individuelle und ausdauernde Beratung und vor allem die sehr objektive und ehrliche Beurteilung der (im übrigen immer hervorragenden) Unterkünfte war für mich eine der angenehmsten und komfortabelsten Möglichkeiten der Internet Reiseplanung. Die Wegbeschreibungen waren perfekt und wir hatteneinen wunderschönen Urlaub!! Herzlichen Dank nochmal an H. Stein!!

    nettes Hotel - Zimmer absolut in Ordnung - Personal sehr freundlich - weniger individuell - es ist alles etwas touristischer

    E.J. (Deutschland)

    05/07/2011 

    Hübsch,  

    9/10i

    Ich war schon von der Internetseite begeistert, der Urlaub war dann noch viel besser als erwartet. Alles hat reibungslos geklappt. Vielen Dank für die gute Betreuung und die Hilfe, wir kommen sicher wieder! LG Jutta A.

    Zimmer waren leider nach hinten raus und recht klein, aber sauber und der Service war prima!

    Jutta A. (Deutschland)

    26/06/2011 

    anonym

    22/06/2011 

     

    9/10i

    Ein lächeln von den Angestellten wäre von Vorteil.
    P.S. War aber auf ganz Sardinien so

    R.K. (Deutschland)

    27/09/2010 

     

    9/10i

    sehr

    Y.M. (Schweiz)

    24/09/2010 

    Einen Besuch wert 

    8/10i

    Sardinien hat uns sehr gut gefallen
    Der Service war ok

    Das Hotel ist schön gelegen und sehr sauber. Leider war unser Zimmer etwas klein. Obwohl das Hotel klein ist, haben wir es eher als unpersönlich empfunden.

    anonym

    17/09/2010 

     

    9/10i

    Die Insel Sardinien hat uns ausgesprochen gut gefallen. Die abwechslungsreiche Landschaft, das angenehme Klima, die gemütlichen Dörfer, die netten Menschen und das gute Essen- es hat einfach alles gestimmt. Durch den guten Service von MMV Reisen und die zur Verfügung gestellten Informationen, waren wir optimal vorbereitet. Es hat alles reibungslos geklappt und wir wurden in allen Hotels ausgesprochen freundlich behandelt. Vielen Dank für einen Traumurlaub !

    N.E. (Deutschland)

    04/09/2010 

    tres agreable 

    8/10i

    ile agreable soleil, chaleur et mer magnifique assurés.
    nous avons été satisfaits de nos vacances et des services

    accueil sympatique.
    plage a proximité pas terrible (propreté)
    au coeur d'une petite station agreable

    Marc B. (Frankreich)

    31/07/2010 

    Modernes, gemütliches Hotel im Zentrum 

    10/10i

    Es war wunderschön und es hat alles so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben!

    Super gelegen, in Strandnähe und im Zentrum. Sauberes, schönes Zimmer und Möglichkeit, das Auto entweder in der Garage oder am Parkplatz kostenlos zu parken.

    Lucia O. (Österreich)

    26/07/2010 

     

    9/10i

    Pauline M. (France)

    05/07/2010 

     

    9/10i

    Wir verbrachten in Sardinien einen wunderschönen Urlaub. Die Hotels auf der Rundreise entsprachen unseren Erwartungen. Wir waren von der Freundlichkeit der Gastgeber angenehm überrascht.

    Das Zimmer war sehr ordentlich und bestens in Ordnung, allerdings war das Zimmer über der TG-Einfahrt, was aber bei nur 2 Übernachtungen akzeptabel war.

    C.F. (Deutschland)

    26/06/2010 

     

    9/10i

    super

    H.T. (Deutschland)

    05/06/2010 

    Das Hotel war in Ordnung - jedoch ist die Umwelt in Sardinien leider sehr sehr verschmutzt, überall wo man hinsieht in der herrlichen Natur Müllberge (entsorgte Waschmaschinen, Autos, etc.) auch sind die Strassen links und rechts voller Abfall! Sehr, sehr schade um dieses Naturjuwel!

    Robert KOLAR (Österreich)

    03/06/2010 

     

    9/10i

    Heuer hat wirklich alles gepaßt was natürlich auch am schönen Wetter lag. Für Motorradfahrer ist Sardinien absolut erste Wahl. Ihre Hotelempfehlungen waren auch hervorragend -- aus unserer Gruppe (9 Personen) waren wirklich alle sehr zufrieden. Wir werden wieder kommen.

    Sehr schönes und gut gelegenes Hotel. Für Motorradfahrer ist auch die Tiefgarage ein großer Pluspunkt. Als Ausgangspunkt für Touren sehr gut geeignet. Es wird auch Deutsch gesprochen. Alles in Allem waren auch hier alle aus unserer Gruppe sehr zufrieden.

    Wilhelm S. (Österreich)

    01/06/2010 

    ...mehr als zufrieden... 

      -  

    Mit Ihrem Service kann man nur mehr als zufrieden sein, dafür auch danke.

    Das Wetter war die gesamte Zeit toll und wir konnten viele Touren mit dem Motorrad machen. Die Reservierung eines Garagenplatzes hat auch funktioniert

    Das Zimmer, wie auch das ganze Hotel ist sauber und in einem guten Zustand, allerdings äußerst hellhörig. Auch das Frühstück war ok.

    Alles in allem hatten wir auch dank Ihrer Bemühungen einen schönen Urlaub

    Herr K. - D

    22/05/2010 

    jungs auf sardinien 

    10/10i

    sehr zum weiterempfählen.trotz schlimmen unfall die strassen ein traum für jeden biker. hotel und service top.die erst versorgung im krankenhaus eine katastrophe.

    Daniel F. (Schweiz)

    11/05/2010 

     

      -  

    mijn man en ik hebben erg genoten van onze vakantie in Sardinië, het is een prachtig eiland, vooral in het voorjaar met de prachtige bloemen! Ook over de hotels waarin we verbleven waren we heel enthousiast, vier heel verschillende plaatsen/kamers/omgevingen en gastheren/gastvrouwen, allemaal heel positief. (Het hotel in Alghero was wat minder). Als we nog eens naar Sardinië zouden gaan, zouden we vast weer gebruik maken van MMV Reisen.

    Aardige kamer en aardig personeel, ontbijt was wat minder, mede omdat het erg druk was (groter hotel)

    N.D. (Holland)

    04/05/2010 

     

    8/10i

    anonym

    03/05/2010 

     

    10/10i

    Sardinien war super schön etwas enttäuscht war ich über den Abfall am Straßenrand und die Müllhalden in der schönen Landschaft. Mit dem Service war ich sehr zufrieden!

    O.S. (Österreich)

    28/03/2010 

     

    9/10i

    Der Service von MMV war sehr gut, wir werden den nächsten Urlaub in Sardinien auf jeden Fall wieder über MMV buchen. Herzlichen Dank dafür, Sascha!

    Christine E. (Deutschland)

    03/10/2009 

     

    9/10i

    R.K. (Deutschland)

    28/09/2009 

     

    9/10i

    Sardinien ist eine tolle Insel. Es war bisher unser schönster Badeurlaub (Ibiza, Gran Canaria, Alanya, Mallorca). Das Hotel Nicoletta ist sehr sauber, gut gelegen und im Preis/Leistungsverhältnis genial. Der ganze Service mit den Info-material etc war spitze. Danke Giorgio! Wir kommen gerne wieder

    M.P. (Deutschland)

    21/06/2009 

    sehr schönes und sauberes Hotel

    anonym

    19/06/2009 

     

    9/10i

    Toller Urlaub, da tolle, vielseitige Insel. Wir waren in erster Linie zum Wandern dort. Super!

    Das Hotel hat bietet eine angenehme Atmosphäre. Die Zimmer sind zwar relativ klein, aber sauber. Guter Service - das Service-Personal ist immer sehr bemüht.
    Schönes Frühstücks-Buffet.

    P.D. (Deutschland)

    03/06/2009 

     

    6/10i

    Sardinien war klasse. Die Insel bietet ein riesige Abwechslung, traumhafte Strände, kristallklares Wasser, tolle Landschaften.
    Mit den Leistungen von MMV Reisen waren wir sehr zufrieden. Es hat alles bestens funktioniert.

    Die Bewertung ist abhängig von den Zimmern. Wir hatten ein Zimmer zum Hinterhof ohne Balkon, laute Klimaanlage.
    Keine Möglichkeit, Sachen zu troknen.

    Jan S. (Deutschland)

    31/05/2009 

    Schönes Hotel in gut gelegenen Feriendorf 

    8/10i

    Das dazugehörige Restaurant Lungomare ist leider nur bedingt empfehlenswert, auch wenn für Gäste Rabatte zu bekommen sind.

    anonym

    10/05/2009 

    Sympathisches Hotel 

    9/10i

    Perfekter Service! Sardinien hat uns sehr gefallen, es gab viel zu sehen und großartige Landschaften, in der Vorsaison war es angenehm ruhig.

    Sehr angenehmes Personal, ruhiges Haus, tolle Dachterasse, prima Lage nah am Strand, nettes Örtchen mit akzeptabler Infrastruktur.

    Uwe P. (Deutschland)

    07/05/2009 

     

    8/10i

    Mit Ihrem Service waren wir voll zufrieden.
    Mit dem Urlaub nicht. Das lag wohl an uns. Wir hatten uns nicht genügend mit dem Land/Mentalität der Italiener befasst.
    Bei keinem der Hotels konnte ich als Teetrinker heißes Wasser bekommen. Damit sich der Tee zumindest farblich auflößte, musste ich den Teebeutel ausdrücken,

    Kaffee und Teewasser (60°) aus dem Automaten.

    Harald Schwalm (Deutschland)

    16/04/2009 

     

    9/10i

    In unserem Ferienort Santa Maria Navarrese und dem Hotel Nicoletta haaben wir uns sehr wohl gefühlt.

    Klaus P. (Deutschland)

    03/04/2009 

     

    9/10i

    Wir waren Ende Oktober in Sardinien, es hat uns sehr gut gefallen. Natürlich waren schon viele Resataurants und Geschäfts geschlossen, hatte aber den Vorteil, dass es absolut nicht überlaufen war. Wir haben uns in Santa Maria Navarrese ein Schlauch-Motorboot geliehen und sind die Steilküste entlang geschippert. Traumbuchten, türkisgrünes Wasser, die herrlichen Berge dahinter... wirklich toll. Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie das wohl im Hochsommer ist. Vorteil im Somme an diesen Stränden ist sicherlich die Tatsache, dass sie nachmittags im Schatten liegen. Für uns jetzt eher suboptimal. Santa Maria Navarrese ist entweder über die Passstrasse SS125 oder über die "Autobahn" über Nuoro zu erreichen. Über Nuoro geht es deutlich schenller und entspannter. SCHÖNER ist natürlich die für den Fahrer doch recht anstrengende Tour über die SS125. Schon während der fahrt atemberaubende Ausblicke auf das Gennargentu-Massiv. Eine Kurve jagt die nächste-sicher in Bikerkreisen ein guter Tipp. Achtung: Es stehen in reger Anzahl Schweine, Schafe, Esel, Ziegen und Pferde auf dieser Strasse herum.
    Santa Maria Navarrese hat einen tollen Strand, etwas weiter Südwärts ebenfalls tolle Strände. Jetzt natürlich mit einer Handtuchdichte von 2/qkm. Herrlich. Richtung Norden die vielgerühmte Grotta dÍspignoli. Diese lohnt sich jedoch im Vergleich zu den anderen ( Grotta del Bue marino) eher nicht. Um diese Jahreszeit sind übrigens auch die Agriturismi schon zu. Also nichts mehr mit leckerem Käse...
    Frauen aufgepasst: Ich habe Zeit, diese Bewertung zu schreiben, da ich durch einen Bänderriß auf der Insel zu noch mehr Freizeit gekommen bin, als erwartet. Hohe Hacken besser zuhause lassen. Für die Ostküste sind gute, knöchelhohe Wanderschuhe ein Muß, zumindest wenn man etwas abseits der Strassen gehen möchte. Obgleich mein Bänderriß nun auf der geteerten Strasse passiert ist (?!?).
    Lohnenswert ist sicher besonders für Wanderfreunde die Hochebene Golgo bei Baunei. Die Wanderung zur Cala Goloritzé dauert hin ca. eine Stunde und zurück rund anderthalb. Wasser nicht vergessen. Tolle Bucht, nur zu Fuß oder vom Meer kommend mit dem Boot zu erreichen.

    Geklappt hat bei uns alles. Mietwagenübernahme problemlos, Hotelservice war sehr nett und freundlich, das Frühstück italienisch karg, aber ausreichend. Das Personal ist sehr hilfsbereit mit Tipps. Für Fischliebhaber eignet sich in Arbatax das "Restaurant" der örtlichen Fischerkooperative. Die Mitarbeiter des Hotel sind bei der Reservierung behilflich. Dort werden dann für 28¬ /Person die Köstlichkeiten aus dem Meer herangefahren, mehr als doppelt soviel, als man überhaupt essen könnte. Mehrere Vorspeisen, Muscheln, Salat, Teigtaschen, ganze Fische, Tintenfisch in mehreren Varianten, Scampi, Wasser, Wein, Brot, Kaffee, Dessert, Schnäpschen, Sorbet. Lohnt sich.

    Thomas & Beate R. (Deutschland)

    24/10/2008 

    klein aber fein 

    9/10i

    Es war sehr schön, wir waren mit den gebuchten Hotels und Ihrem Service sehr zufrieden, leider war der Urlaub wie immer zu kurz.

    Hotel Nicoletta war eine sehr gute Wahl, die Zimmer waren sehr geräumig, sehr sauber, wir hatten zwar nur einen Stehbalkon, aber das war völlig ausreichend,da wir uns nicht viel in unserem Zimmer aufgehalten haben. Das Frühstück war übersichtlich, aber o.k. , allerdings sollte man für einen guten Kaffee nichts extra bezahlen müssen, das ist eigentlich selbstverständlich, und die eingeschweißten Hörnchen sind auch kein Hit. Vor allem paßt das nicht ganz zum Stil des Hotels.
    Im Ort war nicht viel los (Ende September war Saisonende,wobei ich glaube daß Sta. Maria Navarrese sonst auch eher so ein Durchgangsort für Touristen ist)allerdings waren wir abends ganz in der Nähe in einer netten Pizzeria, die wir gerade noch zufällig entdeckten (liegt ein bißchen versteckt und unscheinbar in einer Nebenstraße,aber mit Blick auf die Uferpromenade).Dort war abends alles voll, so als wenn sich alle im Ort anwesenden Leute dort verabredet hätten.

    Franz S. (Deutschland)

    05/10/2008 

    Positiv überrascht 

    9/10i

    Eigentlich wollten wir für unsere letzte Nacht auf Sardinien in Arbatax bleiben. Leider war dort alles ausgebucht, sodass wir auf Santa Maria Navarese ausweichen mussten, was sich im nachhienein jedoch als absoluter Glücksfall herausstellte. Wir waren alle von dem Ort und dem netten Hotel Nicoletta begeistert und haben auf alle Fälle vor, hier noch einmal ein paar Tage zu verbringen. Der Service vor Ort als auch der Service von MMV Reisen hat uns wie das letzte Mal 2006 voll überzeugt. Vielen Dank und weiter so!

    Michael T. (Deutschland)

    13/09/2008 

    Service war super, hat alles perfekt geklappt. Insbesondere unsere "Sonderwünsche" wegen Mopedunterbringung haben erstklassig geklappt. Sardinien ist ideal zum Motorrad fahren. Ideal ist die Ecke um Baunei, da man schnell auf Traumstraßen ist aber auch das Meer in der Nähe hat. Toll!!!

    Kleines freundliche Hotel. Wir kommen gerne wieder. Es wird Englisch gesprochen, junges freundliches Personal.
    Das Frühstück war prima (sogar mit Vollkornbrötchen), einfach aber gut. Gegen einen kleinen Aufpreis gibt es auch einen guten Cappuccino (ansonsten leider Automatenkaffee). Es wurde uns extra ein Platz in der Garage für unsere Motorräder frei gehalten. Die HP fanden wir nicht so empfehlenswert, da gibt es bessere Restaurants in der Umgebung. Das Hotel ist als Ausgangspunkt für Motorradtouren ideal

    P.E. (Deutschland)

    05/09/2008 

     

    10/10i

    Berglandschaft wunderbar, wenig Touristisch, je nach Ort. Schöne Unterkunft.

    anonym

    01/09/2008 

     

    8/10i

    Beaucoup apprécié la Sardaigne et l'accueil chaleureux des sardes, même si nous gardons une préférence pour ses voisines corses et siciliennes, plus riches en culture et en contrastes. Recommanderons volontiers la Corse à nos amis.
    Egalement très satisfaits de vos services et de vos conseils. Seul bémol pour l'hôtel Nicoletta : chambre sur la rue et de dimensions petites par rapport au prix. Par contre, service et petit-déjeuner parfaits.
    La réponse négative à la question relative à MMV Reisen est simplement que nous organisons en général nos voyages nous-mêmes. Votre grande amabilité nous a fait exceptionnellement utiliser vos services.

    J.C. (France)

    28/07/2008 

    Nettes, kleines Hotel 

    9/10i

    Das Hotel Nicoletta und der Ort Santa Maria Navarrese sind sehr zu empfehlen. Das Hotel wird engagiert geführt, die Zimmer sind schön und sauber, der Service ist ebenfalls gut. Santa Maria Navarrese ist ein kleiner Badeort mit zwei Stränden, schattigem Pininewäldchen und typischen italienischen Strandbars. Kein Massentourismus.

    R.P. (Deutschland)

    16/07/2008 

    Nett, aber laut 

    9/10i

    Schönes Hotel mit sehr gutem Service. Ausgesprochen nette Mitarbeiter. Zimmer grosszügig und gut ausgestattet. Nahe am Strand gelegen und durch zentrale Lage kurze Wege zu Restaurants und Cafe´s.

    Leider durch das gegenüberliegende Gebäude mit Karaoke-Bar nachts manchmal laut - Nachteil der Lage mitten im Ort. Frühstück eher einfach, Kaffee aus dem Automaten. Angeschlossenes Restaurant mit gutem Essen, jedoch unfreundlichem Service und eigenwilliger Rechnungsgestaltung.

    Peter B. (Deutschland)

    22/06/2008 

     

    9/10i

    Schönes Hotel in einem süßen kleinen Küstenort!

    anonym

    18/06/2008 

    plus

    La région n'est pas seulement connue et appréciée pour ses plages magnifiques et la mer turquoise, mais elle attire également toute l'année les randonneurs et amoureux de la nature qui savent en apprécier les paysages intérieurs. La région est également riche en sites archéologiques, de quoi bien remplir vos journées et vous faire apprécier un moment de détente à l'une des terrasses de la ville.

    Dans la ville de Tortoli, toute proche, vous trouverez bars et restaurants. Vous en profiterez pour faire votre shopping dans les nombreux magasins qui vous offriront tout ce qu'il vous faut pour la vie de tous les jours et pour les petits souvenirs à rapporter dans vos valises.
    Le village de 500 âmes de Arbatax (commune de Tortolì) est un des endroits les plus connus de cette partie de l'ile appelée l'Ogliastra, en raison de ses infrastructures, principalement le port, qui en font un point central pour le commerce et le tourisme. Arbatax en soi propose d'autres centre d'intérêts comme ses falaises de roches rouges (porphyre) typiques de la Sardaigne, une magnifique tour espagnole dont le son particulier de la cloche donna son nom au village : en arabe "Arba at Ashar" signifie "la quatorzième tour" et, à la gare, le fameux "Trenino Verde" qui vous emmènera dans les coins les plus reculés de l'intérieur de cette région aux nombreux attraits, peu visitée et relativement vierge de constructions touristiques, cette région permet de faire de vraies découvertes pour des vacances hors des chemins battus.

    Entre Tortoli et Arbatax se trouve la lagune "Stagno di Tortoli" qui sert d'abri et de lieu de vie à de nombreuses espèces d'oiseaux. Une région poissonneuse et un régal pour les assiettes !!!
    Au bout de la lagune la ville de Girasole et ses 1000 habitants de par sa position centrale dans la région fruitière de l'Ogliastra attire les visiteurs en leur offrant de vastes plages de sable blanc et une magnifique nature verdoyante.

    Au nord de Girasole vient ensuite Lotzorai et ses maisons anciennes construites autour de la Chiesa di Sant' Elena, les constructions nouvelles sont elles en bordure de la Via Dante en descendant vers la mer bleue azur. Lotzorai permet non seulement aux amateurs de sports aquatiques de profiter des côtes mais aussi de faire quelques excursions dans le "Parco nazionale del Golfo di Orosei e del Gennargentu". Un complexe géologique et écologique protégé pour les amoureux de la nature.

    Enfin Santa Maria Navarese et son port de plaisance, son parc aux oliviers centenaires, sa vieille église et son centre ville où vous trouverez restaurants, bars et une belle promenade longeant la mer et bordée de lauriers roses.
    Vous apprécierez ainsi la crique sableuse entourée de falaises de Orrì, l'agréable promenade jusqu'à la calanque Cala Goloritze, une excursion en bateau jusqu'à la très belle calanque Cala Luna (à laquelle on ne peut accéder qu'à pied ou en bateau), ou la visite de la plus haute grotte d'Europe, la Grotta Su Marmuri près de Ulassai, sans compter les nombreux "Domus di Maria" (antiques sépultures) et nuraghes.

    Emplacement

    Prêt du port de plaisance et du centre de Santa Maria Navarese, au milieu de la côte est de la Sardaigne.

    Pour bien préparer votre voyage en Sardaigne, vous trouverez des informations générales complémentaires sur www.MaSardaigne.com

    Google Earth
    Installer Google Earth sur votre PC.

    Distances

    • Plage de sable: 100 m
    • Commerces: 100 m
    • Restaurant: 100 m

    Activités dans les environs
    (sur demande et contre un supplément)

      Sport
    • Plongée libre (snorkeling)
    • Plongée bouteille
    • VTT
    • Trekking
    • Escalade
    • Moto
    • Golf

      Excursions
    • Visites des villages de Baunei et Gairo Taquisara
    • Visite de la grotte Su Marmuri à Ulassai
    • Trekking au travers du Supramonte d'Oliena jusqu'à un village nuragique caché à Tiscali
    • Forêt de Santa Barbara près de Villa Grande Strisaili
    • Ballade jusqu'à la crique Cala Goloritze
    • Excursion en bateau jusqu'à Cala Luna
    • Plateau de Golgo près de Baunei offrant de belles opportunités de randonnées pedestres ou équestres au milieu des troupeaux en liberté et d'un site archéologique à l'autre.